DSM 4.1-2668 ist da

Viennaboy

Benutzer
Mitglied seit
12. Dezember 2012
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
412

Viennaboy

Benutzer
Mitglied seit
12. Dezember 2012
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6

fpo4711

Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2010
Beiträge
2.772
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und hier der Changelog dazu.

  1. Fixed an issue where you may not see the files via Windows File Service (CIFS protocol) after you rename them.
  2. Fixed an issue where you may not be able to delete files via Windows File Service.
  3. Fixed an issue where the DiskStation may not enter safe mode when a power outage occurs.
  4. Improved overall reliability of Windows File Service.

Gruß Frank
 

nachon

Benutzer
Mitglied seit
21. August 2011
Beiträge
2.621
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
76
Die Firmware ist nun übrigens auch offiziell da.
Kann Sie über die Homepage und auch über das Menü im DSM downloaden.

Gruß
 

Nastas

Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
307
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Update lief bei mir ohne Probleme ab.
 

DKeppi

Benutzer
Mitglied seit
01. April 2011
Beiträge
3.021
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
104
Ich kann bisher auch nur positives berichten auf der 712+! :)
 

Ap0phis

Benutzer
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
6.731
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
158
Meine DS111 "läuft noch" nach dem offiziellen Update über die Systemsteuerung! ;-)

Ich staune nur über diesen Log-Eintrag:
Dec 18 07:53:31 S99zbootok.sh: install package: /.SynoUpgradePackages/MailServer-88f628x-1.0-0030.spk
Dec 18 07:53:33 synopkg: pkgtool.cpp:2171 Can't downgrade MailServer
Dec 18 07:53:33 synopkg: pkgtool.cpp:2418 Failed to install package: /.SynoUpgradePackages/MailServer-88f628x-1.0-0030.spk
Das Mailserver-Paket 1.0-0033 ist bei mir installiert, aber nicht aktiviert!
Also stört´s mich auch nicht wirklich. ;-)
 

bkiss

Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2012
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Update lief problemlos.

Ich habe den Eindruck, dass meine Joomla Installationen und auch PIWIK nun deutlich performanter sind. Kann das jmd. bestätigen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
412
Meine DS111 "läuft noch" nach dem offiziellen Update über die Systemsteuerung! ;-)

Ich staune nur über diesen Log-Eintrag:Das Mailserver-Paket 1.0-0033 ist bei mir installiert, aber nicht aktiviert!
Also stört´s mich auch nicht wirklich. ;-)
Tja, da haben die Jungs ein wenig gepennt. Wenn man das Updatefile mal entpackt, sieht man, dass sie die bereits überholte MailServer-88f628x-1.0-0030.spk mit in das Update eingepackt haben - also alles i.O. :)
 

workflow

Benutzer
Mitglied seit
12. Dezember 2012
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
DSM 4.1-2688 kein root login mehr?

Habe jetzt unsere DS213+ upgedatet, ging alles gut, problemlos. Aber! Ich kann mich als root nicht mehr über putty einloggen: "Access denied" ... Kann das wer nachvollziehen, gibt es von anderne dazu eine Lösung? Gruss/Dank/c.
 

jahlives

Super-Moderator
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
18.275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
911-research.info
hat dein admin denn ein Passwort? admin und root haben dasselbe Passwort, aber root darf sich mit einem leeren PW ned anmelden
 

stelinus

Benutzer
Mitglied seit
06. Oktober 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe auch bei meiner 213+ die neueste Version eingespielt. Lief alles problemlos.
Hattte auch keine Probleme mit dem Zugang per ssh.

Gruß stelinus
 

Fartman

Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2010
Beiträge
472
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
10 Minuten "Aufwand" am Morgen und alle sind auf 2668. Bisher läuft alles stabil.
 

Tommes

Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2009
Beiträge
7.756
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
194
Und da kommt auch wieder der Tommes mit seinem allwiederkehrenden IPKG Part...

Nachdem mich Götz beim letzten "FW-Update-Thread" darauf aufmerksam gemacht hat, das man sich mit dem im Wiki aufgeführten "Neues separates Startup Script für Optware", das Setzen des Symlinkes sparen kann (guckst du auch hier...), konnte ich das bei diesem Update erfolgreich testen (Danke nochmals für den Hinweis Götz). Das einzige, was ich aber wieder manuell durchführen musste, war das auskommentieren in der...

/root/.profile
#PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/usr/syno/sbin:/usr/syno/bin:/usr/local/sbin:/usr/local/bin
#export PATH
... aber vielleicht hat ja auch hierfür jemand einen Automatismus erfunden, der an mir vorbei gegangen ist!

Tommes!
 

Gigatoto

Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2012
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, auch das Update auf meine 213+ aufgespielt, noch die Aktualisierungen für die Pakete Audiostation und Photostation gemacht, siehe da, Ausschalten nach Plan klappt wieder. Sehr schön! War für mich sehr wichtig! Muss aber noch weiter testen!

Traut euch doch auch! Feedback ist wichtig!

Gruß Gigatoto
 

Nastas

Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
307
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es wäre nicht schlecht wenn mal eine von den Admin's hier im Forum den Titel des Thema's ändern könnte. Sonst haben wir hier X-Themen-Titel stehen die auf die offizielle Firmware Version aufmerksam machen wollen.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.