Höhere Verwendung der Kapazität angezeigt als tatsächlich verwendet

Tom.D

Benutzer
Mitglied seit
06. Nov 2022
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also ich muss schon sagen, das DSM Interface ist schon grottig. Falls hier irgendwo ein Löschvorgang läuft- er wird mir nicht angezeigt. Der Speicher-Manager ist doch auch recht primitiv in seiner Anzeige... Jedenfalls geht jetzt die verwendetet Kapazität runter und ich weiss nicht wieso...

Dank an alle die sich Gedanken zu dem Problem gemacht haben!
 

ctrlaltdelete

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
11.550
Punkte für Reaktionen
4.521
Punkte
459
Könnte auch ein Layer 8 Problem sein?
 
  • Haha
Reaktionen: Benie

Benie

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
6.782
Punkte für Reaktionen
2.546
Punkte
279
Schau mal im Resourcen Monitor nach.
 

Tom.D

Benutzer
Mitglied seit
06. Nov 2022
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi, ich bins wieder. Jetzt ist der Speicher schon wieder unbegründet vollgelaufen.... Ich glaube, ich muss die DS213j entsorgen. Denkt ihr, ich kann die 2x 4 TB in ein neues NAS einbauen oder sollte ich sie auch komplett neu aufsetzen?
 

Tom.D

Benutzer
Mitglied seit
06. Nov 2022
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi, ich bin wieder hier mit dem alten Problem. Der Speicher ist wieder zugelaufenem.E. ohne Grund. Ich denke, die DS213j hat die Speicherverwaltung nicht mehr in Griff und ich muss sie wohl entsorgen. Was denkt ihr?
 

Benie

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
6.782
Punkte für Reaktionen
2.546
Punkte
279
Installiere doch mal den Speicher Analysator, und schau ob der Dir aufzeigt womit die Festplatten belegt werden/sind.
Da kannst Du auf verschiedenem Weg Dir die HDD Belegung als Tortendiagram anzeigen lassen, von welchem User was belegt ist, welcher Ordner, Duplikate usw.
 

Thorfinn

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
1.643
Punkte für Reaktionen
375
Punkte
103
Erst: Welcher Nutzer haben welche Privilegen und legen welche Daten wie ab?
Wie Benie empfielt: Speicher Analysator.
Wenn das alles als 'admin' läuft wird es intransparent. Beachte: admin arbeitet nie produktiv.

Der DS213 fehlt wahrscheinlich gar nix, ihr werden nur immer neue Daten zugespielt, die sie zufverlässig auf die Platten schreibt weil du die Rechte ohne Grenzen vergeben hast.

Du warst frustriert über die pimitivität der Anzeigen von DSM. Bedenke: Eine NAS ist eine NAS, weder Desktop noch ein "richtiger" Server. Die Kommandozeile ist immer dein Freund, wenn du nachschauen willst was gerade passiert. Entscheidender wird wohl sein das du dir anschaust was aus deinem MacOS zur NAS geschickt wird. Also: Was macht dein Carbon Copy Cloner und dein Timebackup? Räumen die hinter sich auf oder legen die Versionen ab?

und immer dran denken: Rechteverwaltung, Rechteverwaltung. Rechteverwaltung.
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!