ffmpeg unter DSM 7 beta

kolifsx

Benutzer
Mitglied seit
27. Mrz 2016
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14
Ja, ich weiß es ist eine Beta Version!
Mein Problem:
Soweit funktioniert auch alles - bis auf ffmpeg. Da kommt bei der Installation die Fehlermeldung dass ffmpeg Root-Rechte enthält und sich daher aus Sicherheitsgründen nicht mehr installieren lässt.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee für einen Worarround (in meiner Umgebung benötige ich ffmpeg unbedingt).
Ich bin mir nicht sicher ob es von ffmpeg zeitnah überhaupt ein funktionierendes Update geben wird ...
Vielen Dank!
 

Uwe96

Benutzer
Mitglied seit
18. Jan 2019
Beiträge
651
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
48
Warten auf ein Update. Mehr geht wohl nicht.
Höchstens selber programmieren.
 

NSFH

Benutzer
Mitglied seit
09. Nov 2016
Beiträge
3.482
Punkte für Reaktionen
289
Punkte
149
Warum hierfür ein neuer Thread????
Und wenn man die Beschreibung vernünftig gelesen hat weiss man auch, dass alle Apps von Drittanbietern für DSM7 überarbeitet werden müssen, da sich vernünftiger Weise die Rechtestruktur verändert hat. Es müssen also alle diese Apps neu angepasst werden. Auch die nächste die du hier anfragen willst weil sie nicht läuft.
 

kolifsx

Benutzer
Mitglied seit
27. Mrz 2016
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14
Danke für die Antworten, aber das Thema (das durchaus für andere hier im Forum auch interessant sein könnte) hat sich erledigt.

habe gerade versucht die "alte" original Synology "Video Station" (VideoStation-x86_64-2.4.5-1584.spk) zu installieren.
Das war ja auch die letzte Version der "Video Station" die im Zusammenspiel mit ffmpeg DTS-Ton abspielen konnte.

Da sich (habe ich gerade getestet) die original Synology "Video Station" (VideoStation-x86_64-2.4.5-1584.spk) wegen der enthaltenen Admin-Rechte auch NICHT mehr auf DSM 7 installieren ließ, hat sich das Thema erledigt.
Fazit: alle die "Video Station" + ffmpeg + dts benötigen müssen (so wie ich) auf DSM 6.2.3 bleiben (aus oben genannten Gründen hilft da auch ein auf DSM 7 angepasstes ffmpeg nichts)
 
  • Like
Reaktionen: beatdog

NSFH

Benutzer
Mitglied seit
09. Nov 2016
Beiträge
3.482
Punkte für Reaktionen
289
Punkte
149
so ist das nun mal mit einer Beta.
Und ja, dasa Thema ist sicherlich auch für andere interessant, aber wenn jetzt jeder für jedes kleine Problem ein Thread aufmacht ist das Forum nicht mehr lesbar. Von daher macht es schon Sinn derartige Themen unter einer Überschrift zusammen zu fassen.
 

beatdog

Benutzer
Mitglied seit
17. Mrz 2015
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für die Antworten, aber das Thema (das durchaus für andere hier im Forum auch interessant sein könnte) hat sich erledigt.

habe gerade versucht die "alte" original Synology "Video Station" (VideoStation-x86_64-2.4.5-1584.spk) zu installieren.
Das war ja auch die letzte Version der "Video Station" die im Zusammenspiel mit ffmpeg DTS-Ton abspielen konnte.

Da sich (habe ich gerade getestet) die original Synology "Video Station" (VideoStation-x86_64-2.4.5-1584.spk) wegen der enthaltenen Admin-Rechte auch NICHT mehr auf DSM 7 installieren ließ, hat sich das Thema erledigt.
Fazit: alle die "Video Station" + ffmpeg + dts benötigen müssen (so wie ich) auf DSM 6.2.3 bleiben (aus oben genannten Gründen hilft da auch ein auf DSM 7 angepasstes ffmpeg nichts)
Hallo,

gleiches Problem habe ich auch.

Vielliecht kannst mir bescheid sagen sobald du eine Lösung gefunden hast.

Danke
 

kolifsx

Benutzer
Mitglied seit
27. Mrz 2016
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14
Ich fürchte da wird es wohl keine Lösung geben. Selbst wenn es in DSM 7.x ein funktionierendes ffmpeg geben sollte, wage ich es zu bezweifeln dass die neuen Versionen der "Video Station" DTS untersützen.

Die Lösung für MICH war, einfach (so einfach ist es aber gar nicht), wieder DSM 6.2.3 zu installieren.
UND abgesehen dass man gerne die neue DSM 7 hätte (willhaben Faktor), DSM 6.2.3. ist für "privat" mehr als ausreichend ....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

gr4zi

Benutzer
Mitglied seit
09. Apr 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
53
Hallo zusammen

Ich habe mich mit dem Thema lange auseinander gesetzt und schliesslich eine Lösung gefunden, welche ich heute erstmals erfolgreich auf DSM7 getestet habe. EAC3 und DTS funktionieren auch auf DSM7!
Der Schlüssel dazu ist das Projekt BenjaminPoncet/ffmpeg-wrapper auf GitHub. Die Jungs haben es geschafft den original VideoStation ffmpeg durch den SynoCommunity ffmpeg zu ersetzen. Das Ganze funktioniert auf nahezu alle Architekturen und ab DSM 6.2.2-24922 Update 4 / Video Station 2.4.6-1594 / SynoCommunity ffmpeg 4.2.1-23 aufwärts. Details zu Installation, Update, Deinstallation usw. findet ihr auf der GitHub Projekt Seite.

Mein Test-Setup:
  • DSM7.0-41222 (als virtuelles DSM auf einer DS916+ mit DSM 6.2.3-25426 Update 3) --> Architektur=braswell (x64)
  • VideoStation 3.0.0-2053
  • th0ma7 ffmpeg_x64-7.0_4.3.1-36.spk (experimentell) --> weil Architektur=braswell (x64)
Achtung! Die Installation unterscheidet sich je nach Architektur deines NAS --> hier findest du die Infos

Und hier der Weg zum Ziel:

0. Voraussetzung ist, dass die VideoStation auf dem NAS installiert ist
1. Download ffmpeg für DSM7 (experimentelle Version)
2. Manuelle Installation des runtergeladenen ffmpeg über Packet-Zentrum/Manuelle Installation
3. Aufbau einer SSH Verbindung zum NAS und login als "admin" user (ich benutze Putty dafür)
4. Benutzerwechsel auf "root" --> Befehl: sudo -i (gleiches Passwort wie für "admin" user)
5. Folgende Befehle nacheinander in ssh terminal/putty kopieren und jeweils mit Enter bestätigen: (Achtung! Ab hier Unterschiede je nach Arch):

5.1 Speichern des VideoStation ffmpeg
mv -n /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg.orig

5.2 Installieren des GitHub Scripts
wget -O - https://gist.githubusercontent.com/...dc1d0800528813e75c1669e57e/raw/ffmpeg-wrapper > /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg

5.3 Ändern von Ownership und Rechten
chown root:VideoStation /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg
chmod 750 /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg
chmod u+s /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg


5.4 Speichern der VideoStation libsynovte.so
cp -n /var/packages/VideoStation/target/lib/libsynovte.so /var/packages/VideoStation/target/lib/libsynovte.so.orig
chown VideoStation:VideoStation /var/packages/VideoStation/target/lib/libsynovte.so.orig


5.5 Patchen der libsynovte.so um DTS, EAC3 and TrueHD zu autorisieren
sed -i -e 's/eac3/3cae/' -e 's/dts/std/' -e 's/truehd/dheurt/' /var/packages/VideoStation/target/lib/libsynovte.so

5.6 Speichern der DSM7 spezifischen original ffmpeg Dateien (--> nur in DSM7 nötig)
mv /var/packages/CodecPack/target/bin/ffmpeg33 /var/packages/CodecPack/target/bin/ffmpeg33.orig
mv /var/packages/CodecPack/target/bin/ffmpeg41 /var/packages/CodecPack/target/bin/ffmpeg41.orig


5.7 Ersetzen der DSM7 spezifischen ffmpeg Dateien durch unsere EAC3, DTS, TrueHD ffmpeg Datei. (--> nur in DSM7 nötig)
cp /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg /var/packages/CodecPack/target/bin/ffmpeg33
cp /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg /var/packages/CodecPack/target/bin/ffmpeg41


6. Restart der VideoStation (Paket-Zentrum --> Stopp und Start)

7. Filme mit EAC3, DTS oder TrueHD Audiospur geniessen.


Bemerkung:
Während des Streamens braucht der ffmpeg Prozess danach bei mir ca. 25% CPU. Sparsam ist es so also nicht. Aber was macht man nicht alles für den uneingeschränkten Filmgenuss.

Zu guter Letzt, speziellen Dank an Benjamin Poncet und das Projektteam. Grossartige Arbeit!!!

Schönes Wochenende euch allen und viel Spass beim testen.
 

beatdog

Benutzer
Mitglied seit
17. Mrz 2015
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja geil. Das funktioniert einwandfrei. Vielen Dank !!!
 

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
4.060
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
143
Habe es vorhin erfolglos versucht es unter der aktuellen 6.2.4 auf einer DS1515+ zu installieren.
Vielleicht kann ja jemand, der Erfolg hatte, die angepasste Anleitung hier posten…
Danke im Voraus!
 

gr4zi

Benutzer
Mitglied seit
09. Apr 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
53
Habe es vorhin erfolglos versucht es unter der aktuellen 6.2.4 auf einer DS1515+ zu installieren.
Vielleicht kann ja jemand, der Erfolg hatte, die angepasste Anleitung hier posten…
Danke im Voraus!

Hallo Thonav

Ich habe/musste meine DS916+ nun auch auf DSM 6.2.4 updaten. Danach reklamierte die Video Station, dass ich auch diese updaten muss.
Unschön, da bei der neusten Version kein Abfragen der TVDB mehr möglich sind. Auch dieses Update auf Video Station 2.4.10 habe ich gemacht.
Danach lief natürlich auch kein DTS und EAC3 Video mehr. Also musste ich auf meinen eigenen Post zurückgreifen.
Nun habe ich die selbe Ausgangslage wie du. Die Architektur der DS916+ und der 1515+ ist die selbe. Daher gehe ich davon aus dass meine Vorgehensweise auch bei dir funktioniert.

1. Experimentellen ffmpeg downloaden & manuell installieren (ffmpeg_x64-6.2.3_4.3.1-36.spk) --> Link
2. per Putty als admin mit DS verbinden, dann sudo -i

Jetzt Befehle in Putty kopieren und mit Enter bestätigen:
3. mv -n /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg.orig
4. wget -O - https://raw.githubusercontent.com/darknebular/Wrapper_VideoStation/main/ffmpeg-wrapper > /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg
5. chown root:VideoStation /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg
6. chmod 750 /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg
7. chmod u+s /var/packages/VideoStation/target/bin/ffmpeg
8. cp -n /var/packages/VideoStation/target/lib/libsynovte.so /var/packages/VideoStation/target/lib/libsynovte.so.orig
9. chown VideoStation:VideoStation /var/packages/VideoStation/target/lib/libsynovte.so.orig
10. sed -i -e 's/eac3/3cae/' -e 's/dts/std/' -e 's/truehd/dheurt/' /var/packages/VideoStation/target/lib/libsynovte.so

11. VideoStation stoppen und wieder starten

Bei mir läufts. Bin gespannt auf dein Feedback.
 
  • Like
Reaktionen: Thonav

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
4.060
Punkte für Reaktionen
127
Punkte
143
Yeah buddy - it works!! Vielen herzlichen Dank!!
 

hadu

Benutzer
Mitglied seit
24. Jul 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Super, vielen Dank für die Anleitung. Funktioniert einwandfrei auf der DS920+ mit DSM7 Beta, echt Tip Top!!
LG