DSM 7.0 (41890) Final - Erfahrungen, Probleme, Bugs

a-tom

Benutzer
Mitglied seit
05. Nov 2014
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14
Interessanter Ansatz :) Ist auf 100%... Aaaber...

Tatsächlich erscheint das Symbol bei Verkleinerung auf 67% und manchmal auch bei 80%, aber nicht immer :rolleyes:
 

himitsu

Benutzer
Mitglied seit
22. Okt 2018
Beiträge
1.134
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
68
Das dunkle Fenster drumrum (bin keine Frau und kenn den exakten Farbnamen nicht) ist ja auch bissl zu klein.

Hier wird wohl nicht dennoch gezeichnet und der Übehang abgeschnitten (Clipping).
Ich denk mit mal, das Icon wird aus Platzmangel umgebrochen und ist in der nicht sichtbaren zweiten Zeile zu finden.

Jetzt wäre es bestimmt zu praktisch, wenn man mit dem Tabulator die "Buttons" durchnavigieren könnte. :rolleyes:



Im DSM6 kann man ja auch diese Anzeige so einstellen.
Vielleicht lässt sich im DSM7 auch irdenwie wieder die massive/durchgehende Taskleiste aktivieren?
[edit] Oder war's Andersrum ... finde im 6 grade nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.687
Punkte für Reaktionen
252
Punkte
149
Symbol für das kopieren im Hintergrund wird auf MacOS in Chrome nicht angezeigt und das leere Feld lässt sich auch nicht anklicken/aufrufen.

Kann das jemand bestätigen?
Funktioniert hier unter den angegebenen Kriterien in allen getesteten Zoomstufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

himitsu

Benutzer
Mitglied seit
22. Okt 2018
Beiträge
1.134
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
68
Vielleicht lässt sich im DSM7 auch irdenwie wieder die massive/durchgehende Taskleiste aktivieren?
Dachte das konnte man oben rechts in Nutzer > Persönlich > Desktop/Anzeigeeinstellungen oder Sonstiges auswählen.
Aber bin wohl blind und seh in 6 und 7 dort grade nichts.
 

synfor

Benutzer
Mitglied seit
22. Dez 2017
Beiträge
4.457
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
163
Dass Inhalte nicht so recht in den von Synology vorgesehenen Platz passen, gab es ja auch schon in DSM 6.2. In DSM 7 treten solche Probleme gefühlt häufiger auf. Hängt allerdings zum Teil auch an meinen Browsereinstellungen bezüglich der Schriften ab und da insbesondere die minimale Schriftgröße. Deren Anpassung hat aber einen Grund. Ich will mir von den Webmastern keine Schriften in Minigröße aufzwingen lassen. Da die Webmaster das Layout aber auf ihre benutzten Größen "optimieren" zerreißt das dann oft wegen der angepassten minimalen Schriftgröße.
 

Andy+

Benutzer
Mitglied seit
25. Jan 2016
Beiträge
3.867
Punkte für Reaktionen
113
Punkte
129
  • Haha
Reaktionen: AndiHeitzer

a-tom

Benutzer
Mitglied seit
05. Nov 2014
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14
Danke für die vielen Hinweise :)

Funktioniert hier unter den angegebenen Kriterien in allen getesteten Zoomstufen.
Hmmm, dann scheint es ein Problem bei mir zu sein? Danke fürs Testen!

Werde mal das Macbook am Monitor anschließen, vielleicht ja ein Problem mit der Auflösung...
 

Wadenbeißer

Benutzer
Mitglied seit
10. Okt 2018
Beiträge
756
Punkte für Reaktionen
170
Punkte
63
  • Like
Reaktionen: Asko

Karle

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2011
Beiträge
301
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Hi!

wie schaut es denn mittlerweile aus? Läuft DSM 7 stabil bzw. kann man den Umstieg wagen ? Ich habe einige Dinge wie bspw. den Mailplusserver oder so Dinge wie das OTR Script laufen.

Gehen die Pakete noch alle oder gibt es irgendwo Infos was "nicht geht" ?

Danke & Gruß

Karl
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
5.520
Punkte für Reaktionen
462
Punkte
183
Also ich bin absolut zufrieden mit DSM7.
Aber viele schimpfen z.B. über die Funktionalität von "Synology Photos" im Vergleich zu Photostation/Moments.
 

roterteufel81

Benutzer
Mitglied seit
30. Nov 2012
Beiträge
123
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Immer noch ungelöstes Problem auf DSM7 mit Drive 3 mit SSL:

Wenn sich das Let’s Encrypt Zertifikat automatisch erneuert, verlieren Windows 10 Clients die Verbindung zum Drive.

Ärgerlich, da meine Client Nutzer das oft nicht bemerken (es gibt keine Fehlermeldung, lediglich das kleine Drive Symbol in der Taskbar weist mit einem kleinen roten ! darauf hin) und zudem nicht IT bewandert sind.

Man muss dann den Drive Client öffnen, in die Einstellungen gehen, das Benutzerpasswort neu eingeben, 2x die Meldung „Zertifikat nicht vertrauenswürdig“ übergehen (da ich auf den Windows Clients ja IP basierend im LAN zugreife) und dann noch zusätzlich die 2FA neu eingeben. Und das alle 3 Monate auf jedem Client.

Der Firefox meckert z.B. nicht über das geänderte Zertifikat, trotz IP basierendem Zugriff.

Den Surveillance Windows Client konnte ich noch nicht testen.

Unter iOS fressen alle Apps das neue Zertifikat ohne Meldung oder Logout. Zumindest Drive, Photos, File Station, DS Cam, DS Finder, egal ob ich IP basierend, oder per DynDNS darauf zugreife.
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
3.687
Punkte für Reaktionen
252
Punkte
149
… oder so Dinge wie das OTR Script laufen. Gehen die Pakete noch alle oder gibt es irgendwo Infos was "nicht geht" ?
synOTR sollte auf DSM7 mit einem x86_64 NAS laufen.
 
  • Like
Reaktionen: Karle