Link für Externe für "view" und "upload" ohne Konto

RolfGrisu

Benutzer
Mitglied seit
10. Feb 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,

ich suche eine Möglichkeit mit einem Link Externe (anonymous) auf einen Ordner einzuladen um darin Inhalte anzusehen und Dateien hochzuladen. das Löschen von Inhalten soll nach Möglichkeit unterbunden werden. Das soll im Browser funktionieren und auch auf einem Handy einigermaßen bedienbar sein.

Ich kenne die Strukturen um "Freigeben" und "Dateianforderung erstellen". Das erzeugt aber 2 Links wobei letztere nur durch Admins erstellt werden können. Darüber hinaus kann der Anwender eines Dateianforderung-Links nicht sehen welche Dateien bereits hochgeladen wurden. Das ist sehr schlecht nutzbar. In anderen Cloud-Systemen (z.B. Nextcloud) ist das deutlich einfacher und eleganter gelöst.

Was übersehe ich hier? Geht das nicht besser?

Grüße

Rolf
 

ctrlaltdelete

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
11.550
Punkte für Reaktionen
4.521
Punkte
459
Das ginge nur über User und die Filestation.
Kann deine DS Docker und oder VMM?
 

RolfGrisu

Benutzer
Mitglied seit
10. Feb 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hmmm, gerade mal geprüft: wenn ein User einen Ordner unterhalb "home" an einen anderen User freigibt, hat dieser nur Leserechte. "Hochladen" ist inaktiv (ausgegraut) - als wäre das bei "Shared Links" grundsätzlich nicht möglich. Gleiches bei einer Freigabe aus einem "Freigegeben Ordner" heraus.

Die DS224plus kann ziemlich viel, nach Möglichkeit möchte ich zusätzlichen Verwaltungs-Overhead vermeiden.
 

Thorfinn

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
1.643
Punkte für Reaktionen
375
Punkte
103
Hallo zusammen,

ich suche eine Möglichkeit mit einem Link Externe (anonymous) auf einen Ordner einzuladen um darin Inhalte anzusehen und Dateien hochzuladen.
Nein, das sieht Synology DSM nicht vor.
Wenn du es trotzdem machst: Rechne damit das Innerhalb weniger Stunden sich tausende bei dir den Ordner ansehen (webcrawler).
Ob und was da jemand ablegt wird spannend. Ich würde das wie digitalen Giftmüll behandeln - also kein Produktivsystem sondern vollständig eigenes System in eigener Netzwerkzone und mit soliden Dekontaminationseinrichtungen.

p.s. ich hab spasseshalber mal einen 68k mit Apple System 7 als public ftp server eingerichtet. Nach ca 2 Stunden konnte die kleine nicht mehr.
Sie hat aufgegeben: Denail of service.
 

RolfGrisu

Benutzer
Mitglied seit
10. Feb 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Das verstehe ich nicht. Der Passwortschutz ist doch der gleiche wie bei "Freigeben" oder "Dateianforderung erstellen". Welchen Unterschied macht das? Das ist doch genauso sicher/unsicher wie in jedem anderen Cloud-System. Oder?
 

Thorfinn

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
1.643
Punkte für Reaktionen
375
Punkte
103
Wenn Anonymous Zugriff hat, dann braucht es kein Passwort. Anonymous kennt kein Passwort. Anonymous ist namenlos und anonym.

Was für einem Typus Nutzer willst du Zugriffsrechte erteilen?
 

RolfGrisu

Benutzer
Mitglied seit
10. Feb 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Jedem der den Freigabelink mit passenden Kennwort nutzt - wie es in anderen Clouds auch funktioniert,
 

RolfGrisu

Benutzer
Mitglied seit
10. Feb 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Faktisch sollte lediglich beim Zugriff auf "Freigaben" ein Button verfügbar sein, über den der Dialog aus ""Dateianforderung erstellen" erreichbar wird.
 

RolfGrisu

Benutzer
Mitglied seit
10. Feb 2012
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ja, mit viel Sucherei habe ich das zwischenzeitlich auch gefunden. Es bleibt aber leider bei 2 Links.
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!