Baikal goes on

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2018
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
ja ich habe eine Aufgabe am PC erstellt mit Nachricht, diese wurde bei Ablauf durch einen Ton und Meldung wiedergegeben, Anders herum habe ich nicht probiert, Nach kurzem Test wurde wirklich keine Erinnerung von Android angelegt, das liegt aber eher daran, dass es diese Option (Opentask) nicht gibt.Ich weis ja nicht welche App du dafür nutzt, jedoch sollte man so etwas melden damit es ggf. gefixt wird.

Wenn es dir soviel bedeutet, mach doch Tickets auf - denn gebe ich gerne meine Meinung noch dazu- wie gesagt ich nutze das ja nicht. Beim Outlookplugin habe ich sehr gute Erfahrungen mit Fixes oder wünschen, diese wurden schnell und zeitnah umgesetzt!

falls du Opentask nutzt kannst du hier ein Ticket erstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oklavis

Benutzer
Mitglied seit
16. Oktober 2019
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich bin mir nicht sicher, ob das mit der Erinnerung überhaupt möglich ist. Mir hat der Entwickler von Caldavsynchronizer mal geantwortet, dass es wohl nicht vorgesehen ist, sowas zu implementieren, vielleicht weil das im Caldav-Protokoll nicht enthalten ist und daher nur von MS in den Rohdaten unterstützt wird. Daher fehlt das Erinnerungsfeld auch in Opentasks und ebenfalls im wesentlich besseren Programm Tasks. Selbst in aCalendar+ ist eine Erinnerung für Aufgaben nicht möglich.

Hier hat Microsoft wohl wieder mal eine proprietäre Lösung gebaut, denn sie haben zwar eine Erinnerung eingebaut, dafür lassen sie wiederum die Uhrzeiten für Beginn und Ende der Aufgaben weg, was alle anderen Programme unterstützen (auch eM Client und Thunderbird). Das wird sich dann wohl nicht wirklich lösen lassen. Mit diesem Problem hab ich mich daher schon länger abgefunden. Ein Ticket aufzumachen ergibt insofern leider keinen Sinn. Du kannst es ja mal versuchen, aber man wird es Dir gleich wieder schließen, weil "nicht vorgesehen".

Ist schon schade, dass die Aufgabenfunktionalität diese beiden großen Nachteile hat und es Stand heute keine Lösung gibt. Frage mich schon lange, ob wirklich so wenig Leute Aufgaben nutzen.
 

Holgre

Benutzer
Mitglied seit
03. Juli 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
1
Hallo Synology Forum,

seit etlichen Jahren nutzte ich bereits Baïkal 0.2.7 zusammen mit meinem Smartphone Android sowie einem iMac ohne Probleme. Mit den neuesten Updates auf macOS Catalina Version 10.15.5 und DAVx5 version 3.1.1-ose funktioniert die Sache nun nicht mehr, so daß ich mich auf Ursachenforschung begeben habe und auf dieses Forum gestoßen bin. Leider stoße ich hier jetzt allerdings an meine Grenzen und bin am verzweifeln.

Was ich bisher gemacht habe ...
Baïkal komplett deinstalliert und die Version Baïkal 0.4.6 installiert und die alte Datenbank db.sqlite in das Verzeichnis Specific/db kopiert. Die WebAdmin Seite ist unter der Adresse: www.mydomain.org/baikal/html/admin zu erreichen, Benutzer, Calender und Adressbücher werden ordnungsgemäß angezeigt. Soweit so gut. Leider gelingt es mir an dieser Stelle jedoch nicht, diese auf dem iMac oder dem Smartphone entsprechend einzubinden. Beim hinzufügen eines card.dav Kontos auf dem imac erhalte ich immer die Fehlermeldung User/Password konnte nicht überprüft werden - auf dem Smartphone scheint die Verbindung zu klappen aber es erfolgt keine Synchronisation.

Hier noch ein paar weitere Randbedingungen:
Synology DS716+, DSM Version 6.2.3-25426, this system runs Baïkal 0.4.6
PHP 5.6.40-0059 (ebenfalls PHP 7.3.16-0006 versucht)
Apache HTTP Server 2.2.34-0020 (ebenfalls Apache HTTP Server 2.4.43-0015 versucht)

.htaccess in www.mydomain.org (siehe https://sabre.io/baikal/troubleshooting/):
Redirect 301 /.well-known/carddav /baikal/html/dav.php
Redirect 301 /.well-known/caldav /baikal/html/dav.php

ebenfalls versucht:
Redirect 301 /.well-known/carddav /baikal/html/card.php
Redirect 301 /.well-known/caldav /baikal/html/cal.php

Account Information iMac:
User Name: myname
Password: mypassword
Serveradresse: mywebserverIP
Serverpath: /baikal/html/card.php/principals/myname
(ebenfalls versucht: /baikal/html/dav.php/principals/myname)
Use SSL port 443

Dieses Forum ist nun irgendwie meine letzte Hoffnung, die Sache wieder an den Start zu bringen. Hat jemand noch eine Idee? Bin für jeden Hinweis dankbar!
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2018
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich selbst nutze kein IOS, von daher kann ich nicht viel dazu sagen. Eventuell hilft dir das hier oder hier ja schon weiter,
Die neue Version kannst du danach auch noch einmal testen. Beachte aber die Installationshinweise!

Auch kannst du ein anderen Gerät (Android), Thunderbird etc auch noch testen ob der Austausch überhaupt richtig läuft und um den Fehler auf IOS zu begrenzen.

Ich selbst verwende Baikal 0.7.1 mit php 7.3 und Apache 2.4.39-0014 zusammen mit DavX5 (Android) und Outlook CalDav Synchronizer (Windows).

als letzte Möglichkeit kannst du dein Problem auch hier melden, damit der Entwickler (Bytehamster) sich die Sache einmal anschaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgre

Benutzer
Mitglied seit
03. Juli 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
1
Hallo EDvonSchleck,

man, dass geht hier auf dem Forum ja richtig schnell - ganz, ganz herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Leider habe ich jetzt gerade etwas weniger Zeit, werde aber hier weitermachen und mich melden, sobald ich eine Lösung gefunden habe.
 

sammael

Benutzer
Mitglied seit
30. April 2018
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
So, dann möchte ich mich hier doch auch mal einklinken. Habe heute Baikal installiert (Version 0.71 von Github). Baikal ist eingerichtet und läuft mitsamt MariaDB 10. Als Webserver läuft nginx und PHP ist Version 7.2.
Allerdings kann ich auf meinem Android Smartphone nichts synchronisieren. Davx5 meldet immer er kann keinen Cal- bzw- CardDAV Dienst finden. (im Log tauchen immer 405 Fehler auf. Ich habe auch schon einen VHost angelegt mit der Konfiguration die auf https://sabre.io/baikal/install/ genannt wird. Immer dasselbe. Im Browser kann ich die http://meine-ip/baikal/html/dav.php aufrufen, hilft mir allerdings recht wenig.
Ich denke das Problem liegt bei nginx, davon habe ich aber leider keine Ahnung.

Vielleicht kann mir ja jemand dabei etwas weiterhelfen...
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2018
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
bei mir läuft es mit nginx nicht, deshalb nutze ich seit Jahren Apache. Ich hab es hin und wieder probiert - ohne Erfolg!
Sofern man keine Datenbank für andere Anwendungen braucht reicht auch SQLite dafür sind MariaDB und MyPHP
 

sammael

Benutzer
Mitglied seit
30. April 2018
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Soll ich dir was sagen? Hab grade eben Apache installiert und es klappt auf Anhieb ohne irgendwas machen zu müssen...
 
  • Like
Reaktionen: Yippie

Holgre

Benutzer
Mitglied seit
03. Juli 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
1
Hallo,

ich wollte mich ja noch einmal zu dem aktuellen Stand gemeldet haben, wie ich an diesem Thema weitergebastelt habe. Die im letzten Beitrag genannte Konfiguration habe ich komplett aufgegeben und eine Neuinstallation mit folgenden Einstellungen/Versionen durchgeführt:

Auf der Synology:
Baïkal Version 0.7.1
Apache HTTP Server 2.4.43-0015
PHP 7.3.16-0006
.htaccess
Redirect 301 /.well-known/carddav /baikal/html/dav.php
Redirect 301 /.well-known/caldav /baikal/html/dav.php

Auf den Clients:
Android DAVx5 3.1.1-ose
https://mywebserverIP/dav.php
-> Kalender und Adressbuch sofort erkannt

macOS 10.15.5
https://mywebserverIP/card.php/prinicipals/myname
Adressbuch sofort erkannt

aber leider keine Möglichkeit gefunden, auch den Kalender einzubinden …:-(
Immer dieselbe Fehlermeldung: "Accountname/Passwort konnte nicht überprüft werden"
obwohl: https://mywebserverIP/dav.php/principals/myname über Browser erreichbar …

Damit werde ich auf dem Mac nunmehr keine Hausmittel mehr benutzen sondern ausschließlich Thunderbird (AddOns CardBook und Lightning) mit Kalender und Adressbuch:

Thunderbird 68.9.0 auf macOS
https://mywebserverIP/cal.php/calendars/myname/default
https://mywebserverIP/card.php/addressbooks/myname/default/

…was problemlos funktioniert (sowohl auf Windows als auch auf Mac).
 
  • Like
Reaktionen: EDvonSchleck

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2018
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Was passiert wenn du für den Kalender https://mywebserverIP/cal.php/prinicipals/myname probierst?
Dav.php ist ja die Adresse welche Cal+Card automatisch anbietet (sofern Verfügbar). Wenn diese Adresse nicht funktioniert oder nicht richtig angezeigt wird, wäre mein erster versuch die beiden Adressen manuell zu connecten.

Probiere es aus, da ich aber kein Appel nutzen kann ich auch nichts dazu sagen wie die Boardmittel funktionieren.
 

Holgre

Benutzer
Mitglied seit
03. Juli 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
1
Wie gesagt, sämtliche Variationen für ein caldav Konto auf dem Mac - also auch https://mywebserverIP/cal.php/prinicipals/myname - führen zu der Fehlermeldung: "Accountname/Passwort konnte nicht überprüft werden", obwohl die Seite im Browser ganz normal zu öffnen ist... Ich habe es wie gesagt an dieser Stelle drangehangen, die zuletzt beschriebenen Einstellungen funktonieren - nochmals vielen Dank an dieser Stelle für die Unterstützung!
 
  • Like
Reaktionen: EDvonSchleck
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.