DSM 5.0 Final (4458) - Erfahrungen, Probleme, Bugs

eltech

Benutzer
Mitglied seit
03. Apr 2014
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich wollte auch noch einen kleinen Erfahrungsbericht zu meiner Umstellung von DSM 4.3 auf DSM 5.0-4458
nach dem auto restart ging nichts mehr und dann das

Installationsfortschritt.jpg

Telnet.png

P.S. RS411 zuerst hatten die HDD LED's noch geblinkt jetzt ist tote hose (4x WD30EFRX)

Hat wer nen Plan?¿

Freundlichst Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

bln212

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2012
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
DSM 5.0-4458 Update 2 vom 2014/04/09

Hallo, ich möchte nur darauf hinweisen, dass das Update 2 zur Verfügung steht.
 

Nnein100

Benutzer
Mitglied seit
19. Mrz 2012
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ich möchte nur darauf hinweisen, dass das Update 2 zur Verfügung steht.
Hat jemand mal einen download link? Ich kann meine DS212j nicht über die Systemsteuerung updaten.
Screenshot 2014-04-10 20.25.16.jpg
Ich würde den HB Bug gerne endlich fixen.:rolleyes:
Danke.

Gelöst: Nach Neustart der Diskstation wurde Update 2 angezeigt.:)
Nach dem Update läuft alles wieder - prima. :D
Screenshot 2014-04-10 21.13.29.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Denmat

Benutzer
Mitglied seit
21. Jul 2012
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Update 2 zurückgezogen?
 

spiker

Benutzer
Mitglied seit
10. Apr 2014
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Habe heute morgen das 5.0 - 4458 Update 2 (vermutlich ) gemacht. Hat jedenfals nicht funktioniert. Fast eine Stunde gewartet.
Das erste Mal das ein Synology Update in einer Katastrophe endet.
Die blaue LED blinkt.

Dann den reset Knopf gedrückt. Kein "piep" so wie es nach 4 Sek sein soll.
Dann den reset Knopf länger gedrückt.

Jetzt sehe ich die DiskStation im Assistenten, allerdings wird die Modell nummer nicht angezeigt.
Nach manuellen flashen gibt es eine Fehlermeldung: Das SystemModel kann nicht erkannt werden

Weis jemand rat?

Ich möchte meine Daten nicht verlieren.
Geflasht habe ich mit dem Assistenten über router und direkt mit cross over patch Kabel . Leider immer derselbe Fehler.


fehler.jpg
 

Nnein100

Benutzer
Mitglied seit
19. Mrz 2012
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe heute morgen das 5.0 - 4458 Update 2 (vermutlich ) gemacht. Hat jedenfals nicht funktioniert. Fast eine Stunde gewartet.
Das erste Mal das ein Synology Update in einer Katastrophe endet.
Die blaue LED blinkt.

Dann den reset Knopf gedrückt. Kein "piep" so wie es nach 4 Sek sein soll.
Dann den reset Knopf länger gedrückt.

Jetzt sehe ich die DiskStation im Assistenten, allerdings wird die Modell nummer nicht angezeigt.
Nach manuellen flashen gibt es eine Fehlermeldung: Das SystemModel kann nicht erkannt werden

Weis jemand rat?

Ich möchte meine Daten nicht verlieren.
Geflasht habe ich mit dem Assistenten über router und direkt mit cross over patch Kabel . Leider immer derselbe Fehler.


Anhang anzeigen 16921

Versuch mal, die Station DIREKT an den Rechner zu hängen und dann über den Assistenten zu updaten. (Neueste Version des Assistenten benutzen!)
Bei mir hat es so geklappt.
 

spiker

Benutzer
Mitglied seit
10. Apr 2014
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@ Nnein100
Ja das meine ich mit cross over patch kabel.
Hab Rechner und Synology direkt verbunden.
Leider kein Erfolg!
Nur die Meldung:

Das SystemModel kann nicht erkannt werden
 

Nnein100

Benutzer
Mitglied seit
19. Mrz 2012
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn Du die Station direkt mit einem ganz normalen (nicht cross over patch) verbindest, sollte die Station eigentlich eine 169.xxx.xxx.xxx IP Adresse bekommen :confused:
 

spiker

Benutzer
Mitglied seit
10. Apr 2014
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wenn Du die Station direkt mit einem ganz normalen (nicht cross over patch) verbindest, sollte die Station eigentlich eine 169.xxx.xxx.xxx IP Adresse bekommen :confused:

169 Netz das wäre dann eine selbstzugewiesene IP also APIPA.
Habe ich probiert. Geicher Fehler !
Egal ob nun per DHCP, APIPA oder Manuelle IP die Modell Nummer DS 212j wird nicht angezeigt im Assistenten und endet deswegen wohl mit dem Fehler:

Das SystemModel kann nicht erkannt werden


Hilfe meine Daten hoffe doch das die Migriert werden können :-(

Gut soweit muss ich erstmal kommen.
 

Nnein100

Benutzer
Mitglied seit
19. Mrz 2012
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
169 Netz das wäre dann eine selbstzugewiesene IP also APIPA.
Habe ich probiert. Geicher Fehler !
Egal ob nun per DHCP, APIPA oder Manuelle IP die Modell Nummer DS 212j wird nicht angezeigt im Assistenten und endet deswegen wohl mit dem Fehler:

Das SystemModel kann nicht erkannt werden


Hilfe meine Daten hoffe doch das die Migriert werden können :-(

Gut soweit muss ich erstmal kommen.
Vielleicht noch ein Versuch von einem anderen Rechner?
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. Mrz 2009
Beiträge
13.564
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
338
Hallo,
das Problem mit nicht erkanntem Modell bei der DS212j ist hier im Forum mehrfach schon aufgetaucht, Lösung bisher unbekannt.

Gruß Götz
 

spiker

Benutzer
Mitglied seit
10. Apr 2014
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielen Dank für die Info, Götz.
Ich habe die DS212j erst im November 2013 gekauft.
Ich denke da greift die Garantie hoffentlich.
Ich habe soeben ein Support Ticket bei Synology eröffnet.

Ich werde sofern es eine Lösung gibt hier posten.

Viel Glück und gutes gelingen, denen die sich mit dem Update ihr System versaut haben.

Greez Spiker
 

loetigel

Benutzer
Mitglied seit
13. Apr 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nach dem 5.0-4458 Update 2 erreiche ich meine DS213+ auch nicht mehr.
Alle LED leuchten grün. Die NAS geht auch in den Ruhezustand und auch immer mal wieder aktiviert.
Im Assistant wird keine DS erkannt und über Telnet erreiche ich die DS213+ auch nicht. "Verbindungsaufbau zu IP ... Es konnte keine Verbindung mit dem Host hergestellt werden, auf Port 23: Verbindungsfehler"
Hat jemand nen Tipp? Was kann ich tun?
 

b1gt4nk

Benutzer
Mitglied seit
27. Dez 2012
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wurde das update 2 nicht schon wieder zurück gezogen weil es reihenweise die Systeme lahm gelegt hat?
 

Pulpi

Benutzer
Mitglied seit
24. Feb 2014
Beiträge
243
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Nicht wirklich und außerdem hat dies nur einige Systeme betroffen, unter anderem in diesem Thread nachzulesen.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen