DSM 5.0 Final (4458) - Erfahrungen, Probleme, Bugs

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Januar 2012
Beiträge
3.051
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
114

rauppe31

Benutzer
Mitglied seit
06. Juni 2011
Beiträge
2.734
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Geht aber nicht mit dem Downloadmanager wegen "Anti-leech".. :(

Gewollt ist das nicht. Die Ursache davon ist der Downloadzähler dieses Scripts.
Wenn du direkte Links willst, kannst du mir eine PN senden.
 

Matze83

Benutzer
Mitglied seit
10. März 2014
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Problem bzgl. der USB3.0 Treiber scheint weiterhin zu bestehen (DVB Sticks laufen nur für kurze Zeit am USB3.0 Port). Schade, ich hatte gehofft, dass sich das mit DSM5.0 erledigt hat, zumal das Problem mit den USB Treibern ja schon länger bekannt ist. Der Hinweis auf der Synology die DVB Sticks nur an USB2.0 pPorts zu betreiben ist ja wohl eine farce, da Synology Diskstations ohne USB2.0 Ports verkauft (z.B. die DS114). Hat da irgendwer nähere Informationen?
 

vaszago

Benutzer
Mitglied seit
09. September 2012
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Und wo ist die Einstellung das man in Google Drive sichern kann. Habs auf meiner DS111 nicht gefunden
 

RalliS

Benutzer
Mitglied seit
10. März 2012
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ist in einer App. Du musst erst Cloud Sync laden.
 

Erkan75

Benutzer
Mitglied seit
20. September 2013
Beiträge
101
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

jahlives

Moderator
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
18.275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Erkan75
was sagen denn die Logs wenn du versuchst eine Mail zu verschicken/empfangen mit aktiviertem AV?
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.822
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
194
Versucht habe ich es nicht, aber in den Release-Notes findest du das:

The following packages are not available nor compatible with DSM 5.0: Zarafa, DVBLink, and Polkast.

Auf meiner DS212+ mit DSM 5.0 4458 und DVBLink Paket 4.7.0 Build 9733 läuft mein PCTV-Systems 460e DVB-S2 Stick problemlos.

Das Problem bzgl. der USB3.0 Treiber scheint weiterhin zu bestehen (DVB Sticks laufen nur für kurze Zeit am USB3.0 Port). Schade, ich hatte gehofft, dass sich das mit DSM5.0 erledigt hat, zumal das Problem mit den USB Treibern ja schon länger bekannt ist.

Zu dem USB 3.0 Problem mit den aktuellen DS'en der x14 Serie kann ich nur sagen, das der Synology Support da auf jedenfall dran ist, da ich z.Z. einen regen Mailverkehr mit dem Support diesbezüglich pflege.
Meine DS114 hat nämlich ziemliche Probleme mit meiner APC-USV, was wohl auch auf den USB 3.0 Port zurückzuführen ist. Komischer Weise läuft auf meiner DS212+ die APC-USV am USB 3.0 Port problemlos. Das Gleiche mit meinem TV-Stick. Am Anfang lief er noch auf der DS114 (unter DSM 4.3 3810 Update 4) doch seit DSM 4.3 3827 und DVBLink 4.7.0 läuft da garnichts mehr. Auf meiner DS212+ mit DSM 5.0 hingegen läuft alles wunderbar. Auch hier ist der TV-Stick am USB 3.0 Port angeschlossen.

Tommes
 

cult84

Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2014
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
ich habe auf meiner 110j das letzte DSM 4.3. Bin damit sehr zufrieden. Werden bei update die Einstellungen der DS behalten, so dass die Nutzung direkt wieder gewährleistet ist oder muss man diverse Einstellungen vornehmen, damit es wieder anläuft? Aktuell habe ich nur die Audio Station und das klassische Medienserver. Innerhalb der 4.x Versionen konnte ich updaten ohne jeglichen Datenverlust auf der Platte bzw. Einstellungen :)

Schöne Grüße
 

Dark Dragon

Benutzer
Mitglied seit
31. Januar 2009
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
12
Sehe ich das richtig, das man auch in der Final immer noch keine Protokolle leeren/löschen kann?

Gruß
Dark Dragon
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Januar 2012
Beiträge
3.051
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
114
… Werden bei update die Einstellungen der DS behalten, so dass die Nutzung direkt wieder gewährleistet ist oder muss man diverse Einstellungen vornehmen, damit es wieder anläuft? Aktuell habe ich nur die Audio Station und das klassische Medienserver. Innerhalb der 4.x Versionen konnte ich updaten ohne jeglichen Datenverlust auf der Platte bzw. Einstellungen :)

Wenn alles planmäßig verläuft, sollte das Update genauso funktionieren, wie du es innerhalb der 4.x Versionen gewohnt warst.

Auf folgende Einschränkungen macht Synology aufmerksam:
3. The following packages are not available nor compatible with DSM 5.0: Zarafa, DVBLink, and Polkast.

Known Issue
Plex Media Server
Users need to manually set read permission for the “plex” user at the User page in Control Panel to allow Plex Media Server to read the shared media folder content.
Cloud Sync
If a file in Google Drive cannot be transferred within one hour, it has to be re-transferred.


Desweiteren gibt es wohl noch ein Problem bei der Steuerung von Zugriffsrechten im Webserver unter Verwendung von .htaccess Dateien.
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. September 2008
Beiträge
3.721
Punkte für Reaktionen
78
Punkte
108
Grad die 5.0 Final installiert. Endlich muss man für ipkg wget nicht mehr austauschen. Das eingebaute wget ist nun V1.15.
 

pitti71

Benutzer
Mitglied seit
15. März 2013
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

habe auf meiner Ds 212j auch auf die 5.0 Final installiert. Jedoch habe ich Probleme mit "PLex": Installieren hat funktioniert aber beim aufrufen über http://ip:32400/web/ passiert nichts, Seite wird ewig geladen.
Kennt jemannd dieses Problem ?
 

renaulti

Benutzer
Mitglied seit
31. März 2012
Beiträge
390
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wenn alles planmäßig verläuft, sollte das Update genauso funktionieren, wie du es innerhalb der 4.x Versionen gewohnt warst.

Auf folgende Einschränkungen macht Synology aufmerksam.:
3. The following packages are not available nor compatible with DSM 5.0: Zarafa, DVBLink, and Polkast.

Known Issue
Plex Media Server
Users need to manually set read permission for the “plex” user at the User page in Control Panel to allow Plex Media Server to read the shared media folder content.
Cloud Sync
If a file in Google Drive cannot be transferred within one hour, it has to be re-transferred.

Bringt das keine verbesserung bei plex den wenn plex nicht läuft werd ich die final nicht installieren
 

geimist

Benutzer
Mitglied seit
04. Januar 2012
Beiträge
3.051
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
114
Bringt das keine verbesserung bei plex den wenn plex nicht läuft werd ich die final nicht installieren
Synology sagt ja nicht, dass Plex nicht läuft. Lediglich die Rechte müssen manuell angepasst werden.
 

pitti71

Benutzer
Mitglied seit
15. März 2013
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
naja das habe ich ja bereits gemacht. Meinem User die Rechte zum Lesen/Schreiben für Plex gegeben etc...
 

Schakal

Benutzer
Mitglied seit
20. April 2011
Beiträge
391
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Im Apple Store stehen Updates für DS audio und DS finder bereit. Beides funktioniert nach wie vorhe ohne Probleme.
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.822
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
194
Ach und Puppetmaster...

...es gibt jetzt wieder den Punkt "Sicherung der Systemkonfiguration". Zu finden unter Systemsteuerung -> Aktualisieren & Wiederherst. im Reiter "Sicherung der Systemkonfiguration"

Hatten ja mal das Thema in diesem Thread, gelle!

Tommes
 

wolewo

Benutzer
Mitglied seit
24. März 2009
Beiträge
254
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
24
Habe auf meinen beiden Synos auch die 5.0 Final installiert. Läuft bis jetzt alles wunderbar.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.