Das Synology "Zuhause"

Adama

Benutzer
Mitglied seit
05. März 2013
Beiträge
496
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
24
So, jetzt hat meine DS413 auch eine würdiges Zuhause...

Da ich etwas wohnzimmer-taugliches wollte - die Syno steht im Wohnzimmer, nahe meines Verstärkers - hab' ich etwas in Sketchup gespielt und letzte Woche mit meinem alten Herrn zusammen gebaut.

Die Planung in Sketchup:
ServerBox3v_a.jpg

Und das Endergebnis:
SD530923.jpg

Das Ganze ist aus 18 mm Buche-Leimhholsplatten. Die Rückseite ist offen, nur mit einem Rahmen mit Fliegengitter abgedeckt, so dass genug Luft ran kommt. Die Temperaturen des Systems liegen im Moment bei 36°C (Prozessor) und 34-35°C (Festplatten) und damit etwa 2-3°C höher als vorher.
 

Adama

Benutzer
Mitglied seit
05. März 2013
Beiträge
496
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
24
Danke... :)

Ich denke, ich werde das Holz noch mal bei Gelegenheit ölen. Dann wird das Ganze auch noch unempfindlicher.

Und was mich jetzt natürlich stört, sind die unterschiedlichen Netzwerk-Kabel, da muss ich auch noch was tun... ;)
 

Smarty

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2010
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
12
Und was mich jetzt natürlich stört, sind die unterschiedlichen Netzwerk-Kabel, da muss ich auch noch was tun... ;)

Da gibts ne simple Lösung :http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20281419/
 

Adama

Benutzer
Mitglied seit
05. März 2013
Beiträge
496
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
24
Naja, netter Gedanke, aber im Gehäuse und direkt am Switch nützt mir das nichts... ;)

Mir geht's mehr um gleiche Farben...
 

Twinki

Benutzer
Mitglied seit
13. September 2014
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hier mein Umbau eines Schrankgefaches für die 415+, wo davor eine 412+ stand

In die Wand wurden 3 Löcher gebohrt, 2 für die Frischluft (Lüfter) und ein Kabel Loch.
Die Lüfter werden durch den USB Strom der DS betrieben. Kabel dazu selber gelötet :)
Funktioniert jedenfalls prima mit der Luft, die DS läuft hier eigentlich immer mit 40-42 Grad

Fehlt nur noch die Lieferung der 415+
20140925_134616.jpg
 

Gerudi

Benutzer
Mitglied seit
26. September 2014
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hier mein Umbau eines Schrankgefaches für die 415+, wo davor eine 412+ stand

In die Wand wurden 3 Löcher gebohrt, 2 für die Frischluft (Lüfter) und ein Kabel Loch.
Die Lüfter werden durch den USB Strom der DS betrieben. Kabel dazu selber gelötet :)
Funktioniert jedenfalls prima mit der Luft, die DS läuft hier eigentlich immer mit 40-42 Grad

Fehlt nur noch die Lieferung der 415+
Anhang anzeigen 19213

Sieht schon mal sehr gut aus. Gut gemacht :D
 

hilton_syn

Benutzer
Mitglied seit
17. Januar 2014
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

so sieht jetzt das DS Zuhause nach gut 6 Monaten Arbeit aus. Ursprünglich gab es keine LAN Verkabelung im Haus. Zuerst LAN Kabel und Dosen verlegt. Dann Schrank, Patch Panel, Switch. Erst noch O2 DSL. Jetzt FTTH vom lokalen Glasfaseranbieter. Dann die DS mit USV.

Das Ganze steckt in einer Rittal Flatbox.
Switch TP Link SG3424
DS RS814+ mit 4x 4TB WD4000F9YZ SE
Router Lancom 1781EF+
USV Cyberpower1500OR

Ich habe keine aktive Lüftung. Das ganze steht im konstant bei 20° beheizten Keller.
Die DS hat üblicherweise eine Temperatur von 41-46°C
Die beiden HDDs außen liegen zwischen 38-41°C Temperatur
Die beiden HDDs innen liegen zwischen 41-43°C Temperatur

Die Flatbox ist für die Rackstation ziemlich klein von der Tiefe her. Das passt mit den Anschlüssen hinten gerade so eben. Die Orginal Synology Rackschienen kann man nicht verwenden... Da habe ich mich durch diverse Modelle probiert. Am Ende habe ich mir einfach nochmal einen Satz starre Schienen wie für die USV kommen lassen.

Und jetzt ist die Software dran :)

Unbenannt-1.jpg
 

Anhänge

  • WP_20141024_21_01_26_Pro.jpg
    WP_20141024_21_01_26_Pro.jpg
    94,7 KB · Aufrufe: 913

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. März 2009
Beiträge
13.526
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
328
Hallo,
sauber sauber, vor allem die Kabelkanäle machen richtig was her. Hast Du dafür eine Bezeichnung?

Gruß Götz
 

hilton_syn

Benutzer
Mitglied seit
17. Januar 2014
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke :) Ja, habe ich gesehen, schönes Teil, echt praktisch. Aber kommt bei mir auch zu spät. Hast Du Lancom WLAN?
 

Lling

Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
6
Na toll...durch den Threat hier will ich jetzt auch einen Schrank haben. :(
Immer wieder findet man was um Geld auszugeben.
 

hilton_syn

Benutzer
Mitglied seit
17. Januar 2014
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sorry :) Aber wenn Du einen Schrank kaufen solltest und Du eine RS und keine DS hast, dann kaufe Dir bloß keine Flatbox, das haut mit der Einbautiefe nur gerade so mit Ach und Krach hin.
 

Lling

Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
6
Ne die DS passt locker rein. Nur beim der USV wirds eng wenn ich die Rückwand drin lassen möchte.
 

Lling

Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
6
So ich war heute dann auch kurz in Schweden und hab meiner DS ein neues Zuhause geboten.
Muss morgen nochmal die Rückwand beschneiden damit möglichst alle Kabel usw. hinter dem Schrank verschwinde. Zusätzlich hab ich noch ne kleine LED Leiste eingebaut die ich über FHEM schalten kann.

IMG_3977.jpg IMG_3976.jpg
 

Matthieu

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. November 2008
Beiträge
13.085
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
334
Gefällt mir optisch auch ganz gut - wenn schwarz ins Zimmer passt. Besagtes Möbelstück kannte ich noch gar nicht.

MfG Matthieu
 

Lling

Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
6
Kommt auf dem Foto schlecht rüber. Das ist ein ganz dunkles braun eigentlich. Aber passt ganz gut.
 

cmdr_tom

Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2010
Beiträge
204
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
24
Hallo,

dann will auch mal. Hab meine DS712+ gegen eine RS814 getauscht und ein neues Zuhause geschaffen.
2014-12-10 19' Schrank 3.jpg 2014-12-10 19' Schrank 2.jpg

Was ich jetzt noch gern hätte wäre eine 1HE USV. Ich hab da eine gefunden von Cyberpower: Cyberpower OR600ELCDRM1U Ich hätte aber lieber gern eine EATON. Jedoch weiß ich nicht, ob diese kompatibel zu der RS814 ist. Eaton 5P550R
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.