Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 76 von 76
  1. #71
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.477

    Standard

    Nur zur Sicherheit: Die Garantie der 1515+ wurde seitens Synology von drei auf vier Jahre verlängert.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  2. #72
    Anwender
    Registriert seit
    25.01.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Puh das war schwerer als gedacht, aber jetzt läuft sie wieder War natürlich nichts auf Lager, also jeweils einen Schwung BC846er und BC847er bestellt. Kost ja nix Habe zuerst einen BC846 verwendet, da der originale (laut Aufdruck und Vergleich Datenblatt) auch einer zu sein scheint. Hat aber leider nicht funktioniert. Habe dann nochmal einen anderen BC846 verwendet, womit es dann kurz ging (im offenen Aufbau). Nach dem Zusammenbau war dann wieder tote Hose Also doch mal einen BC847 eingelötet und siehe da - es läuft! Ich vermute mal, dass die bestellte Charge BC846 auch einen Defekt hatte. Oder ich habe sie selbst beim Einbau zerstört - trotz ESD-Arbeitsplatz und Erfahrung mit SMD-Löten, aber man weiß ja nie. Nunja die DS läuft wieder und ich bin happy! Vielen Dank für die Tipps hier im Thread!

  3. #73
    Anwender
    Registriert seit
    25.01.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Der Transistor, mit dem es funktioniert hat, ist übrigens bei RS Components unter der Bestellnummer 445-2023 zu bekommen.

  4. #74
    Anwender
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,
    ich habe ein 1513+ das ebenfalls gar nichts mehr macht.
    Ich habe nun den Transistor gewechselt (danke für die infos hier), aber leider funktioniert immer noch nicht.

    Bevor ich mir ein neues Netzteil bestelle, hat jemand einen Schaltplan bzw. die Pinbelegung an der Hauptplatine zum Spannung messen.

    Danke
    adi22

  5. #75
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Leider war das mit dem Transistor absehbar nicht Dein Problem, da die 1513+ einen ganz anderen Prozessor hat.

    Die Belegung des Netzteilsteckers ist die Standard ATX Belegung.
    Zu viele Synos

  6. #76
    Anwender
    Registriert seit
    24.06.2015
    Beiträge
    10

    Standard

    Meine DS1515+ startet seit gestern morgen auch nicht mehr. Am Vorabend lief sie noch normal, am nächsten Morgen hatte sie sich irgendwie selbst ausgestellt und lässt sich seitdem auch nicht mehr anschalten.

    Ich denke auch, dass ich von dem Transistor-Fehler betroffen bin. Da ich aber noch in der Garantie von 4 Jahren sein sollte, habe ich erstmal ein Support-Ticket aufgemacht und hoffe, das Synology mir meine DS1515+ repariert. Parallel habe ich mir nun eine DS1019+ bestellt, in die ich meine fünf Festplatten migrieren werde, sobald die DS1019+ da ist. Das geht wahrscheinlich schneller, als die Reparatur durch Synology.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. DS211J lässt sich nicht mehr einschalten
    Von mr-bender im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2016, 13:44
  2. DS 411 defekt! Lässt sich nicht mehr einschalten...
    Von alidong im Forum Geräte der Nummer-Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 21:17
  3. DS110J lässt sich nicht mehr einschalten
    Von Mhinz im Forum DHCP-Server
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 14:50
  4. DS 411j lässt sich nicht mehr einschalten
    Von Dirk007 im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 18:16
  5. DS 209 lässt sich nicht mehr einschalten
    Von zenobi im Forum Datenrettung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 11:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •