DSM 5.0 4482 - Erfahrungen, Probleme, Bugs

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Okt 2009
Beiträge
7.849
Punkte für Reaktionen
100
Punkte
209
hat dir da schon jemand was geantwortet?
Nein, du bist der Erste und Dank dir das du dich meiner annimmst :D

Das ist in meinen Augen das gleiche, wie mit den "verbogenen" Ports für ssh, ftp usw. ... Es hilft gegen das Grundrauschen und gegen den Gelegenheitshacker...
Das dachte ich mir schon und es hätte mich auch gewundert wenn es anders gewesen wäre. Schade finde ich halt nur, das diese Funktion der DS-Firewall in der DSM-Hilfe nicht näher beschrieben wird. Dem unbedarften Anwender wird damit ja erstmal eine Sicherheit suggeriert, die so ja garnicht gegeben ist. Sicherlich blockiert man damit vor allem das "Grundrauschen", was in meinen Augen auch die größte Masse der Angriffe ausmacht. Aber zumindest eine Zugriffsmöglichkeit bleibt halt und dessen sollte man sich bewusst sein. Und ich glaube ehrlich gesagt nicht, das das jedem bewusst ist, ebensowenig wie mit der Portverbiegung. Aber OK... ich finde die Funktion als solches sehr gut und werde sie, sollte ich meine DS mal wieder auf das böse Internet loslassen, auch nutzen.

Dank dir Stefan

Tommes
 

Daydreamer

Benutzer
Mitglied seit
16. Jan 2013
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
hab meine DS 413j eben von 4458_2 upgedated. Nach dem Update startete das NAS und die Status LED blinkte gelb. Der Synology Assistant sagte, dass mein NAS migrierbar ist. Fand ich schon seltsam aber gut. Ich hab mir die neueste DSM 4482 runtergeladen und versucht zu migrieren. Das wars nun. Seit 2 Stunden versucht der Assistant nun "Firmware wird installiert". Das wird nix mehr! Was nun?
Wer kann mir weiter helfen?
Gruß Daydreamer
 

X5_492_Neo

Gesperrt
Mitglied seit
24. Sep 2008
Beiträge
2.714
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich würde ein kurzer Reset der Konfiguration vornehmen!
 

stefan_lx

Benutzer
Mitglied seit
09. Okt 2009
Beiträge
2.508
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
78
ja stimmt,
aber ob die regelmäßig geholt werden oder wie das genau funktioniert hab ich noch nicht rausgefunden... es gibt auch eine Offline-Datenbank ....???

Stefan
 

MikeDeltaHH

Benutzer
Mitglied seit
26. Jul 2013
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nach Update auf die Version kann ich nicht mehr auf den Plex Media Server zugreifen, da scheint auch der Pfad nicht mehr zu stimmen...

http://192.168.2.100:32400/web/index.html - hier wird eine Anmeldung verlangt und da komme ich nur mit meinem Plex Benutzer rein wo ich aber keine Adminrechte habe... hat noch wer dieses Problem oder kann hier helfen? :(

Edit: hat sich mehr oder weniger erledigt, die ganze Oberfläche sieht jetzt nur leicht anders aus...
 
Zuletzt bearbeitet:

birdhouse79

Benutzer
Mitglied seit
30. Mrz 2013
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nach dem Update gibt es bei mir keine Synocommunity-Pakete mehr. Daraufhin habe ich den Eintrag in den Paketquellen entfernt und versucht erneut die Quelle (http://packages.synocommunity.com) hinzu zu fügen. Dabei erscheit folgende Meldung "Ungültiger Speicherort" und die Quelle wird nicht hinzugefügt.
Des Weiteren kann ich owncloud nicht mehr über den Web-Installer installieren. Komme bis zur Auswahl des zu installierenden Unterverzeichnises und anschließend wird geladen und geladen und nix passiert. Hab nach ca. 15 min abgebochen.
 

Katao

Benutzer
Mitglied seit
27. Apr 2014
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
hab seit dem Update mit meiner 713+ ein Geschwindigkeitsproblem.
An der Config hat sich nix geändert - nur das Update der DS!
Vorher hatte ich beim kopieren von großen Daten fast 100% Netzwerkauslastung.
Sprich ich hab mit knapp 95-110mb/s Daten sowohl rauf als auch runter kopiert (Windows-Explorer)
Nach dem Update jetzt hab ich zwar beim kopieren von der DS zum PC um die 100mb/s
aber wenn ich vom PC zur DS Daten schiebe komm ich nur noch auf 30-50mb/s

Bin ich der einzige mit diesem Problem, oder ist das bei anderen auch so?
Wie gesagt an der Config bzw. am Netzwerk hat sich absolut nix geändert, von daher ist für mich das Update der DS-Firmware schuld.

Hoffe das löst sich mit dem nächsten Update...
 

Micha81

Benutzer
Mitglied seit
02. Aug 2013
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich finde nach dem Update den Syslog Server im Paketzentrum nicht mehr. Auch die Einstellungen für die Syslog Clients verstecken sich vor mir. Wo ist das alles geblieben ?
 

Windwalker

Benutzer
Mitglied seit
07. Aug 2009
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Synology scheint da wirklich Murks gemacht zu haben und muss dringend und schnell nachbessern!

Hier lauft das Web-UI eines Third-Party-Packages nicht mehr :-(
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Okt 2009
Beiträge
7.849
Punkte für Reaktionen
100
Punkte
209
Hier lauft das Web-UI eines Third-Party-Packages nicht mehr :-(

Es wäre hilfreich, wenn du uns verraten würdest, um weches Paket es genau geht. Vielleicht kann man dir ja helfen, es ans Laufen zu bekommen!

Tommes
 

Swp2000

Benutzer
Mitglied seit
29. Nov 2013
Beiträge
1.755
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
64

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Okt 2009
Beiträge
7.849
Punkte für Reaktionen
100
Punkte
209
Zuletzt bearbeitet:

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
17.823
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
439
Synology scheint da wirklich Murks gemacht zu haben und muss dringend und schnell nachbessern!

Hier lauft das Web-UI eines Third-Party-Packages nicht mehr :-(

Nun ja, da solltest du mal sagen, welches Package du denn meinst.

Und bei "Third Party" wird Synology so und so nicht agieren, das ist nicht deren Baustelle.
 

amarthius

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. Jun 2009
Beiträge
6.781
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
164
Und für was brauch ich das Feature?
Deine DS ist von extern erreichbar und du willst nicht das jmd. von China darauf zugreifen kann. Dann kannst du damit IPs aus China blockieren. Bringt natürlich nichts, wenn der betroffene sich eine deutsche IP holt.
 

Swp2000

Benutzer
Mitglied seit
29. Nov 2013
Beiträge
1.755
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
64
Deine DS ist von extern erreichbar und du willst nicht das jmd. von China darauf zugreifen kann. Dann kannst du damit IPs aus China blockieren. Bringt natürlich nichts, wenn der betroffene sich eine deutsche IP holt.
Ahh..ok das ist natürlich ein nettes Feature..Danke amarthius
 

adg82439

Benutzer
Mitglied seit
12. Apr 2014
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie lange soll man nun mit dem Update auf 4482 warten? Reicht Anfang Juni?

Die erste Antwort von Synology nach dem Crashticket 4458-2 kam nach fast drei Wochen zu mir, ich habe sie ignoriert,
nochmal vielen dank an den User der die Lösung schon am zweiten tag anbot.
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.170
Punkte für Reaktionen
91
Punkte
114
Ich finde nach dem Update den Syslog Server im Paketzentrum nicht mehr. Auch die Einstellungen für die Syslog Clients verstecken sich vor mir. Wo ist das alles geblieben ?
Das heißt seit DSM 5.0 Protokoll-Center und ist wieder fester Bestandteil vom DSM, also kein eigenes Paket mehr.
Zum öffnen findest du es bei den anderen Anwendungen.
 

begeister

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2012
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe nun auch seit Freitag die Version 5.0-4482 aufgespielt auf meinen DS212j. Läuft alles einwandfrei bis jetzt und subjektiv gefühlt auch performanter.
 

Micha81

Benutzer
Mitglied seit
02. Aug 2013
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das heißt seit DSM 5.0 Protokoll-Center und ist wieder fester Bestandteil vom DSM, also kein eigenes Paket mehr.
Zum öffnen findest du es bei den anderen Anwendungen.

Ich habe es gefunden. Danke.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.