DSM 4.1-2668 ist da

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
412

elektrolurch

Benutzer
Mitglied seit
13. Februar 2007
Beiträge
283
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
Das ganze tritt unter Windows 8 Pro auf per SMB-Freigabe.
Ich sehe den Ordner, aber wenn ich darauf zugreifen will, kommt der Fehler "x:\Movies bezieht sich auf einen Pfad der nicht verfügbar ist...".
Hallo, ich könnte mir vorstellen, dass W8 den Ordner indiziert, einen Haufen Dateien reinschreibt und währenddessen den Zugriff sperrt. Erstmal abwarten...

Toi, toi, toi...
 

New-One

Benutzer
Mitglied seit
13. Oktober 2012
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Über das Problem mit der Zeiteinstellung (NTP) hatte ich diversen Schriftverkehr mit dem Support.
Dieser haut auch verschiedene Hibernation Daten von mir analysiert.

Mein Problem war, dass mit aktiviertem NTP die DS zwar nach einem Neustart ohne Zugriff in "System-Hibernation" (=Deep Sleep) ging,
aber nur 1 x und nie wieder. Danach war immer nur Disk-Hibernation möglich.

Ohne NTP gings dann - aber m.E. sollte der System-Hibernation auch mit aktiviertem NTP laufen, da eine Zeitsync das Gerät nicht wecken sollte.
Traue mich nur noch nicht upzudaten, da ich derzeit ganz gut ohne NTP fahre...
 

lavran

Benutzer
Mitglied seit
11. Januar 2013
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ich habe mal ein andere Frage.
Meine 211j ist "noch" auf Firmware 3.0 und läuft eigentlich so wie ich es möchte. Die neuen Features reizen mich aber jetzt doch und ich habe bisher gelesen, dass ein Update von dieser älteren Version auf die 4.1 erst mit Zwischenschritt über 4.0 laufen sollte. Desweiteren scheint es bei den neueren Versionen ein Problem mit Disk-Hibernation zu geben? Wurde das in dieser aktuellen Version 2668 behoben? Oder muss man noch diesen speziellen patch anwenden für 2-bay Modelle und funktioniert dieser auch? Vielen Dank im Voraus und viele Grüße!!
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
412
Kurz gesagt: an sich ja. Probleme bestehen derzeitig im wesentlichen bei den neuen Modellen mit dem Systemruhezustand. Und man sollte wissen, dass gewisse Pakete, wenn sie installiert bzw. aktiviert sind, einen Spindown verhindern.
Du kannst Dir auch selbst ein Bild machen, indem Du den informativen Thread über die 4.1-2661 bzw. dessen Vorläufer -2636 liest.
 

lavran

Benutzer
Mitglied seit
11. Januar 2013
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Okay, super, danke. Dann hat sich also nicht sehr viel seit den letzten Firmwareversionen diesbezüglich getan? Ich lese mir mal deinen den thread deines links genau durch.
Danke.
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. September 2008
Beiträge
3.483
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
108
Welche Zwischenschritte du brauchst, steht in den Release Notes der aktuellen Firmware, z.B.
•DSM 4.1 can only be applied to Synology NAS with DSM 4.0 and onward
...
•DSM 4.0 can only be applied to Synology DiskStation with DSM 3.0 and onward
Gruß Benares
 

lavran

Benutzer
Mitglied seit
11. Januar 2013
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Benares:
Vielen Dank für deine Mühe und Info. Ich hatte mir für den Zwischenschritt schon die 4.0-2228 runtergeladen, damit dürfte es ja auf meiner 211j funktionieren. Bin leider noch nicht dazu gekommen den obigen thread bzgl. der Firmwareprobleme zu lesen. Arbeit, Arbeit. :-( Solange das mit der Hibernation nicht hinhaut, kommt die neue Firmware nicht auf meine station %-). Will mir ja kein Problemkind laden, so gut wie es eigentlich mit der 3.0 läuft.
 

lavran

Benutzer
Mitglied seit
11. Januar 2013
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ich kann meinen vorherigen Beitrag irgendwie nicht bearbeiten, deswegen jetzt ein Doppelpost.

Also, ich habe mir mal die Beiträge bzgl. der neuen Firmware durchgelesen und mich erstmal entschlossen mit dem uodate noch etwas zu warten. Die neue firmware scheint ja unter einigen Kinderkrankheiten zu leiden, die bei manchen auftreten und bei manchen nicht. Ich habe momenten keine Zeit mich mich potentiellen Fehlern beschäftigen zu müssen. :) Insbesondere die Sache mit Hibernation wie hier http://www.synology-forum.de/showthread.html?34894-Dsm-4.1-2661&p=286283&viewfull=1#post286283 beschrieben, lässt mich erstmal auf eine neue firmware warten. Ich habe an meiner 211j eine externe HDD zur Datensicherung und greifer per dlna über meinen Bluray Palyer auf die Diskstation zu. Beides klappt mit der 3.0 perfekt. Alle HDDS gehen irgendwanns schlafen. In der Aufzählung steht drin, dass dies jetzt nicht mehr der Fall sein soll, obwohl das bei einigen Leuten doch geht?! Ist mir alles zu unsicher. Never touch a running system....even without interesting new features :)
Viele Grüße!!
 

msiegberg

Benutzer
Mitglied seit
20. September 2010
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Liebe Leser,

auch ich habe erfolgreich meine Synology DS1812+ auf die neue Firmware 2668 geupdated.

Soweit scheint auch alles zu laufen, selbst der Ruhemodus funktioniert.

Jedoch ist mir ein Problem aufgefallen, zu dem ich noch keine Lösung habe. Ich kann über das Web Interface der DS (egal ob Firefox oder IE) den File Manager nicht mehr öffnen.

Ich bekomme in der Statusleiste oben den Hinweis, dass der Manager geöffnet wird und permanent der Kreis als Ladesymbol. Danach passiert nichts mehr. Der Ladekreis dreht fröhlich vor sich hin und es öffnet sich kein File Manager.

Kann mir jemand helfen? Einstellungen am PC oder der DS habe ich nicht verändert.

Viele Grüße,
Michael
 

Tommi2day

Benutzer
Mitglied seit
24. August 2011
Beiträge
965
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Evtl. ist im Browser wegen der Sicherheitslücke Java abgeschaltet worden...
 

msiegberg

Benutzer
Mitglied seit
20. September 2010
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi, Java ist aktiviert.

Das Problem trat erst mit dem Update auf. Vorher lief alles einwandfrei.

Habe auch keine Einstellungen am PC oder der DS verändert :-(
 

ottomane

Benutzer
Mitglied seit
04. September 2012
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das Interface benutzt kein Java. Allenfalls Javascript, das muss angeschaltet sein.

Java hat mit Javascript ungefähr so viel zu tun wie ein SLK mit einem Fahrrad.
 

Tommi2day

Benutzer
Mitglied seit
24. August 2011
Beiträge
965
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Ah, da kennt sich aber einer aus! Dann stell mal das Java-Plugin in Deinem Browser ab und starte die Filestation.
fs_java.jpg
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
412

Tommi2day

Benutzer
Mitglied seit
24. August 2011
Beiträge
965
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Ja und, das widerspricht sich doch nicht. Für Javascript brauche ich kein Plugin, für java applets etc schon.
Schau doch mal in die Hilfe:
Voraussetzungen für die File Station

Um die mit allen Funktionen ausgestattete File Station verwenden zu können, benötigen Sie den aktuellsten Web-Browser, Java und Flash Player.

Browser: Internet Explorer 8 oder neuer, Firefox 3.6 oder neuer, Safari 5.0 oder neuer, Chrome; mit AJAX und JavaScript aktiviert
Java (zum Durchsuchen von Ordnern auf dem lokalen Computer): Java Runtime Environment (JRE) 5 oder neuere Version
Flash: Flash Player 9.0.28 oder neuere Version
 
Zuletzt bearbeitet:

ottomane

Benutzer
Mitglied seit
04. September 2012
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe weder ein Java-Plugin noch lade ich Flash (habe Blocker). Die FileStation funktioniert.

EDIT: Oder haben die an der Stelle was von xx57 auf xx68 geändert?

Das würde natürlich alles erklären. Es geht ja hier um xx68, ich habe noch die xx67, sorry, wenn es daran lag, war ein Missverständnis von mir.
 
Zuletzt bearbeitet:

msiegberg

Benutzer
Mitglied seit
20. September 2010
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nun, nachdem ich JAVA installiert hatte in den jeweiligen Web-Browser läuft die File Station nun unter FireFox und IE9.

Alles perfekt.

Vielen Dank :)
 

ottomane

Benutzer
Mitglied seit
04. September 2012
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Oh mann. Das darf nicht wahr sein. Das Java-Plugin ist eines der größten Sicherheitsrisiken im Browser und Synology zwingt einen nun, es zu aktivieren. Naja, vielleicht kann man das ja irgendwie selektiv machen.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.