Intel CPU Bugs

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
9.139
Punkte für Reaktionen
1.787
Punkte
314

riegelbrau

Benutzer
Mitglied seit
28. Aug 2019
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Ich habe es gemacht, wie im Youtube-Video und im Beitrag oben als erste Variante vorgeschlagen:
2 - schwarz
4 - weiß
6 - grün
1638396829775.png
Auf Win10 wollte mein Adapterkabel nicht, deshalb habe ich es dann mit Linux gemacht.

Gruß Christoph
 
  • Like
Reaktionen: Kurt-oe1kyw

riegelbrau

Benutzer
Mitglied seit
28. Aug 2019
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3

riegelbrau

Benutzer
Mitglied seit
28. Aug 2019
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
So, das Motherboard ist nicht defekt und ein Intel-Bug liegt auch nicht vor. Über den ersten Boot-Eintrag "SYNOLOGY_1" im GRUB startet eine Boot-Sequenz, wenn auch am Ende nicht erfolgreich. Jetzt ist es ein Software-Thema, daher ist für mein Problem hier Schluss und es geht dort weiter: https://www.synology-forum.de/threa...nkt-blau-und-startet-nicht.115953/post-975877

Danke an alle, die mich zur Console-Ausgabe geführt haben!

Gruß Christoph
 

Anhänge

  • SynologyBootConsole.txt
    21,2 KB · Aufrufe: 7

hibert23

Benutzer
Mitglied seit
26. Sep 2023
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen, ist mein erster Post hier im Forum, habe mich die Tage angemeldet da auch ich mit dem Problem einer defekten DS218+ zu kämpfen habe. Nach langen hin und her suchen und studieren mehrere Beiträge hier im Forum bin ich jedoch nicht wirklich weiter gekommen. Da es hier zum Thema passt dachte ich mir ich antworte hier, als ein neuen Beitrag aufzumachen.

Meine DS218+ war plötzlich nicht mehr erreichbar. Sie fährt mit dem hier beschriebenen Blauen led blinken an, fährt aber nicht hoch. Kein akustisches Signal und auch der lan Anschluss gibt kein lebenszeichen von sich. Die blaue led blinkt einfach endlos. Platten fahren auch nicht an.

Habe mir daher extra so einen kleinen COM Port USB Adapter besorgt um auszulesen warum sie nicht startet. Jedoch erhalte ich über diesen (nutze unter Win Putty) rein nichts. Habe mir eben von einem Bekannten eine DS218 besorgt, die er aktuell nicht nutzt. Das Pin Layout scheint das selbe zu sein und tatsächlich bekomme ich mit der eine Konsolen Ausgabe über Putty hin.

Jetzt stehe ich leider wieder am Anfang, der COM Port Adapter, Treiber oder richtiges Pin Layout scheinen nicht das Problem zu sein. Kann es sein das meine DS218+ vom genannten CPU Bug betroffen ist und einfach so tot ist das ich kein output bekomme ?

Was ich noch versucht habe sind die normalen Troubleshooting Jobs wie :
- ohne HDD gestartet (HDDs sind Okey)
- Anderes Netzteil probiert
- Speicher selbst und auch die Bänke durchprobiert (das Teil ist inzwischen zerlegt)

Der Beitrag hat mir schon mal geholfen mehr vom der Materie zu verstehen, ich bedanke mich daher schon einmal für die Unterstützung. Für jede weitere Hilfe bin ich min. genau so dankbar.

VG
 

Hoti

Benutzer
Mitglied seit
27. Mrz 2013
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Meine DS218+ brauchte dieses fix
 

Anhänge

  • IMG20240708123314~2.jpg
    IMG20240708123314~2.jpg
    362,3 KB · Aufrufe: 9
  • IMG_20240708_212012664.jpg
    IMG_20240708_212012664.jpg
    272,1 KB · Aufrufe: 9

ctrlaltdelete

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
11.551
Punkte für Reaktionen
4.521
Punkte
459
Sorry, aber das ist Unsinn, die DS218+ hat keinen Intel Bug.
 

Benie

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
6.782
Punkte für Reaktionen
2.547
Punkte
279
Ich habe es schon in einem anderen Thread geschrieben, nenne Ross und Reiter woher diese Reparatur entstammt und Poster nicht nur 2 Fotos wo dabei steht bei mir musste das auch gemacht werden. So hat es jedenfalls keinerlei Wert oder Info Gehalt.

Edit: Außerdem, muss das nicht in drei Threads Parallel gepostet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: maxblank


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!