Synology Drive Client langsam weil NAS CPU (DS216j) zu schwach ist?

NASSucher

Benutzer
Mitglied seit
05. Jul 2015
Beiträge
131
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
24
Hallo zusammen,

kann es sein das die Datensicherung mit Synology Drive Client sehr langsam ist weil die CPU vom NAS zu schwach ist?
Gesichert wird in dem Fall von einem Windows 10 PC (alles SSD Festplatten) auf eine DS216j mit HDD Festplatten (kein Raid, beide als Basic konfiguriert).
Geht man während der Sicherung auf die Benutzeroberfläche (es laufen sonst keine anderen Dienste nur die Sicherung) dann bietet sich einem diese Auslastung (Dateianhänge).

Kann es sein das mit einem neueren NAS die Sicherung schneller gehen würde?
Ressorcen-Monitor - Klein Voransicht.jpg
Ressorcen-Monitor - Überblick.jpg
Ressorcen-Monitor - CPU.jpg
Ressorcen-Monitor - Arbeitsspeicher.jpg
Ressorcen-Monitor - Datenträger.jpg
Ressorcen-Monitor - Netzwerk.jpg
Ressorcen-Monitor - Volume.jpg
 

Rotbart

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
04. Jul 2021
Beiträge
1.497
Punkte für Reaktionen
465
Punkte
109
Sicher das nicht gleichzeitig eine Indizierung stattfindet (Symbol rechts oben, wenn ja pausieren)?
Geh Mal im Resourcenmanager, Datenträger, rechts oben auf Auslastung bei beiden Platten.Ja ein anderes Modell sollte schneller sein,aber deine Werte sind auch für eine J* m.E. nicht so toll.
 

NASSucher

Benutzer
Mitglied seit
05. Jul 2015
Beiträge
131
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
24
Universal Search läuft lässt sich nicht unterbrechen.
Synology Drive Indizierung hatte ich davor gestoppt.

Ressorcen-Monitor - Datenträger Echtzeit Detail.jpg
 

Monacum

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
03. Jan 2022
Beiträge
2.136
Punkte für Reaktionen
985
Punkte
204
Ich habe – siehe Signatur – eine DS220j als Backup-Ziel und habe bei der Einrichtung jedes Paket deinstalliert (teilweise geht das nur per Terminal), bei denen ich mir sicher war, dass ich sie nicht brauchen werde; wenn alle anderen Mittel bei Dir fehlschlagen, wäre das vielleicht auch nochmal eine Option, um Speicher- und CPU-Kapazität zu erweitern.
 

NASSucher

Benutzer
Mitglied seit
05. Jul 2015
Beiträge
131
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
24
Sodele, habe jetzt die Daten mit der Hand copy paste rüber kopiert und dann den Synology Drive Client wieder gestartet.
Da rauschen die Abgleiche nur so durch.
Damit dauert die erst "Befüllung" nur noch ein Bruchteil der Zeit.

Ist aber trotzdem keine dauerhafte Lösung.
Eigentlich sollten die neuern CPU AMD Ryzen R1600 oder älteren AMD Ryzen V1500B damit besser zurecht kommen oder?
 

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
15.029
Punkte für Reaktionen
5.381
Punkte
564
Auf jeden Fall. Du kannst auch mal versuchen, so Gedöns wie Secure SignIn, Universal Search und anderes Geraffel, was du nicht brauchst, wie ssh zu deinstallieren.
Am Beispiel von Universal Search:
Wenn man die Datei /var/packages/SynoFinder/INFO anpasst und ctl_uninstall="no" in ctl_uninstall="yes" ändert, wird Universal Search auch über die Paketverwaltung deinstallierbar.
 

Monacum

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
03. Jan 2022
Beiträge
2.136
Punkte für Reaktionen
985
Punkte
204
Oder wie oben geschrieben über das Terminal (per SSH) bzw. den Aufgabenplaner in den Systemeinstellungen per entsprechendem Befehl
Code:
synopkg stop pkgctl-ActiveInsight
synopkg uninstall ActiveInsight
Und das ganze als root ausführen. Vorher den entsprechenden Namen des Paketes über den Ressourcenmonitor ermitteln.
 

Synchrotron

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
13. Jul 2019
Beiträge
4.817
Punkte für Reaktionen
1.780
Punkte
214
Zur Frage nach den „neueren“ CPUs: Neuer wäre in dem Fall eine 220j - die wird sich ähnlich überfordert verhalten, wenn eine große Indizierung die CPU nach unten zieht.

Die AMD CPUs haben einen ganz anderen Bums - die sind aber auch in einer anderen Klasse von DS verbaut. Ein 216+ kommt da nicht ran, würde sich aber keinesfalls so vernageln, wie es deine 216j tut. Die „j“ sind halt nicht dafür gebaut, mehrere Jobs gleichzeitig mit guter Performance auszuführen.
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!