DSM Version 6.2.3-25426 - Update 2

MrMattn

Benutzer
Mitglied seit
16. Juli 2020
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also ich hatte ja das Problem, dass meine 3 Tage alte NAS morgens im Standby war und nicht aufzuwecken ging.

Jetzt bleibt sie an.

bzw Abmelden.
bei mir sieht es so aus.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2020-07-17 um 11.07.35.png
    Bildschirmfoto 2020-07-17 um 11.07.35.png
    687,5 KB · Aufrufe: 52

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.948
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
134
Ja, das Bild mit dem Abmelden ist eh von der DSM-Oberfläche. Was hier gemeint ist, ist es direkt von der Seite mit FileStation. Aber das lässt sich gut beheben durch Aktivieren von "Banner verbergen" (Systemsteuerung - Anwendungsportale - entsprechende Seite anklicken - Optionen, letzter Reiter)
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.979
Punkte für Reaktionen
133
Punkte
169
Es gab mal eine Option in den Einstellungen zur File Station "Banner verbergen", die hat genau das bewirkt. Hast du die ggf. aktiviert?

ahhhhhh ja im Anwendungsportal ist das unter Optionen, ich habe mich auch schon immer gefragt wozu dieses "Banner ausblenden" dienen soll.
Egal ob ich den Haken gesetzt hatte oder nicht, ich konnte damals keinen Unterschied bei mir sehen.

Jetzt weiß ich wenigstens auch welche Funktion dieser Haken für "Banner ausblenden" hat:

banner_ausblenden_option.png
Das sucht sicher wieder mal irgendwer verzweifelt wenn die Zeile mit der Abmeldung fehlt.
Vor allem werden wir nicht auf die Idee kommen das die Problemlösung damals hier im Thema DSM 6.2.3 Update 2 gelöst wurde nixweiss.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

Wadenbeißer

Benutzer
Mitglied seit
10. Oktober 2018
Beiträge
242
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
28
Moin

Gerade von CMS die Meldung erhalten das ein Update vorliegt.
Alle 3 NASen erfolgreich hochgezogen. Läuft.

Nach dem Neustart kam die Meldung über eine neue Version von Hyper Backup.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.979
Punkte für Reaktionen
133
Punkte
169
Die neue HB Version 2.2.5-1261 ist gerade hereingekommen, ich habe aber das Update 2 schon länger Installiert. Das ist bei dir also nur zeitlich "zusammengetroffen".
 

RalfPeter

Benutzer
Mitglied seit
02. April 2014
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Nach dem Update finde ich in /var/log/synoindex.log folgende Fehlermeldung:

2020-07-21T10:33:58+02:00 UNSERnas synoindexplugind: /source/synophoto/src/lib/io/channel.cpp:81 channel[/run/synophoto/check-center.socket] construct failed: connect: No such file or directory

Ist das bedenklich? Oder einfach ignorieren?
 

RichardB

Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2019
Beiträge
1.327
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
74
Habe das Update soeben bei der 1019+ durchgeführt.
Ich kann weder die oben angeführten Fehler noch einen langen Reboot bestätigen. Läuft zur Zeit ptoblemlos.
 

RichardB

Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2019
Beiträge
1.327
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
74
Gleiches gilt für die 218+ und die 418play. Beide waren in weniger als 4min wieder einsatzbereit.
 

Kachelkaiser

Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2018
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Für meine 216j kann ich weder das Update1 noch das Update 2 herunterladen. Ging es bei jemanden mit diesem Modell?
 

Meru

Benutzer
Mitglied seit
21. April 2013
Beiträge
120
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Update durchgeführt...Time Machine meldet nun Fehler 45 kann Backup nicht abschließen.
MacOS 10.15.6

Gruß M
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.979
Punkte für Reaktionen
133
Punkte
169

Kachelkaiser

Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2018
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Is ja lustig. Wenn ich über das download Center gehe, wird mir das Update nicht angezeigt.

Danke für den link
 

synfor

Benutzer
Mitglied seit
22. Dezember 2017
Beiträge
2.563
Punkte für Reaktionen
104
Punkte
103
Da gibts immer nur das Komplettpaket ohne Update. In der Vergangenheit wurde das manchmal durch ein Komplettpaket ersetzt, welches das Update 1 enthält. Wenn du die Updates willst, musst du dem Link alle Downloads folgen.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.979
Punkte für Reaktionen
133
Punkte
169
Du musst für die DSM-Update Versionen auf den blauen Text "Alle Downloads" (Punkt4 unten im Bild) klicken:

dsm_installation_auswahl1.jpg

du kommst dann auf den Synology Server, für das DSM Update klickst du dann "criticalupdate", siehe Bild:

dsm_auswahl_alle_downloads.jpg

Noch mal, oben im Bild unter "release" liegen die DSM - Hauptversionen zB DSM 6.2.3-25426, die dazugehörenden Updates liegen aber in "criticalupdate".
Klick also auf "criticalupdate" und du kommst zur Auswahlliste für welche DSM Version du ein Update suchst, die NEUESTEN Update liegen IMMER ganz unten am Ende dieser Liste, du musst ganz hinunterscrollen:

dsm_installation_auswahl_criticalupdate4.jpg

Das Bild oben zeigt die Update Version Nummer 4 für das damalig aktuelle DSM 6.2.1-23824, du gehst heute noch weiter hinunter in dieser Liste bis
zu 25426-2 (=Update 2 für DSM 6.2.3-25426).
Klick also auf 25426-2 drauf und du gelangst zur Auswahlliste der einzelnen Diskstationen.
ACHTUNG, die Liste ist nach den Namen der jeweils verbauten CPUs sortiert!
Siehe Bild:

dsm_installation_auswahl_dsmodelle_u4.jpg

Die Liste oben ist immer nach den Namen der CPU sortiert, daher liegt zB das Update für eine DS218+ mit der verbauten CPU "Apollolake" weiter oben in der Liste als deine ds216j, weil deine CPU den Namen "armada38" trägt, oder eine DS118 liegt ganz unten am Ende der Liste weil deren CPU Name "rtd1296" usw. lautet.

Noch mal:
Synology Support Seite, Spalte Download, klickst du auf das blaue Download wird IMMER die jeweilige DSM Hauptversion OHNE Update heruntergeladen, du bist also am Server im Verzeichnis "release", siehe Bild weiter oben.
Klickst du aber in der Spalte "Hinweis" auf den blauen Text "Alle Downloads", so kommst du am Server ins Verzeichnis "criticalupdate" und dort liegen dann die jeweiligen Update Versionen der einzelnen DSM Hauptversionen.
Sollte es mehrere Updateversionen geben, so reicht es wenn du immer die letzte auswählst, also zB Update 4, dieses beinhaltet dann immer auch autom den Inhalt von Update 1-3.
Im gerade aktuellen Fall beinhaltet das Update 2 auch den Inhalt von Update 1, wobei es hier gerade ein Sonderfall ist, da das Update 1 nicht für alle Modelle ausgerollt wurde.
Hat dein Modell aber Update 1 dann ist es autom im Update 2 enthalten.
Du musst also nicht U1, U2, U3 usw installieren, es reicht immer die letzte Updateversionsnummer zu installieren.

Hinweis:
Wird eine Diskstation zurückgesetzt mit dem grossen Reset ( 2 x für 4 sek Resetknopf drücken) so wird im Normalfall immer nur die DSM Hauptversion geladen!
Die Update werden dann entweder im DSM nachgeladen oder du installiert es manuell.
Du benötigst die .pat Dateien, die .md5 Dateien sind nur die Kontrollsummen.

All diese Infos ist für jene gedacht, die manuell die DSM Versionen Installieren möchten, wer im DSM die Anzeige bekommt, es wäre ein Update verfügbar einfach draufklicken und den Anweisungen folgen.
Jene die im DSM auf "Manuelle Installation" klicken finden hier die benötigten .pat Dateien.
Bitte immer die "richtige" .pat Datei für eure DS verwenden, solltet ihr eine "falsche" erwischen passiert nichts, DSM meldet euch dann das es die Installation nicht durchführen kann, weil die .pat nicht zur DS passt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kachelkaiser

Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2018
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Danke Kurt für die sehr ausführliche Beschreibung. Ich hatte nur im Release Ordner geschaut und nicht in den critical updates.

Update: Installation wr jetzt erfolgreich
 
Zuletzt bearbeitet:

mamema

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2009
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Habe das Update (noch) nicht gemacht. Im Reddit ist eine Meldung eines Users aufgetaucht, der nach Update eine leere Docker GUI hatte....
Nur als Hinweis.....
 

Wadenbeißer

Benutzer
Mitglied seit
10. Oktober 2018
Beiträge
242
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
28
Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. :)
 

maulsim

Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2016
Beiträge
512
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Also auf meiner DS916+ und DS1618+ läuft die Docker GUI wie davor auch.
 

DS213j

Benutzer
Mitglied seit
29. August 2013
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
12
Meine DS213j wurde gestern aktualisiert und läuft bisher ohne Probleme.
 

Adama

Benutzer
Mitglied seit
05. März 2013
Beiträge
495
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
24
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.