DSM 7.1 Dringende Hilfe beim Reset

CrimsonGlory

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2011
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Ja, hab die Daten schon im Ticket hinterlegt.
Und hoffe natürlich dass es hinbekommen die Daten wiederherzustellen.
Pakete und so gehen ja über Backup von C2 wieder rein
 

geheim5000

Benutzer
Mitglied seit
27. Dez 2018
Beiträge
417
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
28
Ich will dir keine Angst machen oder so, aber ich hatte etwa den gleichen crash. (Nur hab die Konfig nicht gekillt)

Bei mir war der SSD Cache gecrasht, danach auch erstmal kein Zugriff mehr, nach Neustart war auch nix mehr zu retten und die Dateien waren verloren.

Der Support konnte mir nicht helfen, vermutlich aber wegen aufgerüsteten Ram.

Hab alles versucht (mir ging es da nur um einen Ordner, wo ich dachte den hab ich vergessen zu Backuppen, was aber zum Glück nen irrttum war)

Konnte aber nichts mehr retten.

Viel Erfolg trotzdem
 

CrimsonGlory

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2011
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Optimistisch bin ich leider auch nicht :(
 

CrimsonGlory

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2011
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Erste Antwort von Synology.... also wieder warten auf Antwort
1678435639147.png
 
  • Like
Reaktionen: ctrlaltdelete

ctrlaltdelete

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
10.912
Punkte für Reaktionen
4.129
Punkte
439
Und gibt es was neues? Evtl. gibt es noch eine Möglichkeit über die Konsole.
 

CrimsonGlory

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2011
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Leider noch nichts neues.
War ja auch WE :(
Aber hab schon mal die Backupplatten zusammengesucht falls keine Wiederherstellung möglich ist.
 

CrimsonGlory

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2011
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Also dass die Supportantwortzeiten sooo schlecht sind hätt ich nicht gedacht :(
 

CrimsonGlory

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2011
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Haben sich jetzt gemeldet.
Und war wohl auch deren Entwickler drauf aber was mich jetzt grad extrem schockiert dass der Typ mir ALLE Volumes gelöscht hat.
Es war doch nur das Volume 1 abgestürzt.
Volume 2 & 3 waren voll ok und vor allem waren dort Daten drauf.
Wie sieht ihr das, hat er mir echt die Daten gelöscht auf den anderen Volumes?
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-03-15 162327.png
    Screenshot 2023-03-15 162327.png
    63 KB · Aufrufe: 32

ctrlaltdelete

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
10.912
Punkte für Reaktionen
4.129
Punkte
439
Man kann leider auf dem screenshot nichts erkennen.
Edit: Und was haben sie geschrieben?
 

Jim_OS

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
05. Nov 2015
Beiträge
4.593
Punkte für Reaktionen
1.849
Punkte
214
@ctrlaltdelete Man kann erkennen das links bei Speicher --> Speicherpool keinerlei Volumen mehr angezeigt wird, was tatsächlich so aussieht als wenn diese gelöscht wären.

Speicherpool.png

Eigentlich sollten die dort ja angezeigt werden.

Speichermanager.png
@CrimsonGlory Sieht so aus. Wie @ctrlaltdelete bereits geschrieben hat: Was haben die Dir denn geschrieben, bzw. wie ist die Kommunikation abgelaufen? Du wirst ja sicherlich nicht einfach so einen Remote-Zugang erlaubt haben, ohne mit Synology zu klären was die vor haben und wie die Abstimmung mit Dir erfolgt.

VG Jim
 

CrimsonGlory

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2011
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Haben geschrieben dass noch dran sind.
Also es war ja nur das Volume 1 abgestürzt.
Das Volume 2 war auf der Expansion und das Volume 3 auf der DS aber eine einzelne SSD.
Aber die sind jetzt kpl. weg und es werden gar keine Volumes mehr angezeigt.
Ich verstehe grad nicht wieso das Notwendig war wenn das Problem doch nur auf Volume1 war.
Vor allem von den Volumes 2 & 3 hab ich halt kein Backup :(

Hab denen schon geschrieben dass das Volume1 das Problem ist und die die anderen Volumes
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-03-15 164213.png
    Screenshot 2023-03-15 164213.png
    91,7 KB · Aufrufe: 21
  • Screenshot 2023-03-15 162153.png
    Screenshot 2023-03-15 162153.png
    31,1 KB · Aufrufe: 20

Jim_OS

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
05. Nov 2015
Beiträge
4.593
Punkte für Reaktionen
1.849
Punkte
214

ctrlaltdelete

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
10.912
Punkte für Reaktionen
4.129
Punkte
439
Sind die denn überhaupt schon fertig?
Weil das was von online zusammenstellen steht und von Neustart?
 
  • Like
Reaktionen: Jim_OS

CrimsonGlory

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2011
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Also haben mal nix davon geschrieben dass fertig sind.
Ich mein beim Volume1 wäre mir das ja egal.
Aber dass eben Volume2 + 3 ebenfalls weg sind, ist grad richtig krass.
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
12.677
Punkte für Reaktionen
3.086
Punkte
448
Ich würde jetzt nicht gleich schwarz sehen und dem Synology-Support Böses unterstellen. Was hätten die davon? Lass die mal machen.
Natürlich wäre es ärgerlich, wenn die mehr kaputt machen würden, als zu helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: ctrlaltdelete

ctrlaltdelete

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
10.912
Punkte für Reaktionen
4.129
Punkte
439
also laut deinem 2. screenshot sind sie wohl noch am arbeiten, ich würde da jetzt nichts machen und abwarten.
 

Benie

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
6.527
Punkte für Reaktionen
2.395
Punkte
279
Ich wills ja selbst kaum glauben, aber vielleicht haben die ja am Ende selbst ein Backup gezogen? :rolleyes:
 

ctrlaltdelete

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
10.912
Punkte für Reaktionen
4.129
Punkte
439
Bei den Datenmengen wohl kaum :cool:
 

CrimsonGlory

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2011
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Genau,
dass ein Backup gemacht haben bezweifel ich stark vor allem da es an die 30 TB gesamt wären.
Ich kenn mich natürlich nicht aus und weiß nicht wenn ein Volume weg ist auch die Daten dann weg sind oder diese irgendwie noch im Speicherpool sind (was natürlich hoffe).
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!