Gerücht zu einer DS1621 XS+

TSTE1982

Benutzer
Mitglied seit
12. Dez 2012
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Was ich noch vergessen habe, Surveillance Station soll auch noch betrieben werden.
Wie ist denn der Vergleich zur DS3018xs? Schlechter sollte die Leistung nicht werden.
 

NSFH

Benutzer
Mitglied seit
09. Nov 2016
Beiträge
3.485
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
149
Eigentlich sollte die aktuelle AMD CPU leistungsfähiger sein. Da liegen mir aber noch keine Erfahrungen vor.
Der Einsatz von SSDs auf denen dann DSM und kritische Anwendungen laufen sollten würde zusätzliche Reserven schaffen, wenn doch mal viele Tasks gleichzeitig aktiv sind.
Die XS die ich einsetze laufen entweder im Bereich Video- und Fotobearbeitung oder in Firmen mit >50 Mitarbeitern. Ich glaube da kommst du mit deinem Anforderungsprofil nicht hin.
Nur deine VM Bedürfnisse wenn zeitkritisch in der Anwendung sprechen für eine xs, wobei der Ryzen der + auch 4 Kerne hat, wo du dann 2 Kerne fest für die VM verwenden kannst. Ein deutliches Plus gegenüber dem alten Pentium.
 
Zuletzt bearbeitet:

Devil6666

Benutzer
Mitglied seit
26. Sep 2019
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Hallo!
@NSFH hat vollkommen recht! Nimm die 1621+ die reicht bei dir allemal!
Ich hatte Photo Station, Note Station, Drive, Docker, Plex und Surveillance Station mit 3 Kameras am laufen!
CPU Auslastung im Schnitt 1-5%!
Das System hat deutlich Flotter reagiert als meine alte DS918+!
Ich bin aber dann doch auf die 1621xs+ Gewechselt da ich mehr mit VM machen will!
 
Zuletzt bearbeitet:

TSTE1982

Benutzer
Mitglied seit
12. Dez 2012
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ist der Unterschied zur 1621xs+ gravierend, bzw wie verhält sich der Unterschied zur 3018xs? Lohnt sich dann die 1621+ gegenüber der 1821+ bzw RS1221+?

Was willst du denn mit VM alles machen?
 

Devil6666

Benutzer
Mitglied seit
26. Sep 2019
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Gefühlt ist der Unterschied (bei den Standard Apps) zwischen 1621xs+ und der 1621+ gleich null! Die 1821+ Hat mehr Einschübe und die RS ist eben die Rack Version! Speed ist der selbe!
Die DS 3018xs kenne ich nicht!
 

TSTE1982

Benutzer
Mitglied seit
12. Dez 2012
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Die RS ist ja schon einiges teurer. Gerade, wenn man die NVME Slots bedenkt.
Worin besteht der Vorteil eine RS ins Rack zu bauen, ggü einer DS. Klar ist die RS flacher, aber gibt es sonstige Vorteile, die ich übersehen?

Die DS3018xs hat den Pentium D1508 als Dualcore. Leider finde ich nirgends einen richtigen Vergleich zu den aktuellen xx21 Modellen.
 

Devil6666

Benutzer
Mitglied seit
26. Sep 2019
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Die RS hat technisch keine Vorteile!
Außer das alles schöner aufgeräumt ist! ;-)
Und sie sind meisten Lauter!!
Die RS Brüder sind immer teurer!
Wenn du Platz hast ist es besser einen Fachboden zu kaufen um da eine DS daraufstellen!
 

NSFH

Benutzer
Mitglied seit
09. Nov 2016
Beiträge
3.485
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
149
Das Platinenlayout ist gänzlich anders, 2 redundante Netzteile.
Performancetechnisch gibt es da keine Unterschiede.
 

TSTE1982

Benutzer
Mitglied seit
12. Dez 2012
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@NSFH was würdest du nehmen. Eher die RS oder lieber die DS?
 

NSFH

Benutzer
Mitglied seit
09. Nov 2016
Beiträge
3.485
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
149
Für deinen Anwendungsfall die DS. Die RS sind wirklich laut, sowas muss in ein Rack und das Rack in den Keller.
 
  • Like
Reaktionen: Devil6666

TSTE1982

Benutzer
Mitglied seit
12. Dez 2012
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Also ich habe mich nun schon mal für eine DS 1621xxx entschieden. Bin noch am schwanken, ob das + Modell reicht, oder ob ich doch lieber die xs+ Variante nehme.
Sie soll bei der VM und dem Rest auf jeden Fall nicht langsamer sein, als die 3018xs.
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.185
Punkte für Reaktionen
1.072
Punkte
248
XS+ = Business-Support, haste auf jeden Fall was von
 
  • Like
Reaktionen: Devil6666

Elfo

Benutzer
Mitglied seit
16. Feb 2021
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
64
@TSTE1982
Schau Dir mal die Reviews bei span.com an, ich meine er hat auch ein Video wo der die DS1621+/1921+ mit der RS1221+ vergleicht.
https://nascompares.com/2020/10/15/synology-ds1621-nas-hardware-review/

Die DS1821+ und RS1221+ sind ja bis auf die Cache Option und Kleinigkeiten vergleichbar. Habe selber seit kurzem die RS1221+ am laufen. Schönes Gerät, wenn man kein 19'' Gerät braucht hätte ich auch zur DS1621+ gegriffen. Der Preis ist echt attraktiv .
https://nascompares.com/2021/01/14/synology-rs1221-nas-should-you-buy-it/

Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung!
 

TSTE1982

Benutzer
Mitglied seit
12. Dez 2012
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@Elfo Danke. Im Rack ist momentan schon der Regalboden verbaut. Somit würde einer DS nichts im Wege stehen.
Der Cache spricht ja ebenfalls für die DS.
Leider habe ich bisher keinen Vergleich zur DS3018xs gefunden. Wie viel schneller ist die DS1621xs+ gegenüber der DS1621+, dass sich der Aufpreis lohnt? iDomix sagt ja, dass er selbst bei der VM kaum einen Unterschied zwischen beiden feststellen konnte und bei der Indizierung ist die 1621+ schneller als die 3018xs. Hier merkt man natürlich den 4 Kern AMD im Gegensatz zum 2 Kern Pentium.
Ich frage mich, ob das eher ein haben wollen ist, was die 1621xs+ angeht, oder ob ich es danach bereue, nur die 1621+ genommen zu haben.
 

Devil6666

Benutzer
Mitglied seit
26. Sep 2019
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Guten Morgen!
Die Pluspunkte wurden doch schon aufgezählt!
Und wenn es dir Auch um VM geht ist die XS+ ungeschlagen!
Die 1621+ ist schnell keine Frage, aber die XS+ ist Für VM schneller!!
Ich habe am Anfang die selben Überlegungen wie du gehabt, und mich dann eben wegen den oben genannten Gründen für die XS+ entschieden und bis jetzt nicht bereut!
Lg.
 

TSTE1982

Benutzer
Mitglied seit
12. Dez 2012
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich glaube, das einzige was mir wirklich die Entscheidung abnimmt, ist beide auszuprobieren.
 

ctrlaltdelete

Benutzer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
1.456
Punkte für Reaktionen
157
Punkte
89
  • Like
Reaktionen: Devil6666

Devil6666

Benutzer
Mitglied seit
26. Sep 2019
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Ich hab beide ausprobiert!
Auf DSM und bei den Standart Apps gefühlt keinen Unterschied zur XS+!
VM hingegen ist einiges schneller auf der XS+ Mit den Standard 8GB RAM und SSD!
(Auf der 1621+ waren 20GB RAM installiert!)