Synology Moments

juggi1962

Benutzer
Mitglied seit
17. Feb 2012
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Oh Sorry, mein Fehler.
Habe übersehen, dass da nach der ersten Spalte ein Schieber ist um alle Ordner anzuzeigen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

karl2014

Benutzer
Mitglied seit
19. Apr 2009
Beiträge
170
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Ich hab auch mal mit Drive rumprobiert und habe eine Frage. Fotos liegen ja im Ordner Photos und was ich im Drive sehen will liegt ja unter /homes/drive. Heißt das dann das die Fotos doppelt auf der NAS liegen?
Kann Drive Bzw. Moments nicht auf den Photo-Ordner zugreifen?
 

Enix87

Benutzer
Mitglied seit
02. Aug 2018
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe zum Backup der Fotos von Android eine Frage.

Ich möchte, dass beim Upload automatisch pro Monat ein Ordner erstellt wird und die Bilder dann dort hochgeladen werden.

Wenn ich das Backup mit Moments erstelle, dann finde ich die automatisch erstellte Ordnerstruktur sehr umständlich, da pro Tag ein eigener Ordner angelegt wird. In Moments habe ich nun keine andere Möglichkeit gefunden, dies anzupassen.

Mit DS-File habe ich es auch schon getestet, allerdings wird hier kein automatischer Unterordner erstellt, sondern alle Fotos landen im ausgewählten Ordner (was allerdings schonmal besser ist, als pro Tag einen Ordner).

Gibt es eine Möglichkeit die automatisch erstellte Ordnerstruktur anzupassen, sodass monatliche Ordner erstellt werden?

Danke schonmal.
 

Enix87

Benutzer
Mitglied seit
02. Aug 2018
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Okay schade. Dann bleibe ich bei DSFile. Danke dir für die Antwort.
 

over9000IOPS

Benutzer
Mitglied seit
08. Apr 2016
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, warum einige Bilder kein Thumbnail in der Zeitleiste haben bzw. wie man die Thumbnail-Erzeugung für einige Bilder manuell anstoßen kann? Es handelt sich um normale jpeg. Das Bild lässt sich öffnen und anzeigen, hat halt nur kein Thumbnail in der Übersicht.
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. Sep 2012
Beiträge
28.576
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
644
Ich finde gerade keine Details, aber es könnte mit dem Kommando

Rich (BBCode):
synothumb <Verzeichnis>

funktionieren, wobei Du <Verzeichnis> durch den Namen eines passenden Verzeichnisses ersetzen müsstest. Geht vielleicht auch direkt mit einer Datei. Müsstest Du 'mal ausprobieren - idealerweise mit Testdaten.
 

over9000IOPS

Benutzer
Mitglied seit
08. Apr 2016
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Es geht um ein Verzeichnis direkt unterhalb des Moments-Verzeichnisses. Laut PuTTY liegt es in meinem Homeverzeichnis (~).

Beim Befehl 'synothumb ~/Drive/Moments/_DCIM' passiert leider nichts.

Moments sieht teilweise so aus:
momentsiwie4.jpg
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.517
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
129
Das ging mir auch mal so nach dem umbenennen oder verschieben von Bildern. Bei mir half nur eine komplette neuindizierung.
 
Zuletzt bearbeitet:

over9000IOPS

Benutzer
Mitglied seit
08. Apr 2016
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Gehen bei einer Neuindizierung alle bisherigen Tags (zugeordnete Personen etc.) flöten oder bleiben die erhalten?
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.517
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
129
Es gibt 2 Optionen. Die erste ist komplett, hier wird alles neu indiziert. Bei der zweiten nur teilweise. Genauere Infos stehen dahinter.
 

over9000IOPS

Benutzer
Mitglied seit
08. Apr 2016
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke. Habe die untere Option gerade gestartet, mal schauen wie lange es braucht.
 

ChrisXY

Benutzer
Mitglied seit
04. Dez 2013
Beiträge
157
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also ich finde Monetns ja ganz gut und hatte überlegt von DS Foto umzusteigen ...
Mein Plan : Ich lege ein Album an Urlaub2018 da füge ich meien Frau als Freigabe ein .. Nun war meine Idee dann könnte SIe ihre Handybilder ( Auto Upload) einfach in diesen Ordner verschieben ... FALSCH .. das scheint nicht zu klappen :(

Da frage ich mich jetzt WIE kann ich das realisieren das ich Alben habe die ich mit 2 Benutzer "Verwalten" kann ???
 

preacha

Benutzer
Mitglied seit
16. Apr 2013
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich verwende zusammen mit meiner Partnerin Photostation. Hier hat jeder seinen Account und die Bilder werden beim jeweiligen User in Home gespeichert.
Grundsätzlich finde ich die Moments App gerade am Handy besser da man scheinbar relativ schnell an die Bilder kommt. Die Photostation App wirkt doch recht altbacken.
Trotzdem würde ich gerne beides verwenden. Mittlerweile bietet Synology ja die Möglichkeit dafür an aber scheinbar nur über den gemeinsamen Ordner "Photo" und das auch nur für Admins? Ich möchte schon gerne, dass jeder seine Fotos für sich hat und nur bei Bedarf freigibt.
Gibt es dafür eine Möglichkeit? Warum kann Moments nicht einfach die Bilder von Photostation so einbinden wie es Photostation auch macht? Finde das unnötig kompliziert.
 

toller

Benutzer
Mitglied seit
06. Feb 2014
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo Gemeinde,

auch ich hätte da mal eine Frage:

In "Meine Foto-Biliothek" habe ich alle Bilder indiziert und die Personen wurden wunderbar erkannt und benannt
Jetzt bin ich aber von der Photostation zu Moments umgezogen und es liegen 10000 Bilder in "Freigegebene Foto-Bibliothek. Es handelt sich in beiden Bibliotheken um dieselben Personenkreise.
Soweit so gut - alle Bilder wurden indiziert, aber die in "Meine Fotobiliothek" zugeordneten Personen sind in der freigegebenen nicht zugeordnet.

Hat jemand eine Idee, wie ich diese Personenzuorodnungen übertragen kann?
 

DominikReber

Benutzer
Mitglied seit
09. Okt 2018
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Ist es richtig, dass beim automatischen Bildupload in der Moments Android-App, diese immer in Tages-Ordnern gespeichert werden?
Würde da eine Monatsauflistung wie bei Google Photos präferieren...
 

over9000IOPS

Benutzer
Mitglied seit
08. Apr 2016
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Geht leider nicht, habe ich auch schon schmerzlich feststellen dürfen (siehe #111).
Seitdem sichere ich meine Bilder via DS File und nicht über Moments.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DominikReber

Benutzer
Mitglied seit
09. Okt 2018
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Schade.... Jänu, hab ein kleines Progrämmchen geschrieben, welches das automatisch für mich nach Monat sortiert...
 

DominikReber

Benutzer
Mitglied seit
09. Okt 2018
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Hat jemand geschafft, einen Symlink zu verwenden bei Moments, so dass aus 2 Moments-Account auf einen gleichen Ordner zugegriffen werden kann?
Scheint bei mir nicht zu gehen :-/