ffmpeg funktioniert nicht mehr. DS Video/Video Station unterstützt DTS nicht mehr

Gaba90

Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2019
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Noch mal alles nach Anleitung ausführen. Dann geht es auch nach dem Update wieder
 

schneiderchs

Benutzer
Mitglied seit
20. Jul 2012
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich habe jetzt dazu eine Frage:
Muss ich das Script, welches ganz am Anfang steht auch kopieren und einsetzen per SSH?
Ich habe es nämlich nun mehrfach versucht, leider erfolglos.
Das Video startet (die Meldung kommt nicht mehr) aber dann passiert nichts mehr. Irgendwann kommt dann:"Recource nicht verfügbar".
 
Zuletzt bearbeitet:

schneiderchs

Benutzer
Mitglied seit
20. Jul 2012
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
So nun geht es wieder, nachdem ich es das 3.Mal gemacht habe:)
 

Graywolf94

Benutzer
Mitglied seit
21. Apr 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi irgendwie will das mit dem Script leider nicht Funktionieren..
Seit dem DSM 6.2.4-25556 Update kann ich leider auch keine Frühere Version der Video Station installieren
Hab es jetzt auch schon 5 x via SSH und dem Script versucht

Synology DS 218+
DSM 6.2.4-25556
Video Station 2.4.10-1632
ffmpeg 4.3.1-25

Vorgehensweise von mir:
Oberes war installiert und dann Schritt für Schritt via Windows Povershell, als Admin die Codes Zeile für Zeile Kopiert und eingefügt.
Installation für x64, danach den Wrapper Aktualiesiert und dann die deinstallation.
Wenn ich dann ein Video starten möchte kommt die Fehlermeldung Das Das Video nicht wiedergegeben kann da die Audio-Spur nicht unterstützt wird..
Wenn Schritt 3 nicht ausgeführt wird.
Kommt keine Fehlermeldung allerdings Läd sich das Video Tot :/

Was mach ich Falsch?
 

Gaba90

Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2019
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Was meinst du mit Deinstallation? Hast du die Video station neugestartet?
 

Graywolf94

Benutzer
Mitglied seit
21. Apr 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Was meinst du mit Deinstallation? Hast du die Video station neugestartet?
Naja auf der seite mit dem Script steht ja unter Installation instructions, Installation (for x64, x86 and old arm arch) das hab ich ein mal komplett ausgeführt genau so wie das mit dem Wrapper Update (wobei ich noch nicht weiß wo ich den Wapper her bekomme der muss ja glkaub auch irgendwie installiert werden?)
Und darunter steht ja dann Uninstallation (for x64, x86 and old arm arch) und das hab ich alles in der Reinfolge so ausgeführt wie es dort steht nur leider ohne erfolg oder hab ich was falsch verstanden?
Und ja die Video Station hab ich natürlich nach dem Ersten Schritt neugestartet :)
Alles als Root User
 

Graywolf94

Benutzer
Mitglied seit
21. Apr 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ok nachdem ich das Script etwas anders ausgeführt hab und zwar nach der Aleitung vom Wrapper direkt, geht es jetzt Anleitung siehe unten.
Falls jemand das selbe Problem hat, jede Zeile einzeln kopieren und mit Enter bestätigen, bis auf die mit dem "#"
das is nur ne Notiz :)



# Save VideoStation's ffmpeg

sudo mv -n /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg.orig

# Injecting the script:

sudo wget -O - https://raw.githubusercontent.com/darknebular/Wrapper_VideoStation/main/ffmpeg-wrapper > /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg

# Change ownership and mode of the script

sudo chown root:VideoStation /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg

sudo chmod 750 /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg

sudo chmod u+s /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg


# Save VideoStation's libsynovte.so

sudo cp -n /var/packages/VideoStation/target/lib/libsynovte.so /var/packages/VideoStation/target/lib/libsynovte.so.orig

sudo chown VideoStation:VideoStation /var/packages/VideoStation/target/lib/libsynovte.so.orig


# Patch libsynovte.so to authorize DTS, EAC3 and TrueHD

sudo sed -i -e 's/eac3/3cae/' -e 's/dts/std/' -e 's/truehd/dheurt/' /var/packages/VideoStation/target/lib/libsynovte.so


# Apply the WRAPPER to the decoder:

sudo mv /var/packages/CodecPack/target/bin/ffmpeg33 /var/packages/CodecPack/target/bin/ffmpeg33.orig

sudo cp /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg /var/packages/CodecPack/target/bin/ffmpeg33

sudo chmod 755 /var/packages/CodecPack/target/bin/ffmpeg33



# Restart VideoStation (Stop/Start in "Package Center")
 

Leerzeichen

Benutzer
Mitglied seit
12. Jul 2014
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo

Ich habe dämlicherweise die VideoStation bei meiner DS218plus auf die aktuelle Version 2.4.10-1632 aktualisiert.
Anschliessend habe ich https://github.com/AlexPresso/VideoStation-FFMPEG-Patcher#readme via putty und Admin auf der Syno das Script ausgeführt.
Das klappt soweit auch.
Seit dem Update funktioniert die Android DS Video App allerdings nicht mehr.
Ich kann keine Verbindung mehr zur DS herstellen.
"Bitte prüfen Sie die IP Adresse." erhalte ich als Fehlermeldung.
Es ist schwer zu glauben, dass das damit zusammen hängt, aber wer weiss.

Ich habe leider nicht herausgefunden welche spk ich herunterladen muss.

Meine Syno hat die INTEL Celeron J3355 CPU

Hat allenfalls sonst noch jemand dieses Phänomen?

Ich danke euch vorab!
 

Rolf90

Benutzer
Mitglied seit
25. Sep 2014
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das Problem ist das Paket "Advanced Media Extensions". Deinstalliert man dieses, funktioniert die alte Lösung wieder. Ich habe jedoch keine Idee wie man beides nutzen kann. Hoffe, dass da nachgebessert wird.

Es gibt jetzt auch einen automatischen Patcher:

 

Leerzeichen

Benutzer
Mitglied seit
12. Jul 2014
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das ist doch genau der Link, den ich ich meinen Post erwähnt habe...:confused:

Unabhängig davon, ich habe erneut die App-Daten gelöscht, die App gellöscht und neu installiert, seit dem läuft DS Video wieder.