+-Serie DS216+ irgendwie offline

Alle Geräte der +-Serie. Geräte für kleinere und mittlere Unternehmen.

nicx

Benutzer
Mitglied seit
18. Jun 2013
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Synology hat sich gemeldet und ebenfalls 2 Bios Update Dateien angeboten:

BiosUpgradePre_M616_V3.pat
BiosUpgrade_M616.pat

Nach Installation beider funktioniert der Reboot wieder wie gewohnt. Bin mal gespannt wie lange ;)
 

dil88

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Sep 2012
Beiträge
30.077
Punkte für Reaktionen
1.368
Punkte
804
Du kannst ja die BIOS-Version abfragen. Wenn die Abfrage M616 liefert, dann bist Du das Problem los. Zumindest gibt es afaik kein Gegenbeispiel.
 

hunte060708

Benutzer
Mitglied seit
24. Dez 2015
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Synology hat sich gemeldet und ebenfalls 2 Bios Update Dateien angeboten:

BiosUpgradePre_M616_V3.pat
BiosUpgrade_M616.pat

Nach Installation beider funktioniert der Reboot wieder wie gewohnt. Bin mal gespannt wie lange ;)

Wie lange musstest du darauf warten? ich habe auch schon lange das bekannte Problem mit dem herunterfahren,
aber bisher nicht gewusst dass das so viele betrifft.
Nun habe ich gestern morgen auch eine Mail an den Synology-Support geschickt und warte dass endlich mal ne Antwort mit dem Bios-Update kommt :/
 

heavy

Benutzer
Mitglied seit
13. Mai 2012
Beiträge
3.774
Punkte für Reaktionen
163
Punkte
129
Gestern war Montag also sicherlich noch mindestens bis morgen alles andere wäre extrem schnell.
 

PsychoHH

Benutzer
Mitglied seit
03. Jul 2013
Beiträge
2.967
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
78
Manchmal kriegt man auch gar keine Antwort :mad:
 

hunte060708

Benutzer
Mitglied seit
24. Dez 2015
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gestern war Montag also sicherlich noch mindestens bis morgen alles andere wäre extrem schnell.

Naja, es ist ja auch kein großer Akt eigentlich :rolleyes: Anscheinen haben ja schon mehrere Leute diese Datei angefragt, das sollte ja Routine sein oder zumindest bei denen in einer internen Knowledge-Base stehen so dass Sie nur eben antworten müssen :D
 

heavy

Benutzer
Mitglied seit
13. Mai 2012
Beiträge
3.774
Punkte für Reaktionen
163
Punkte
129
Ja aber stell dir mal Theoretisch vor es sind 3 Leute im Deutschen Support (so damals der Stand als ich mit ihnen vor 1,5 Jahren zu tun hatte). Am Sonntag/Montag gingen einige Quickconnect Server nicht und gaben die mittlerweile bekannte "test" Seite aus, wie viele Mails die abarbeiten müssen bis sie zu deiner Mail kommen. Solte sie überhaupt direkt beim deutschen landen. Oft genug lesen wir hier dass auf englisch geantwortet wird, da sie dann doch aus Taiwan oder sonst wo antworten.
 

hunte060708

Benutzer
Mitglied seit
24. Dez 2015
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja aber stell dir mal Theoretisch vor es sind 3 Leute im Deutschen Support (so damals der Stand als ich mit ihnen vor 1,5 Jahren zu tun hatte). Am Sonntag/Montag gingen einige Quickconnect Server nicht und gaben die mittlerweile bekannte "test" Seite aus, wie viele Mails die abarbeiten müssen bis sie zu deiner Mail kommen. Solte sie überhaupt direkt beim deutschen landen. Oft genug lesen wir hier dass auf englisch geantwortet wird, da sie dann doch aus Taiwan oder sonst wo antworten.

Ja ok, da gebe ich dir Recht. Ich warte mal ein paar Tage noch ab und hoffe dass es dann kommt :) An sich stört mich der Bug nicht, nur meist würde ich normalerweise von Unterwegs die Updates starten, mache das aber schon ewig nicht mehr, weil ich weiß dass das NAS dann ja nicht mehr hoch kommt ^^
 

blurrrr

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.204
Punkte für Reaktionen
1.104
Punkte
248
@heavy: @Supporter-Anzahl: mittlerweile sind doch deutlich mehr (so hiess es jedenfalls auf den Syno-Kongress 2017) :)
 

buchse303

Benutzer
Mitglied seit
05. Dez 2016
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
hallo , meine 216+ hat ein ähnliches Problem

jedoch sind bei mir gar keine LEDs an und ich habe auch keinen Zugriff mehr. HDD geht an. mehr tut sich nicht.
hatte das schon jemand evtl ?
mfg
 

buchse303

Benutzer
Mitglied seit
05. Dez 2016
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
bei der DSM Version bin ich mir nicht sicher , die die vor ca 3 Wochen aktuell war ...hatte die DS 2 Wochen aus weil ich wusste ich nutze sie nicht...letzte Woche angemacht und keine Regung.

Ohne platte hab ich auch schon gebootet , keine Töne , keine LEDs ..Lüfter läuft..

Unter Windows wird Platte erkannt..kann aber nicht zugreifen wegen Linux ..da bin ich grad am probieren wie ich Linux vom Stick boote.

Hardwarereset ohne Platte ist Quatsch oder ..wenn ich die volle HDD einschiebe wird sie formatiert ne ?

mfg und danke
 

geimist

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
5.401
Punkte für Reaktionen
1.213
Punkte
234
Nach der DSM-Version hatte ich gefragt, ob du evtl. die DSM 6.1 Beta hast - ist ja wohl nicht so.

Wenn die DS auch ohne HDD nicht piepst, liegt meines Erachtens ein Hardwarefehler vor. Entsprechend würde ich ein Ticket eröffnen, bzw. mich an den Händler wenden.

Vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee …
 

hunte060708

Benutzer
Mitglied seit
24. Dez 2015
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gestern war Montag also sicherlich noch mindestens bis morgen alles andere wäre extrem schnell.

Heute, also 3 Tage später dann eine Antwort mit den benötigten Daten erhalten :)
mache grad das Bios-Update und wurde in der Mail nochmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ich diese Dateien nicht veröffentlichen darf :D

Mal im Ernst, was soll diese Geheimhaltung?! Warum können Sie die Dateien nicht einfach offiziell irgendwo anbieten, damit Menschen die das selbe Probleme haben auch eine Lösung bekommen?
Schließlich gibt es bestimmt einige welche ihre Diskstation zurückschicken oder verkaufen auf Grund von diesem Problem.
 

arghmage

Benutzer
Mitglied seit
04. Apr 2016
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Mal im Ernst, was soll diese Geheimhaltung?! Warum können Sie die Dateien nicht einfach offiziell irgendwo anbieten, damit Menschen die das selbe Probleme haben auch eine Lösung bekommen?
Schließlich gibt es bestimmt einige welche ihre Diskstation zurückschicken oder verkaufen auf Grund von diesem Problem.
Unterschiedliche DS-Versionen benötigen unterschiedliche Updates, deswegen wirds wohl keine offiziell zugängliche Quelle geben.
 

dil88

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Sep 2012
Beiträge
30.077
Punkte für Reaktionen
1.368
Punkte
804
Das BIOS Update musste vor allem an unterschiedliche DSM-Versionen angepasst werden. Es gab hier im Forum einen Fall, bei dem ein altes, nicht passendes BIOS-Update eingespielt wurde und die 216+ außer Gefecht gesetzt hat.
 

Sipforever

Benutzer
Mitglied seit
11. Sep 2016
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
das passierte mir :eek: mit der V7 Version von Synology!
Es wurde die Büchse getauscht, bisher habe ich die BIOS Version der zugesendeten DS nicht überprüft.
 

Tommes

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
26. Okt 2009
Beiträge
9.223
Punkte für Reaktionen
1.169
Punkte
314
Nur für's Protokoll, weil ich diesen Thread bereits länger nur noch oberflächlich verfolge...

Laut diesem Posting *klick* ist das BIOS M616 immer noch das aktuellste, nur das das Update M616_V3 vorgeschoben werden muß, da es sonst bezüglich der DSM-Versionen probleme gibt. Sehe ich das richtig?

Tommes
 

Sipforever

Benutzer
Mitglied seit
11. Sep 2016
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Korrekt, mir wurde Nachhinein (Austausch der DS) dieses Update vom Support angeboten. Die ich vorerst nicht installiert habe.
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!