Wake on Lan unter DSM7

friday

Benutzer
Mitglied seit
27. Aug 2015
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo,
unter DSM 6.2 hatte ich ein Script, dass ich per ssh aufrufen konnte und einen PC in meinem Heimnetz gestartet hat.
Das Script: "/usr/syno/sbin/synonet --wake xx:xx:xx:xx:xx:xx eth0"

(statt xx natürlich die korrekte MAC Adresse)

Mit DSM7 geht das nun nicht mehr. Fehlt ein Paket oder muss der Befehl anders lauten?

danke schonmal
 
Zuletzt bearbeitet:

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
5.520
Punkte für Reaktionen
462
Punkte
183
Manche syno...-Befehle wurden in DSM zwar umbenannt, aber synonet unter /usr/syno/sbin gibt's weiterhin. Auch "synonet --help" sagt, dass es "--wake ..." weithin gibt.
Am LAN hast du nichts geändert? Evtl. Bond oder so?
 

synfor

Benutzer
Mitglied seit
22. Dez 2017
Beiträge
4.457
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
163
Und was genau war nun das Problem?
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
5.520
Punkte für Reaktionen
462
Punkte
183
Sowas mag ich :mad:
@friday hatte gemeldet, dass nach dem Update auf DSM7 sein Job mit "synonet --wake ...", um ein anderes Gerät per WOL zu wecken, nicht mehr funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

luddi

Benutzer
Mitglied seit
05. Sep 2012
Beiträge
1.923
Punkte für Reaktionen
112
Punkte
89
Ich finde so etwas auch nicht schön weil somit unter Umständen anderen Usern nicht geholfen werden kann weil man das eigentliche Problem nicht kennt. Aber das ist ja nicht das erste mal dass so etwas hier im Forum passiert...
Eigentlich schade und traurig zugleich :(:mad:
Hier würde ich mir eine Plattform wünschen welche die Historie der Änderungen eines Beitrags behält.
 

synfor

Benutzer
Mitglied seit
22. Dez 2017
Beiträge
4.457
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
163
Ich kenne ein Forum da wird so etwas von der Administration rückgängig gemacht und der User mindestens verwarnt.
 

NocTec

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
21. Jan 2007
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Ich habe den Beitrag wiederhergestellt. Das geht natürlich nicht, Fragen stellen und die Frage dann löschen, nachdem eine Antwort gegeben wurde. Vielleicht kann sich friday auch noch dazu durchringen uns seine Lösung mitzuteilen.
 

xdbmw

Benutzer
Mitglied seit
24. Sep 2019
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Gerade einmal unter VirtualDSM 7 als benutzerdefinertes Skript in den Aufgaben angelegt und getestet:

/usr/syno/sbin/synonet --wake xx:xx:xx:xx:xx:xx eth0

Resultat: Funktioniert bei mir wie unter DSM 6 ohne zusätzliche Pakete.
 

friday

Benutzer
Mitglied seit
27. Aug 2015
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
ups, nach langem mal wieder hier im Forum und muss große Verärgerung über mich entdecken.
Sorry, das war so nicht geplant. Ich hatte nicht gesehen, dass bereits Antworten da waren bevor ich meinen Beitrag editierte. Da das Problem das ich hatte (weiss es nicht mehr) an ganz anderer Stelle war, bot der Beitrag auch keinen Mehrwert im Sinne von Problem -> Lösung.
Wie bereits xdbmw schrieb, der Befehl funktioniert ganz normal unter DSM7.