Baikal goes on

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2018
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
mit was oder wie willst du kopieren?
einen neuen Ordner in /web kannst du erstellen?
 

atsiz77

Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2013
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ordner kann ich im /web verzeichniss erstellen, kopieren tuhe ich mit winscp oder halt normal über windows über netzlaufwerk

http://syno/baikal/admin/install/
 

atsiz77

Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2013
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das mit html war doch ab v.6 dachte ich sorry.

Fehlermeldung:

Error - Insufficient permissions on the Specific/ folder

In order to work properly, Baïkal needs to have write permissions in the Specific/ folder.

Obwohl ich die rechte für den ORdner 777 gesetzt habe
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2018
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
nein das ist seit version 0.4.x!
probiere doch noch einmal eine saubere installation mit anschließenden ersetzen des baikal ordners. wenn das nicht geht stoppst du die app 0.2.7. wichtig ist aber dass der baikalornder mit den rechten in web bleibt. auch kannst du probieren den inhalt im baikalordner zu ersetzen wenn dir die rechte am baikalordner fehlen!

ein kompletter neustart des nas kann auch manchmal nicht schaden
 
Zuletzt bearbeitet:

atsiz77

Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2013
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich konntne nun bis v0.6.1 aktualisieren, was mir aber aufgefallen ist wenn unter webstation php 5/7 erweiterungen keine aktiviert sind dann läuft Baikal auch nicht.
Weist du welche erweiterungen benötigt werden, ich habe alle aktiviert aber es werden bestimmt nicht alle bentötigt oder?
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2018
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
welche erweiterung? - habe doch geschrieben das das passden PHP (abhängig Version) in den allgemeinen Einstellungen und unter PHP ausgewählt sein müssen!

Webstation.jpg
 

atsiz77

Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2013
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gehe mal unter php einstellungen auf bearbeiten und unten sieht du dann die ganzen erweiterung...
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2018
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
intl, Idap, mailparse, pdo_dblib, phar, posix, sodium, ssh und xsl im default Profil deaktiviert von Anfang an und seit Jahren - habe nichts daran geändert!
 

atsiz77

Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2013
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ok danke für deine Mithilfe, jetzt muss ich noch meine Kontakte von meinem iPhone zur Baikal synchronisieren. Das war ein wenig umständlich meine ich...
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2018
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
was war jetzt der Fehler - eventuell hilft es ja anderen weiter wenn du eine kurze Info gibst.
normal ist da wirklich nichts dabei und in wenigen schritten fertig
unter ios kann ich dir nicht weiter helfen jedoch unter Android muss man die Einträge mit einer App von einen account in den anderen kopieren oder über Thunderbird/Outlook drag'n drop
 

atsiz77

Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2013
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1. der eintrag html hat bei mir gefehlt

2. unter PHP Einstellungen bearbeiten waren keine Erweiterungen aktiviert
Mit den Erweiterungen habe ich ja festgestellt wo ich alle aktiviert hatte und dann ging es auf einmal.

Wie gesagt vor paar jahren hatte das auf anhieb auch bei mir funktioniert, und danach war ja ne zeitlang ruhe ich meine auch das ich nur 1x den
baikal upgedatet habe
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2018
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
denn viel Spaß mit dem Server und ein schönes (Rest) Weihnachtsfest und guten rutsch ins neue Jahr!
Auch weisst Du jetzt wo du die Datenbak findest und das Du sie einfach sichern kannst, auch automatisch wenn Du magst.
Bei mir ist es nicht so wichtig - ich sichere die Datenbank immer vor dem Update, läuft aber beim mir auch auf einen Raid!
 

atsiz77

Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2013
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke das wünsche ich dir und deiner Familie auch ein Schönes Weihnachtsfest und einen guten rutsch ins Neujahr.
Für die Datenbanksicherung werde ich wohl, eine Aufgabe erstellen das es 1x monat sichern tuht.
 

Oklavis

Benutzer
Mitglied seit
16. Oktober 2019
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,

wenn ich mich mal kurz mit einer Funktionsfrage zu Baikal einklinken darf:
Ich nutze im Moment Nextcloud auf einem Webserver, also nicht auf Synology. Meine Kombination Outlook-Caldavsynchronizer-Nextcloud funktioniert zwar prinzipiell, aber wenn ich von Nextcloud auf einen 2. PC bzw. Android synchronisiere, gibt es Probleme mit den Aufgaben. Kalender und Kontakte läuft jedoch gut.

Kommt Baikal mit den Aufgaben besser klar als Nextcloud? Ganz konkret: Wenn ich vom Outlook des PC 1 Aufgaben mittels Caldavsyncronizer auf den Nextcloud-Server übertrage und von dort wiederum auf PC 2 (oder Android), dann fehlen in Outlook auf PC 2 die Erinnerungen in den Aufgaben und mit wiederkehrenden Aufgaben geht es überhaupt nicht. Funktioniert das mit Baikal besser? Dann würde ich mir nämlich evtl. auch Baikal auf meinem Synology installieren.

Danke!
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2018
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo, ich denke du bist derjenige, welches das gleiche Problem auch bei Caldavsync. gepostet hast?

Leider nutze ich Aufgaben nicht, hab das aber für Dich einmal nachgestellt mit Win8.1/Outlook2013, Win10/Outlook2019 sowie Android10(LineageOS)/Opentask.
Alle Aufgaben werden so angezeigt wie es sein soll und richtig übertragen. Auch fertige werden nicht gelöscht! Alles so wie es sein soll - mehrmals getestet!

Ich hoffe es hilft Dir weiter...
 

Oklavis

Benutzer
Mitglied seit
16. Oktober 2019
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke. Nein, das stammt nicht von mir, ist aber wohl genau dasselbe Problem.

Was ich inzwischen rausfand: Normale Aufgaben scheinen zwar zu funktionieren (außer mit Android, was keine Erinnerungen unterstützt), aber wenn man wiederkehrende Aufgaben in Outlook verwendet, gibt es genau dieses Chaos. Erledigte sind plötzlich nach der Synchronisierung wieder aktiv, die wiederkehrenden Aufgaben kopieren sich hingegen mit jeder neuen Erledigung und verdoppeln sich. Wenn man da vorher kein Backup hat, hat man viel Freude beim Wiederherstellen des vorgerigen Zustands.

Im Moment arbeite ich nur noch mit manuell wiederholten Aufgaben, also einfach dem Ändern des Zieldatums anstatt dem Erledigthaken. Anders geht es nicht. Weder Nextcloud noch Baikal bekommen wiederkehrende Aufgaben in der Kombination hin, habe die Tage beides probiert. Und das im Jahr 2020.
 

EDvonSchleck

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2018
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wie geschrieben nutze ich das nicht, jedoch habe ich das wiederkehrende überlesen. Ich habe eben noch einmal das ganze probiert mit einen wiederkehrende Aufgabe. Auch da muss ich sagen das es hier funktioniert - ohne Probleme, gleiche Aufstellung wie oben. Die neuen Aufgaben werden automatisch nach erfüllen der alten angelegt und synchronisiert. Jedoch kommen die Einträge fast Doppelt vor, auffällig ist aber das sich die doppelten Einträge um 1 Woche nach hinten verschieben bei täglicher Wiederholung. beim löschen der "Serie" stellt man fest, dass es sich nicht um eine handelt, sondern um mehrere, das würde auch die anderen Einträge erklären. D.h. anstatt nur einen Folgetermin anzulegen wie zeitgleich auch eine neue Serie angelegt - so meine Beobachtung hier.

Ich glaube nicht das es am Server liegt sondern eher am Outlooksync. und deshalb eher ein Fall für das andere Forum. Der Server kann natürlich nur das ausgeben, was eingegeben wurde. Manchmal muss man eben selbst tätig, werden, auch im Jahr 2020, mach ein Ticket auf! Das Fehler sich einschleichen ist in jeder Software normal, zumal gerade bei Funktionen die nicht jeder oder selten genutzt werden. Sich beschweren wie bescheiden alles ist hilft dabei auch nicht weiter!

Auch funktioniert natürlich bei Android die Erinnerung - gerade noch einmal getestet - optisch sowie akustisch!
 
Zuletzt bearbeitet:

Oklavis

Benutzer
Mitglied seit
16. Oktober 2019
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Danke Dir. Ja, das sind alles auch meine Erkenntnisse mit der Vervielfachung der Aufgaben nach unzähligen Tests. Und ich hatte auch schon vor Längerem Kontakt mit dem Entwickler von Caldavsynchronizer aufgenommen, der die Verantwortlichkeit leider komplett ablehnte, sprich, es soll alles nicht an Caldavsynchronizer liegen (kann man im Prinzip auch selbst sehen, wenn man die übermittelten Aufgaben in Nextcloud als Rohdaten betrachtet). Daher kam ich ja auf die Idee, es mit Baikal auf dem Synology zu versuchen.

Alternativ könnte Sogo funktionieren, aber das kann ich wohl nicht selbst betreiben auf Shared Hosting oder Synology.

Hast Du die Aufgabenerinnerung in Outlook angelegt und dann auf dem Handy die Aufgabenerinnerung bekommen?
Wenn man den umgekehrten Weg will, unterwegs eine Aufgabe mit Erinnerungszeit anlegen, geht das nämlich nicht. Die Apps unter Android geben das nicht her und nach dem Sync zu Outlook habe ich nur die Start- und Fälligkeitsdaten ohne jegliche Uhrzeit. Zwei völlig unterschiedliche Welten.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.