Ankündigung DSM 7.1

AndiHeitzer

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
30. Jun 2015
Beiträge
2.952
Punkte für Reaktionen
369
Punkte
129

AndiHeitzer

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
30. Jun 2015
Beiträge
2.952
Punkte für Reaktionen
369
Punkte
129
Ich hab grade eben das U1 auf meine VMM gebracht.
1) Reboot nötig
2) Package-Repair für 'SMB' nötig ...

20220427-081740.jpg
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
7.706
Punkte für Reaktionen
932
Punkte
248
Ich habe das Update auch grad auf der DS415+ manuell installiert.
Ein Reboot war notwendig, der SMB Service wurde im Zuge des Updates automatisch aktualisiert.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
7.614
Punkte für Reaktionen
854
Punkte
254
Danke Andi für deine Info.
DS118 wurde das Update 1 bereits im DSM System angezeigt, habe es aber trotzdem manuell installiert.
Wie bei dir, Reboot automatisch und danach automatische Reparatur vom Programmpaket SMB Service durch die Installation von der inkompatiblen Version 4.10.18-0433 auf die kompatible Version SMB Service 4.10.18-0434.
Hat die DS118 aber automatisch gemacht.

Hinweis:
Bis zur Reparatur vom SMB Service Dienst war die Webobefläche im DSM etwas träge und zäh, nach der Reparatur lief alles wieder wie gewohnt.
Also zu Beginn etwas Geduld haben nach dem ersten Neustart.


Anmerkung:
Ich nutze SecureSignIn und nach dem automatischen Neustart der DS118 mit dem neuen DSM 7.1-42661-Update 1 konnte ich mich nicht gleich erfolgreich beim ersten Mal einloggen damit.
Es kam auf dem handy keine "Neue Anmeldung". Danach war die Zeit abgelaufen bei der DSM Anmeldung und erst nach Klicken auf "Wiederholen" und manuellen Start der handy APP SecureSignIn und dem manuellen Aufrufen vom Menüpunkt "Anfragen abrufen" wurde die Anmeldung endlich "durchgereicht."
War aber nur nach dem ersten Wiederstart. Jetzt funktioniert es wieder auf Anhieb.
Für den Fall das es bei jemanden nicht geht, dann auf den blauen Text "Andere Anmeldemethode" klicken, man muss dann wie früher das Kennwort eintippen für die Anmeldung.
Ansonsten alles ok und nach 15 Minuten lief die DS118 wieder wie gewohnt.
 

bradie

Benutzer
Mitglied seit
26. Jul 2011
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Die Surveillance Station Beta 9.0.0 - 7627 suche ich auch für meine DS918+ und 420+.
Bisher habe ich keine Rückmeldung aufgrund meiner Anfrage bei Synology bekommen.

Aktuell habe ich die DSM 7.1-42621 drauf. Kann mir jemand weiterhelfen? Wäre toll
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
7.614
Punkte für Reaktionen
854
Punkte
254
Aktuell habe ich die DSM 7.1-42621 drauf.
Es hat nie eine DSM 7.1-42621 gegeben.

Also vorweg ich habe keine Beta 9 SS Version, ABER auch mit der DSM 7.1-42661 und dem jetzt neuen Update 1 dazu läuft die SS mit Version 8.2.11-7328 auf meiner DS118 für Testzwecke.

https://archive.synology.com/download/Package/SurveillanceStation/8.2.11-7328
die letzte unten x86_64......spk ist für deine DS420+ sowie die DS918+


Frage:
Ist jetzt gerade gekommen, was ist das NANO DSM Paket Update1?
https://archive.synology.com/download/Os/DSM/7.1-42661-1-NanoPacked

dsm71_update1_nanopakete.png
ist in diesem Moment online gegangen, für fast alle Synology Geräte.
 
Zuletzt bearbeitet:

geimist

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
4.426
Punkte für Reaktionen
533
Punkte
194
Für mich liest sich das so, dass es ein vollständiges .pat-File inkl. dem letzten Patch ist. Das gab es sonst nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Adama

Benutzer
Mitglied seit
05. Mrz 2013
Beiträge
1.019
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
89
420+ umgestellt, sie hat es schon selbst angeboten. Wie bei allen anderen bisher: Keine Probleme, SMB wurde automatisch aktualisiert...

Die 918+ verlangt etwas mehr Aufwand wegen der iSCSI-LUNs meiner Raspberrys. Die kommt nach Feierabend dran...

@geimist: Sieht wirklich so aus. Dafür ist das 7.1-42661-Verzeichnis weg...
 

roterteufel81

Benutzer
Mitglied seit
30. Nov 2012
Beiträge
234
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
28
416Slim
415+
920+

Einwandfrei. Aber war ja auch nur ein Mini Update für ein paar Security Fixes. SMB lief auf allen 3 nach dem Reboot automatisch auf der neuesten Version und musste nicht repariert werden.

Habe für die 415+, die ja keine Auto-Updates mehr kann seit 7.0, nur das ca. 4MB Avaton .pat gezogen. Es werden ja einmal ein vollständiges .pat und einmal nur das Update 1 angeboten.

Aber auch die 416Slim und 920+ haben nur ca. 1 Sekunde geladen und auch nur wenige Sekunden installiert. Also muss auch hier nur das kleine Update und nicht die Full gelaufen sein.

https://archive.synology.com/download/Os/DSM/7.1-42661-1 (nur das Update 1 für alle, die schon 7,1 (42661) drauf hatten)

https://archive.synology.com/download/Os/DSM/7.1-42661-1-NanoPacked (Full, zwingend für die, die noch kein 7.1 drauf hatten sondern noch auf 7.0.x oder niedriger liefen)

Das vorherige 42661 Verzeichnis ohne Update 1 wurde bei Synology auf dem Server vollständig entfernt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Kurt-oe1kyw

bradie

Benutzer
Mitglied seit
26. Jul 2011
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6

Benie

Benutzer
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
917
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
63
(Full, zwingend für die, die noch kein 7.1 drauf hatten sondern noch auf 7.0.x oder niedriger liefen)
Ich würde das noch gern ergänzen, wird auch von allen welche die Version DSM 7.1-42621 installiert haben benötigt, auch hier reicht das Upd 1 nicht
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
7.614
Punkte für Reaktionen
854
Punkte
254
Diese DSM 7.1-42621 Version war das mal eine Beta- oder RC Version?
Die ist am Synology Server nicht zu finden, aber egal siehe Benie oben.
Update mit dem Nano Packed durchführen und dann sollte auch die SS Version 8.2.11-7328 einwandfrei laufen.
 

Ulfhednir

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Aug 2013
Beiträge
2.260
Punkte für Reaktionen
498
Punkte
129
Das ist eine RC - habe ich auch noch am Laufen, weil noch keine aktualisierte SS zur Verfügung steht.
 

Benie

Benutzer
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
917
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
63
Die ist am Synology Server nicht zu finden,
Um mal evtl. Licht in diese Version zu bringen, ich bekam diese Version über die Aktualisierung angeboten, hatte allerdings zu diesem Zeitpunkt eine 7.1xx Beta am Laufen welche ebenfalls niergends mehr zu finden ist. So denke ich mir daß diese Version nur den Beta Usern der 7.1xx angeboten wurde.
 

Ulfhednir

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Aug 2013
Beiträge
2.260
Punkte für Reaktionen
498
Punkte
129
Richtööösch.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
7.614
Punkte für Reaktionen
854
Punkte
254
weil noch keine aktualisierte SS zur Verfügung steht.
Ok jetzt verstehe ich das, dh diese Beta-/RC DSM Versionen benötigen zwingend diese SS 9 Version die ebenfalls nicht zu finden ist.
Dann bleibt entweder warten auf die neue SS Version 9 oder Nano Packet Installieren und die jetzt verfügbare SS 8 Version installieren.
 

TheUntouchable

Benutzer
Mitglied seit
06. Aug 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
53
Ich hab ein kleines Problem seit dem ich auf der 7.1 (aktuell auf 7.1-42661 Update 1) mit den Advanced Media Extension 2.0 mit meiner 218+ bin.. Ich hab keine ACC Unterstützung mehr :(

In der AME steht nur noch der Codec HEVC, in der 8er Surveillance Station (auch nach dem Update heute auf die 9er final) wird folgender Fehler bei meiner Kamera angegeben:
1652813983109.png

1652813824949.png

Hab alles schon 25x neugestartet.. Die AME auch neuinstalliert, bringt nix :(

Weis irgendwer was..?
 

roterteufel81

Benutzer
Mitglied seit
30. Nov 2012
Beiträge
234
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
28
Hast Du Dich auch vor der Installation von AME mit dem Synology Account im DSM einmalig angemeldet, damit die AME Lizenz freigeschaltet wird? (Nach der Lizenzierung kann man sich wieder Abmelden)

Diese Aufforderung bekam ich bei der Migration von 7.0.1 auf 7.1. Steht auch noch mal in der App selbst im Paketzentrum:

1652815122448.png


Ansonsten gibt es unter den Versionshinweisen der aktuellen SS9 noch diese Infos:

Starting from DSM 7.1-42661, Surveillance Station 9.0 requires the DSM package Advanced Media Extensions (AME) to play AAC audio and HEVC (H.265) video format. In this update:
  • Cameras using AAC will be switched to other available audio formats automatically.
  • Cameras using HEVC (H.265) can no longer play videos, display thumbnails, or use Motion Detection via Surveillance Station without further settings.
  • Go to AME for setup if you wish to continue using AAC and HEVC (H.265).

Ach ja und SS9 9.0.0-7656 wurde heute zurückgezogen und ersatzlos durch 9.0.0-7660 ersetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheUntouchable

Benutzer
Mitglied seit
06. Aug 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
53
Ich bin schon von Anfang an an meiner DS mit meinem Synology Account angemeldet gewesen, hab aber gerade nochmal die AME deinstalliert, meinen Account ab und wieder angemeldet und die AME wieder installiert.. Es ist aber immer noch nur HEVC aktivert und kein ACC.. Leider hat die Kamera keine andere Option als ACC in der SS, daher hab ich jetzt aktuell ein Problem.. SS ist in Version 7660 installiert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup