Paperless-ngx Paperless-ngx – DMS via Docker auf dem NAS

Frank73

Benutzer
Mitglied seit
29. Jan 2018
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

nutze seit ca. 2 Jahren ecoDMS und verfolge diesen Thread schon länger als interessierter Leser. Nachdem nun einige Verständnisfragen geklärt wurden, habe heute paperless-ngx (redis 7 und PostgreSQL 15) erfolgreich installiert und muss sagen, dass mich postgress-ngx total positiv begeistert. Muss jetzt nur noch die Frau überzeugen, dass sie die ca. 4.000 Dokumente aus ecoDMS nach paperless "migriert" 🤭

Dennoch habe ich aktuell noch 2 "technische" Fragen:
1) Ich übergebe mit den Parametern "USERMAP_UID:" und "USERMAP_GID:" meine ID des "normalen" Users und die der Standardgruppe (bei DSM die 100).
--> Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass es die erstgenannten Gruppe sein muss.
Kann es aber auch eine andere Gruppen-Id sein (z. B. 65333)?

2) Ich habe im www eine compose-Datei gefunden, welche ich für mich so zusammengedammpft habe, dass es passt (ohne "gotenberg" und "tika"). In diesem Compose ist auch die Möglichkeit einen dump zu erstellen. Da ich bzgl. Skript noch keine so große Ahnung habe, wollte ich euch fragen ob das "Skript-Teil" so passt. Ich würde das gerne in den Stack einbauen für eine tgl. Sicherung (zusätzlich zu den Sicherungen über HB).

Code:
db-backup:
        container_name: paperless-db-backup
        image: postgres:15
        volumes:
            - /volume1/docker/paperless/db-backup:/dump
            - /etc/localtime:/etc/localtime:ro
        environment:
            PGHOST: db
            PGDATABASE: paperless
            PGUSER: User
            PGPASSWORD: supergeheimespasswort
            BACKUP_NUM_KEEP: 10
            BACKUP_FREQUENCY: 1d
        entrypoint: |
            bash -c 'bash -s <<EOF
            trap "break;exit" SIGHUP SIGINT SIGTERM
            sleep 2m
            while /bin/true; do
              pg_dump -Fc > /dump/dump_\`date +%d-%m-%Y"_"%H_%M_%S\`.psql
              (ls -t /dump/dump*.psql|head -n $$BACKUP_NUM_KEEP;ls /dump/dump*.psql)|sort|uniq -u|xargs rm -- {}
              sleep $$BACKUP_FREQUENCY
            done
            EOF'

Oder hättet ihr Bedenken das darüber zu lösen?
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat