Das Synology "Zuhause"

crick

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
1.241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
62
Website
www.ip11.eu
Ich habe meine Synologys seit eh und je auf meinem Schreibtisch platziert. Natürlich können die Geräusche nerven, aber ich bin da nicht so empfindlich. Nach Problemen mit dem Strom kommt nun aber ein UPS dazu, weshalb die NAS jetzt endgültig umziehen soll. Ich habe mich nach günstigen (u100€) Serverschränkchen umgesehen und gefunden. Ich habe einfach mal alles bei Amazon geordert. Bisher vorhanden sind der Schrank, zwei 230V-Lüfter, welche richtig geschalten mit halber Kraft laufen und schön ruhig sind (schon getestet), zwei Böden, Kleinteile und eine 19"-Steckdosenleiste.

Das APC Back-UPS CS 350 und die DS1512+ passen problemlos nebeneinander. Ich habe leider die Tage nicht besonders viel Zeit, werde aber, sofern Interesse besteht, meine Erfahrungen und endgültiges Ergebniss posten. Eventuell interessiert sich ja der ein oder andere dafür.

Für den Anfang mal ein Bild mit dem Kästchen:

schrank.jpg

PS: Wer seine Synology nicht einfach irgendwo herumstehen hat, kann ja auch gerne mal Bilder posten. Eventuell kann ich da ein paar Ideen abgreifen ;)
 

prof.dr.m

Benutzer
Mitglied seit
27. Mai 2007
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo crick
Na also "irgendwo" habe ich sie nicht rumstehen ... ich habe schon nach einem geeigneten Platz gesucht :) Und zwar in meinem "Technikraum" mit Speisekammer. Dort habe ich meine zentrale Netzversorgung, wie Telefonverteilung, 2 Telefonanlagen, Fritzbox, PoE-Switch und Patchfeld untergebracht. Nicht so profimäßig mit einem 19 Zoll Rack, aber für mich reicht es! :)
 

Mike0185

Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2012
Beiträge
409
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Hey crick,

sieht gut aus! Ich suche auch ein günstiges 19-Zoll-Gehäuse, das Wandmontage geeignet ist.
Wieviel HE hat das von dir? Hast du vielleicht auch den Link, welches du geordert hast? - Würde mich interessieren!


Gruß
Mike
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2012
Beiträge
17.522
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
424
Hast du vielleicht auch den Link, welches du geordert hast? - Würde mich interessieren!
Dito, das würde mich auch interessieren. Hab auch schonmal nach Schränken geguckt aber dein Bild ist besser als die bei amazon. :)
 

Mike0185

Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2012
Beiträge
409
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Vom Bild her müsst es [der hier] sein...
 

crick

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
1.241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
62
Website
www.ip11.eu
Wie gesagt ist die Zeit im moment leider zu knapp um groß weiter zu machen, aber ich kann gerne die Teile reinstellen. Wie gesagt habe ich alles bei Amazon geholt, eventuell gibt es die Teile noch billiger.

19" Gehäuse: http://www.amazon.de/gp/product/B000E91B1E/ref=oh_details_o05_s00_i00
APC UPS: http://www.amazon.de/gp/product/B00006BBIK/ref=oh_details_o00_s00_i01
2x 19" Böden: http://www.amazon.de/gp/product/B003AOYLOE/ref=oh_details_o01_s00_i00
2x 120er 230V Lüfter: http://www.amazon.de/gp/product/B002MPMT7S/ref=oh_details_o00_s00_i02
Stromstecker für die Lüfter: http://www.amazon.de/gp/product/B000ONIP46/ref=oh_details_o02_s00_i00
19" Steckdosenleiste: http://www.amazon.de/gp/product/B0050NOILO/ref=oh_details_o01_s00_i00

Gesamtkosten Brutto: ~120 Euro (zuzüglich APC-UPS und Versandkosten)

Das Gehäuse habe ich zusammen gebaut und macht für den Preis einen wirklich guten Eindruck; die Fertigungsgenauigkeit war nicht so toll (musste einmal mit dem Dremel nachhelfen), aber es ist kein Schwabbelblech. Bei der Montage musste man nur erstmal den Kopf einschalten, weil keine Anleitung dabei war. Die Lüfter habe ich mit je einem Stecker an den Strom angeschlossen, wo sie mir zu stark und laut waren. Also habe ich diese in Reihe angeschlossen (halbe Kraft) und laufen dann sehr leise und mit genügend Luftaustausch. Ich werde, sobald alles fertig ist, die Komponenten im Kasten 1-2 Tage laufen lassen und die Temperaturen kontrollieren. Dann werde ich die Lüfter einschalten und vergleichen. Ich vermute, dass es auch ohne funktioniert, aber bei den Preisen kann es nicht falsch sein. Die Böden passen einwandfrei. Das UPC und NAS werde ich aber bestimmt auf den Boden stellen.

Einzig die Steckdosenleiste kam noch nicht an. Diese ist aber optional zu sehen, denn eine normale tut es auch.

EDIT: Der Kasten kann an die Wand oder Boden montiert werden. Zuläufe für Kabel sind oben und unten gegeben. Es liegt eine Kunststoffabdeckung und ein Kamm bei um diese Löcher zu schließen bzw. Kabel durch zu führen.
 
Zuletzt bearbeitet:

yasmin_k

Benutzer
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
285
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wie gesagt ist die Zeit im moment leider zu knapp um groß weiter zu machen, aber ich kann gerne die Teile reinstellen. Wie gesagt habe ich alles bei Amazon geholt, eventuell gibt es die Teile noch billiger.

19" Gehäuse: http://www.amazon.de/gp/product/B000E91B1E/ref=oh_details_o05_s00_i00
APC UPS: http://www.amazon.de/gp/product/B00006BBIK/ref=oh_details_o00_s00_i01
2x 19" Böden: http://www.amazon.de/gp/product/B003AOYLOE/ref=oh_details_o01_s00_i00
2x 120er 230V Lüfter: http://www.amazon.de/gp/product/B002MPMT7S/ref=oh_details_o00_s00_i02
Stromstecker für die Lüfter: http://www.amazon.de/gp/product/B000ONIP46/ref=oh_details_o02_s00_i00
19" Steckdosenleiste: http://www.amazon.de/gp/product/B0050NOILO/ref=oh_details_o01_s00_i00

Gesamtkosten Brutto: ~120 Euro (zuzüglich APC-UPS und Versandkosten)

Das Gehäuse habe ich zusammen gebaut und macht für den Preis einen wirklich guten Eindruck; die Fertigungsgenauigkeit war nicht so toll (musste einmal mit dem Dremel nachhelfen), aber es ist kein Schwabbelblech. Bei der Montage musste man nur erstmal den Kopf einschalten, weil keine Anleitung dabei war. Die Lüfter habe ich mit je einem Stecker an den Strom angeschlossen, wo sie mir zu stark und laut waren. Also habe ich diese in Reihe angeschlossen (halbe Kraft) und laufen dann sehr leise und mit genügend Luftaustausch. Ich werde, sobald alles fertig ist, die Komponenten im Kasten 1-2 Tage laufen lassen und die Temperaturen kontrollieren. Dann werde ich die Lüfter einschalten und vergleichen. Ich vermute, dass es auch ohne funktioniert, aber bei den Preisen kann es nicht falsch sein. Die Böden passen einwandfrei. Das UPC und NAS werde ich aber bestimmt auf den Boden stellen.

Einzig die Steckdosenleiste kam noch nicht an. Diese ist aber optional zu sehen, denn eine normale tut es auch.
Hallo crick,

also, das ist nicht schlecht.

Ich bin auch auf der Suche nach einem Schrank, für den Preis ist der in Ordnung.
Vielleicht bestelle ich ihn mir.
Muss aber zwei Böden bestellen, da ich 2 DSen + 2 HP Microserver habe + USV und Switch.

Viel Spass damit!

Gruss,
Yasmin
 

crick

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
1.241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
62
Website
www.ip11.eu
Ich hatte heute doch ein wenig Zeit. Die Lüfter sind noch nicht verbaut (mir fehlen Schrauben) und die 19"-Steckdosenleiste ist noch nicht da. Außerdem sind die Kabel noch durcheinander, aber es läuft jetzt schon mal und ich beobachte die Temperaturen.

Im Kasten selbst sind nur die USV, NAS und USB-HDD. Den Router habe ich oben angebracht, da er innen wahrscheinlich stark an wLAN-Leistung einbüßen müsste. Den zweiten Boden werde ich wohl nicht einbauen, da nicht benötigt. Eventuell in Verbindung mit der Steckdosenleiste, um die Kabel nach hinten abzuknicken. Mal sehen..

schrankk.jpg
 

Marst

Benutzer
Mitglied seit
28. Januar 2012
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sieht wirklich schick aus. Bin aktuell auch am überlegen mit so einen kleinen Schrank aber ich weiß nicht wohin damit.
Aktuell stehen meine beiden DSn im Wohnzimmer aber die DS1512+ ist mir zu laut :( Schlafzimmer ist nicht drin mein Dame meckert sonst. Wohin damit?!

Deine Umsetzung gefällt mir wirklich gut, schade das die USV nicht schwarz ist!
 

crick

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
1.241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
62
Website
www.ip11.eu
Tut mir leid, ich konnte erst jetzt in das Forum schauen. Die 19"-Steckdosenleiste ist jetzt da, leider waren keine Schrauben dabei. Der Schrank hängt im Wohnzimmer. Ich finde das ganze nicht laut und wird es mit den Lüftern sicherlich auch nicht. Das ist halt alles subjektiv. Natürlich hört man was, sofern der Fernseher aus ist. Ich hätte das ganze noch lieber im Keller, aber das wär ein wenig mehr Aufwand gewesen. Eventuell irgendwann einmal.

Also, die DS ist jetzt über einen Tag im Kasten und hat Temperaturen zwischen 46-47°C. Die Festplatten (siehe Signatur) haben zwischen 36 und 38°C. Raumtemperatur laut Wetterstation 25°C.

Ich werde dann jetzt mal paar Schrauben ordern..
 

MattDS

Benutzer
Mitglied seit
06. Januar 2012
Beiträge
158
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für den Erfahrungsbericht, werde die Thematik auch mal weiter verfolgen. :)
 

Mike0185

Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2012
Beiträge
409
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
So ich habe mir nun auch einige Komponenten bestellt und werde solch ein Umbau machen, werde aber gleich ein patchpanel mit reinsetzen. :)
 

amarthius

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. Juni 2009
Beiträge
6.742
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
164
Schick :) Wie viele Seelen musstest du deiner Freundin/Frau verkaufen, um das Gerät ins Wohnzimmer zu bekommen oder steht die Couch davor? Einen hohen WAF hat es ja nicht. :D
 

phuture303

Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Mike, gerne auch Fotos und deine Komponenten hier posten. Bist nicht der einzige mit einem solchen Plan :) … Bei mir dauert's allerdings noch, das Haus muss erst noch fertig gebaut werden :) Ich brauche auch einen Schrank plus Patchfeld, Switch, Rangierpanel, DS (wohl eine 212er) und USV, die Fritzbox plane ich wie auf dem Foto oben außerhalb anzubringen. Insgesamt laufen im Haus ca. 20 Kabel in das Patchfeld.
 

crick

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
1.241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
62
Website
www.ip11.eu
So ich habe mir nun auch einige Komponenten bestellt und werde solch ein Umbau machen, werde aber gleich ein patchpanel mit reinsetzen. :)
Da bin ich mal auf Bilder gespannt. Ein Patchpanel benötige ich (leider *g*) nicht. Ich habe zwar so einen alten 19"-24er-Allnet-Switch, aber der kann kein GBit und wäre ohnehin umsonst. Am Router hängt der Fernseher, die Boxee-Box und die NAS. im vierten Port geht eine Leitung ins Büro, wo ein Switch steht und an die Arbeitsplätze verteilt.

Schick :) Wie viele Seelen musstest du deiner Freundin/Frau verkaufen, um das Gerät ins Wohnzimmer zu bekommen oder steht die Couch davor? Einen hohen WAF hat es ja nicht. :D
Bei mir ist es in diesem Bezug eher altmodisch. Ich entscheide das alleine. Meine Freundin findet den Kasten jetzt nicht so hübsch, aber wir haben eine Palme davor gestellt.

Es sind jetzt die ersten Umschläge mit Schrauben und Gummidämpfern gekommen. Weiterhin ist die 19"-Steckdosenleiste eingetroffen. Die Tage werde ich sicherlich mal Zeit findet, das Zeug zu montieren. Von den Temperaturen her hat sich nichts geändert. Die Raumtemperatur beträgt immer so um die 25°C. Man kann also festhalten, dass die Temperatur der CPU und HDDs etwa 5°C zugenommen hat (verglichen mit einem Betrieb ohne Schrank). Ich bin gespannt, ob und wie viel die Lüfter ausgleichen können, sobald ich diese montiert habe.

EDIT: Bevor ich es vergesse: Die Temperaturen, welche ich berichte gehen immer von einem idle aus, jedoch bei einem für den Webserver deaktivierten Ruhemodus für Festplatten!

temps.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike0185

Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2012
Beiträge
409
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
So Hallo Zusammen!

Auch ich melde mich zu Wort. Ich habe eigentlich fast die gleichen Komponente benutzt. Habe allerdings noch ein Patchpanel dazu bestellt. Zwar ein 24iger Cat. 6, auch wenn ich eigentlich nur 10 Ports belegt habe, aber der Preisunterschied hat nichts mehr rausgehauen. Als Schrank habe ich auch den Digitus allerdings mit 9 HE. Trotz des eigentlich günstigen Preises. Find ich die Leistung okay. Die Lüfter habe ich ebenfalls angeschlossen und eingebaut. Noch warte ich auch auf die Steckdosenleiste, daher ist das gleich folgende Bild auch noch nicht "Endstand" des Ganzen. Die Stromversorgung werde ich dann auch etwas schöner mit den Kabeln gestalten. Leider fehlt mir noch die Scheibe, die war in tausend Kleinteile im Karton, bekomme aber in 3-4 Tagen eine passende Ersatzscheibe von Digitus nachgeliefert.

Achja der Switch ist ein DLink DGS-1210-16 Port Gigbit-Switch. Die USV ist ein etwas älteres Modell ohne USB- oder D-Sub-Anschluss. Möchte ich bei Zeiten noch irgendwann durch ne APC ersetzen.

Der ganze Schrank steht bei uns im Dachgeschoss, direkt neben dem Treppenaufgang. Da ist grad genau der richtige Platz gewesen. Mein Dad hat das Ganze noch mit einem Rauchmelder - zur Sicherheit - ergänzt. ;)

Gruß Mike

PS: Anregungen, Lob und Kritik natürlich Willkommen.


20120817_192711.jpg

20120817_192732.jpg
 

Mike0185

Benutzer
Mitglied seit
26. Juni 2012
Beiträge
409
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Hier noch eine kleine Temperaturübersicht. Ich habe wie gesagt noch keine Scheibe drin. Die Lüfter sind an. Umgebungstemperatur ~ 26 Grad.

syst.jpg

hds.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Ap0phis

Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
6.731
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
158
Sieht echt schick aus. Sauber gearbeit! :)

Nur die Temperaturen sagen jetzt ohne Scheibe erstmal nicht viel aus.
Zumindest hast du aber einen Vergleichswert für später. ;-)
 

Marst

Benutzer
Mitglied seit
28. Januar 2012
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank von mir an crick und Mike0185 für die geposteten Bilder. So kann man sich immer ein paar Anregungen holen was man bei sich selber verbessern kann.

Danke auch an alle die hier vielleicht das ein oder andere Bild posten.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.