DS920+ RAM Upgrade auf 20GB

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Alter
48
Ist dann bei dieser Verwendung eine DS920+ nicht das falsche Modell?


Dann sollten ja auch die 12GB reichen. Dann bleiben noch 4GB für das System und die NAS-Funktion.

Windows10 soll lt. anderen Forenusern auf einer DS9xx+ eher träge laufen. Windows7 wiederum ganz fluffig.
Komisch, auf diese konkrete Frage hin wurde mir gesagt, daß Windows 10 DEUTLICH besser läuft als auf meiner alten 916, wobowhl die CPU Leistung an sich ja nicht VILE höher ist.

Aber ohne eine Aussage, welchen Speicher ich jetzt GENAU kaufen soll, komme ich ja nicht an die 12 GB.
 

peterhoffmann

Benutzer
Mitglied seit
17. Dezember 2014
Beiträge
3.187
Punkte für Reaktionen
160
Punkte
129

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Alter
48
Hat denn jemand, bei dem der Crucial Speicher NICHT läuft jetzt schon eine Alternative gefunden?
Erst mal egal ob 8 oder 16 GB.
 

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Alter
48
  • Like
Reaktionen: zeichensatz

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Alter
48
Nachtrag: die Synology läuft und hält!
Seit Gestern 16 Uhr bis heute morgen läuft Windows 10 x64 mit 8 GB RAM in der VM und es gab keinen Absturz.

Aber trotzdem gebe ich deren 16 GB Streifen auch eine Chance, nur 1,8 GB frei wenn die VM läuft wird mir in Zukunft zu eng.
Gerade bestellt, kommt Mitte nächster Woche.
 

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
3.833
Punkte für Reaktionen
73
Punkte
108
Schön, dass es nun klappt :)
Wie flüssig läuft denn das Windows 10 auf Deiner DS220+ ? Was machst Du mit dem Betriebssystem? Frage, weil es eventuell auch anderen hilft.
 

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Alter
48
Hier ist der Beitrag für die 920+.

Also merklich flüssiger als auf der 916+ davor, aber die hatte auch nur Zugriff auf 4 GB RAM (also die Synology hatte 8 GB).

Ich habe eben sogar Fusion 360 installiert, sogar damit ließ sich begrenzt arbeiten, übers Web Frontend.
Ich bin schon sehr begeistert.
 
  • Like
Reaktionen: DKeppi

leemaen

Benutzer
Mitglied seit
16. Oktober 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also, endlich mal wieder eine positive Meldung: auf der scheinbar aktuellen Board Version läuft bei MIR folgender Speicher, zumindest startet die Synology damit und er wird erkannt. Aber das hatte ich mit der 16 GB Streifen von Crucial ja auch.

https://www.amazon.de/gp/product/B07BDT5TY9/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Hi Christian,

Ich wollte mich auch gerne an das 16GB RAM Upgrade für meine DS920+ wagen. Könntest du mir vielleicht sagen woran ich erkenne ob ein 16GB Riegel mit meinen Board kompatibel ist?

Dank dir. LG.
 

zeichensatz

Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2014
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
@leemaen Zur Zeit gibt es – zumindest in diesem Thread – keine Hinweise, die Dir weiterhelfen. Bei Einigen (z.B. mir) haben die Crucial 16GB-Riegel funktioniert, bei Anderen offensichtlich nicht. Es hilft vermutlich nur ausprobieren.
 
  • Like
Reaktionen: leemaen

peterhoffmann

Benutzer
Mitglied seit
17. Dezember 2014
Beiträge
3.187
Punkte für Reaktionen
160
Punkte
129
  • Like
Reaktionen: leemaen und Steco84

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Alter
48
Hi Christian,

Ich wollte mich auch gerne an das 16GB RAM Upgrade für meine DS920+ wagen. Könntest du mir vielleicht sagen woran ich erkenne ob ein 16GB Riegel mit meinen Board kompatibel ist?

Dank dir. LG.
Ich denke, es hängt davon ab, wie JUNG deine Sysnology ist.
Die ganzen beiträge, daß der 16 GB Riegel vonCricial läuft, sind ja wirklich überwiegend die Leute, die das Gerät der ersten Stunde haben.

Und scheinbar hat Synology ja die Hardware (minimal) geändert.

Der 16 GB Riegel von Corsair ist jetzt bei mir angekommen, wird sofort erkannt und läuft, habe mal eine VM mit 12 GB RAM laufen lassen, keine Probleme mit dem Haupt System.
 
  • Like
Reaktionen: leemaen

marcel151

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2015
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
53
Ich will nun auch mal meine Erfahrungen mit der DS920+ und RAM-Riegeln teilen. Die 920+ wurde vor eine Woche bei Alternate gekauft.
Folgende Ergebnisse habe ich mit Crucial-Riegeln:
Crucial 8GB 2400 MT/s Dual Rank (CT8G4SFD824A) -> Läuft
Crucial 16GB 2400 MT/s Dual Rank (CT16G4SFD824A) -> Läuft nicht
Crucial 16GB 2666 MT/s Dual Rank (CT16G4SFD8266) -> Läuft

Interessant, oder? Im 720+ Thread wurde gesagt, dass man möglicherweise 2400 MT/s Riegel benutzen MUSS, da die CPU ja laut Intel ARK nicht mehr unterstützt. Das kann ich nicht bestätigen. Ich hätte gedacht, dass der 2666 MT/s Riegel auch nicht geht, aber dem ist ja scheinbar nicht so.
Übrigens läuft der 16GB 2400 MT/s Riegel wunderbar in einem ODROID-H2 Mini-PC mit J4105 zusammen mit dem 8er (der 8er kam zum Test aus dem System), also 24GB.

Jedenfalls bin ich froh über die nun funktionierenden 20GB. Memtest wurde bestanden. Einer Test-VM habe ich mal 17GB Speicher zugewiesen, damit sie auf jeden Fall von beiden Quellen Speicher bekommt. Ein ausgeführter Windows-Speichertest hat auch hier Erfolg gemeldet. Daher gehe ich davon aus, dass es soweit stabil läuft und bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

leemaen

Benutzer
Mitglied seit
16. Oktober 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

Ich habe von Speicher.de ein 16GB Testriegel bekommen. Der NAS bootete innerhalb 1:23 min und der Speicher wurde erkannt. s.u. Mein DS920+ habe ich vor ca 2 Monaten bekommen. Ich habe leider vergessen ein Bild von den Aufkleber des Speichers zu machen, werde das aber zeitnahe nachholen.


1603483194475.png
 

Lextor

Benutzer
Mitglied seit
12. August 2020
Beiträge
238
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
24
Ort
Lübeck
Spannend wäre nun ein Langzeitverhalten...
 

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Alter
48
Für was? Wenn der Speicher für x Stunden mehr oder weniger komplett belegt war und alles lief, was soll dann noch passieren?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lextor

Benutzer
Mitglied seit
12. August 2020
Beiträge
238
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
24
Ort
Lübeck
Nun, womöglich entsteht mal eine Konstellation z.B. Mail Plus Server und gleichzeitig ein bestimmtest Format über DLNA an einem Fernseher wieder geben während im Hintergrund gerade ein Protokoll erstellt wird...könnte mir vorstellen das da mal was passiert...so als Beispiel nur...
 

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Alter
48
Also wenn ich 16 von 20 GB belegt habe, was macht es dann für einen Unterschied, welche Anwendung dies macht?
So richtig Ahnung von Technik hast du nicht, oder?

Aber dann kauf dir den Speicher bei Amazon, aktuell kannst du die meisten Sachen bis Ende Januar zurück geben.
Dann kannst du ja bitte einen Langzeit Test für uns erstellen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lextor

Benutzer
Mitglied seit
12. August 2020
Beiträge
238
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
24
Ort
Lübeck
War nur so eine Idee...wollte Dir nicht zu nahe treten...
 

marcel151

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2015
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
53
War nur so eine Idee...[...]
Wenn ich dran denke gebe ich in nem Jahr oder so mal ein Update. :) Eigentlich wollte ich noch auf DSM 7 warten um sich nicht wieder neu eingewöhnen zu müssen. Die 920+ ist meine erste "echte" Synology, vorher habe ich mit so ekligen Lösungen wie Xpenology gearbeitet was auf Dauer aber nichts ist.
Da nun ein gutes Angebot kam habe ich dann doch zugeschlagen. Die Funktionen wie Fotos usw. richtig nutzen werde ich wohl erst wenn DSM 7 kommt. Solange wird das NAS die Standardsachen machen. Später kann ich dann hoffentlich mehr zu sagen wie es mit dem 16GB Riegel läuft.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.