synOTR - scriptsammlung für OTR-Workflow auf Synology Diskstation

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.694
Punkte für Reaktionen
252
Punkte
149
Wahrscheinlich funktioniert der Aufgabenplaner weiterhin. Wenn du die GUI nutzen möchtest, brauchst du die Beta definitiv.
 

maxl-zwo

Benutzer
Mitglied seit
18. Apr 2015
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14
Danke! Dann warte ich erst einmal Eure Erfahrungsberichte mit der Beta ab.
@geimist: Vielen Dank für die viele Zeit, die Du in Deine beiden Projekte investierst!
 

Tom1000

Benutzer
Mitglied seit
01. Jul 2021
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Hallo Stephan,

habe heute versucht, SynOTR zu installieren (automatisch und manuell) weil es sich interessant anhört.

Leider kriege ich die Fehlermeldung: "Ungültiges Dateiformat. Bitte wenden Sie sich..."

Liegt's eventuell an meiner DS920?

LG Thomas
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.694
Punkte für Reaktionen
252
Punkte
149

Tom1000

Benutzer
Mitglied seit
01. Jul 2021
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Danke Stephan.

Ich kriege aber im Augenblick eine Fehlermeldung wenn ich auf die Seite mit der BETA wechseln möchte. Vielleicht ist sie ja gerade nicht erreichbar. Ich versuche es später nochmal.
 

Eldorado175

Benutzer
Mitglied seit
04. Mrz 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Stefan, habe auch das 7er Synology Update mit Deiner neuen Beta Version drauf. Er findet im Quellverzeichnis Auch meine drei OTRKeys (angezeigt auf der Statusseite). Dann passiert aber nichts, die „Eieruhr“ bleibt an und in der Logdatei steht das:
==> decodieren:

DECODIERE: ---> XYZ_TVOON_DE.mpg.HQ.avi.otrkey
Wed Aug 4 14:55:38 CEST 2021
Failed at 667: otrdecoderLOG=$(otrpidecoder -d "$i" -O "${DECODIR}/${decofilename}" -e "$OTRuser" -p "$OTRpw" 2>&1)
L==> decodieren fehlgeschlagen [Datei im Zielverzeichnis nicht gefunden …]

OTRdecoder LOG: otrpidecoder: error while loading shared libraries: libssl.so.1.0.0: cannot open shared object file: No such file or directory
Failed at 667: otrpidecoder -d "$i" -O "${DECODIR}/${decofilename}" -e "$OTRuser" -p "$OTRpw" 2>&1

ich möchte auch eine MP4 Umwandlung haben. Habe schon alle Verzeichnisse neu gemacht, mal die alte Konfig Datei eingelesen…brachte altes keinen Erfolg.
Automatisch schneiden, umbenennen…habe ich alles ausgeschaltet.
was kann das sein ?
Bin jetzt allerdings erst von der 3.1.2 Version umgestiegen, die lief immer und ich hatten keinen Grund ein Update zu fahren.

gruß
Eldo
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.694
Punkte für Reaktionen
252
Punkte
149
Schreibe doch mal bitte, welche DS du hast.
Es scheint am OTR-Decoder, bzw. an den genutzten Bibliotheken zu liegen. Da müssen wir mal probieren.
 

Eldorado175

Benutzer
Mitglied seit
04. Mrz 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Noch nicht gemacht…kann ich ja mal versuchen , was muss ich da machen ?
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.694
Punkte für Reaktionen
252
Punkte
149
Die Librarys passen nicht mehr zu DSM7 für ARMv7.
Den entsprechenden otrdecoder gibt es halt leider nicht statisch kompiliert.
Da muss ich mich auf die Suche begeben und ausprobieren. Ich weiß noch nicht, wann ich das schaffe. Es wäre natürlich prima, wenn mich dabei jemand unterstützen könnte.
 

Eldorado175

Benutzer
Mitglied seit
04. Mrz 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Librarys passen nicht mehr zu DSM7 für ARMv7.
Den entsprechenden otrdecoder gibt es halt leider nicht statisch kompiliert.
Da muss ich mich auf die Suche begeben und ausprobieren. Ich weiß noch nicht, wann ich das schaffe. Es wäre natürlich prima, wenn mich dabei jemand unterstützen könnte.
Hallo Stephan, ich weiß leider nicht mal wovon Du sprichst…also kann ich dir leider nicht weiterhelfen…schade. Hoffentlich findet sich jemand, ist wirklich ein klasse Programm. Danke dafür
 

koester74

Benutzer
Mitglied seit
30. Aug 2021
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
53
Hallo Stephan, ich weiß leider nicht mal wovon Du sprichst…also kann ich dir leider nicht weiterhelfen…schade. Hoffentlich findet sich jemand, ist wirklich ein klasse Programm. Danke dafür
Ich hab ein Lösung für synOTR in DSM7 auf einer DS216play. Ich bin dabei wie folgt vorgegangen:

1. Die fehlenden Bibliotheken für otrpidecoder habe ich von dem Debian Packages repo https://packages.debian.org/stretch/ runterladen. Mit den folgenden hat es bei mir geklappt:

libcrypto1.0.2-udeb_1.0.2u-1~deb9u1_armhf.udeb
libcurl3_7.52.1-5+deb9u15_armhf.deb
libidn2-0_0.16-1+deb9u1_armhf.deb
libpsl5_0.17.0-3_armhf.deb
librtmp1_2.4+20151223.gitfa8646d.1-1+b1_armhf.deb
libssl1.0.2_1.0.2u-1~deb9u4_armhf.deb
libunistring0_0.9.6+really0.9.3-0.1_armhf.deb

Wichtig ist dabei die Debian Stretch Versionen für ARMHF CPU zu verwenden.

2. Die deb-Files extrahiert man mit dpkg --extract filename.deb, um die lib-files zu bekommen

3. Die extrahierten lib-Dateien hab ich dann in /usr/syno/synoman/webman/3rdparty/synOTR/libARMv7l mit Root-Rechten kopiert

4. Um otrpidecoder mit diesen lib-Files zu nutzen, ist ein Wrapper Bash-Script erforderlich. Mit Root-Rechten verschieb einfach /usr/syno/synoman/webman/3rdparty/synOTR/binARMv7l/otrpidecoder in den Ordner /usr/syno/synoman/webman/3rdparty/synOTR/libARMv7l/ und ersetze das Original otrpidecoder Binary durch das folgende Bash Script

#!/bin/bash
LIBDIR="/usr/syno/synoman/webman/3rdparty/synOTR/app/libARMv7l"
export LD_LIBRARY_PATH="$LIBDIR${LD_LIBRARY_PATH:+:$LD_LIBRARY_PATH}"
$LIBDIR/otrpidecoder "$@"

Zu guter letzt muss das Script noch mit
chmod 755 otrpidecoder
ausführbar gemacht werden und dann kann es als Ersatz in synOTR genutzt werden.

Gruß,
Markus