Intel Avoton in DS415+ von Hardware bug betroffen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.492
Punkte für Reaktionen
188
Punkte
129
Laut diesem Artikel, bildet Intel für ein unspezifiziertes Problem finanzielle Rücklagen.

Des weiteren heißt es da wie folgt (ob das physische Änderungen am Mainboard voraussetzt, kann ich nicht beurteilen):
… Mittlerweile hat sich Intel geäußert: Eine Lösung auf Seiten des Mainboards sei vorhanden, obendrein soll es ein neues Stepping mit einem Fix im Chip selbst geben, welcher das Problem behebt.…
 

AndiHeitzer

Benutzer
Mitglied seit
30. Jun 2015
Beiträge
2.543
Punkte für Reaktionen
236
Punkte
109
Ort
Markt Schwaben
Mal kucken, was zuerst kommt, der Fix oder ...
antwort_reichelt.jpg

Das ist dann genauso, wie bei anderen Käufen, wenn das Ding nach der Gewährleistung die Grätsche macht, obwohl der Bug bekannt ist, dann bin ich der Dumme :(
 

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
4.143
Punkte für Reaktionen
136
Punkte
143
Bin schon etwas genervt... Meine DS1515 ist nun schon 4 mal nicht wieder gestartet... Noch hat sich der Support bezüglich meines gestrigen Tickets nicht gemeldet.

Eine Reklamation bei Ausfall ist für mich nicht akzeptabel. Eine meiner Kisten steht in Frankreich... Boah...
 

Iarn

Benutzer
Mitglied seit
16. Jun 2012
Beiträge
2.483
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
88
Offiziell sind die betroffenen Diskstations ja für kleinere und mittlere Unternehmen. Persönlich habe ich das immer bezweifelt aber nun ja.
Ich kann mir schlecht vorstellen, dass ein Unternehmen warten möchte bis die Kisten auseinander fallen bevor sie Ersatz bekommen.

Und jetzt noch eine nachbestellen um einen HA Cluster einzurichten ist auch etwas fragwürdig.
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.492
Punkte für Reaktionen
188
Punkte
129
Ob sie noch laufen, oder nicht: Meiner Auffassung nach besteht bei solch einem Gerät ein reklamationsfähiger Herstellungsfehler. Da solche Fehler aber nur 2 Jahre mit der gesetzlichen Gewährleistung abgedeckt sind, würde ich schon vorsorglich eine schriftliche Reklamation einreichen. So bleibt die Frist gewahrt …
 

Swp2000

Benutzer
Mitglied seit
29. Nov 2013
Beiträge
1.772
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
64
Also bri meiner 1515+ habe ich bisher keine Startprobleme beobachten können.
@Iarn wie gehst du mit dieser Info um? Erstmal Beine Still halten oder reagieren? Habe meine DS1515+ nun genau 2 Jahre.
 

Frosch710

Benutzer
Mitglied seit
08. Jul 2011
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
12
Meine 1815+ hat die Augen zu gemacht.
Dank Amazon hatte ich aber die Esatz-DS schneller als die defekte zurück ging.
Migration lief ohne Probleme.

Grüße vom Frosch
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. Sep 2012
Beiträge
28.576
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
644
Sehr schön, wobei die Frage ist, ob es mit der neuen 1815+ wieder passieren kann, weil das gleiche CPU-Steppging verbaut ist.
 

AndiHeitzer

Benutzer
Mitglied seit
30. Jun 2015
Beiträge
2.543
Punkte für Reaktionen
236
Punkte
109
Ort
Markt Schwaben
Ich habe, nachdem bei mir nun 22,5 Monate seit Kauf rum sind, eine Supportanfrage bei Syno aufgemacht: #999992

Meine DS415+ ist nach wie vor ein tolles Gerät, aber mit dieser Zeitbombe im Bauch bin ich irgendwie irritiert. Mal sehen, was der Support dazu meint.

Support Ticket 999992.jpg
 

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
4.143
Punkte für Reaktionen
136
Punkte
143
Gleiches Thema, nur DS1515+, Support angeschrieben mit ähnlichem Inhalt.
Ticket: #1000020
 

rednag

Benutzer
Mitglied seit
08. Nov 2013
Beiträge
3.951
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
104
Ich habe bei meinem Händler bei welchem ich die DS415+ gekauft habe angefragt.

1.PNG
 

neisbe

Benutzer
Mitglied seit
01. Nov 2013
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo, Megakeule,
falls Du mit "Problem" die Unmöglichkeit einer DS415+ zu booten meinst, dann hatte ich diese Schwierigkeit

Meine DS ist vom Oktober 2014 und lief bis vor drei Wochen völlig problemlos. Sie wird nachts abgeschaltet und vom Netz getrennt.

Vor etwa drei Wochen erbrachte ein Drücken auf den Powerbutton zum Abschalten des NAS kein Ergebnis, so dass ich sie über DSM abschaltete. Ein Startversuch am nächsten Morgen erbrachte .... nichts, rein garnichts. Kein Blinken, kein Lüfterlauf. Ein Test des Netzteil zeigte dieses funktionsfähig.
Nachdem ich die DS415+ dann auseinander gebaute hatte und nach verdächtigen Verfärbungen, losen Lötstellen u.s.w untersucht hatte - ohne Ergebnis - erntferne ich dann auf dem Moherboard die Batterie für einen Moment. Und danach lief sie wieder ... für eine Woche.
Danach das gleiche Spiel. Seitdem läuft sie wieder ordentlich, hat eine Umstellung von ext4 auf btrfs mit Cleaninstall und entsprechenden Rücksicherungen problems überstanden und tut bis jetzt wieder klaglos ihren Dienst.
 

megakeule

Benutzer
Mitglied seit
09. Sep 2011
Beiträge
164
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Stepping abfragen:

admin@DiskStation:~$ cat /proc/cpuinfo

processor : 0
vendor_id : GenuineIntel
cpu family : 6
model : 77
model name : Intel(R) Atom(TM) CPU C2538 @ 2.40GHz
stepping : 8 <<<<<<<<<< heisst betroffenes stepping (trift wohl auf die meisten DSs zu
microcode : 0x121
cpu MHz : 2400.000
cache size : 1024 KB
physical id : 0
siblings : 4
core id : 0
cpu cores : 4
apicid : 0
initial apicid : 0
fpu : yes
fpu_exception : yes
cpuid level : 11
 

neisbe

Benutzer
Mitglied seit
01. Nov 2013
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Stepping und die anderen Daten entsprechen exakt dem von Dir geposteten Angaben.
 

Frosch710

Benutzer
Mitglied seit
08. Jul 2011
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
12
Mist!!!

Hat meine Ersatz DS1815+ auch. :-(

processor : 1
vendor_id : GenuineIntel
cpu family : 6
model : 77
model name : Intel(R) Atom(TM) CPU C2538 @ 2.40GHz
stepping : 8
microcode : 0x121
cpu MHz : 2400.000
cache size : 1024 KB
physical id : 0
siblings : 4
core id : 1
cpu cores : 4
apicid : 2
initial apicid : 2
fpu : yes
fpu_exception : yes
cpuid level : 11
 

diver68

Benutzer
Mitglied seit
07. Nov 2012
Beiträge
362
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Same here (RS815+)
 

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
4.143
Punkte für Reaktionen
136
Punkte
143
Die hier stehende DS1515+ ebenso:

processor : 3
vendor_id : GenuineIntel
cpu family : 6
model : 77
model name : Intel(R) Atom(TM) CPU C2538 @ 2.40GHz
stepping : 8
microcode : 0x121
cpu MHz : 2400.000
cache size : 1024 KB
physical id : 0
siblings : 4
core id : 3
cpu cores : 4
apicid : 6
initial apicid : 6
fpu : yes
fpu_exception : yes
cpuid level : 11
 

Hafer

Benutzer
Mitglied seit
03. Okt 2014
Beiträge
825
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Ist denn überhaupt schon einmal das Problem bei den Synos aufgetreten?
 

rednag

Benutzer
Mitglied seit
08. Nov 2013
Beiträge
3.951
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
104
Ne, wir machen alle mal nur ein bisschen Wind und schauen mal was dabei rumkommt. :p
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.