Verbindungsabbrüche wenn Cam nicht im IR Modus

kidchino

Benutzer
Mitglied seit
07. Sep 2015
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Moin zusammen,

DS918+
DSM 7.0-41890
CAM FOSCAM: FI9928P
Über WLan verbunden

ich habe folgendes Problem. Immer wenn meine Cam NICHT im IR Modus ist, bricht die Verbindung immer mal wieder ab.
Camera [Foscam] connection was lost.
Camera [Foscam] connection was restored.
Immer mal wieder heißt ca 70 mal am Tag und die Abbrüche sind ca. 10-20 sec. Und immer nur in der Helligkeit.

1631564317919.png


Wenn ich bei der Cam von morgen bis abends auf IR Modus schalte, bringt sie nie ab.

Hat jemand ne Idee.
Neustart, Cam neu eingefügt , eigentlich alle Einstellungen mal geändert und gewartet habe ich schon.

Das macht irgendwie alles so gar keinen Sinn finde ich.


LG
Kid
 
Zuletzt bearbeitet:

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.644
Punkte für Reaktionen
277
Punkte
149
Per WLAN angebunden?
Abbruch nur in der SS oder ist auch die Weboberfläche bzw der LAN Port der Kamera nicht erreichbar?
 

kidchino

Benutzer
Mitglied seit
07. Sep 2015
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Per WLAN angebunden?
Abbruch nur in der SS oder ist auch die Weboberfläche bzw der LAN Port der Kamera nicht erreichbar?
Moin Cosmo,

der Cam ist über Wlan verbunden und LAN auch nur schlecht möglich. Die Abbrüche sind nur von der SS. Im Router Protokoll sind keine Abrüche aus dem Netz oder so.

VG
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.644
Punkte für Reaktionen
277
Punkte
149
Dann ist deine Frage ja beantwortet ;)
Leg ein Kabel zum testen, davor brauchen wir gar nicht weiter über irgendwelche Fehlerquellen diskutieren.
Und bevor jetzt ein "Warum" kommt - WLAN ist einfach Mist in der überwachungstechnik.
Sorry wenn ich das so hart ausdrücke aber du bist nicht der Erste und wirst auch nicht der Letzte sein, der glaubt eine WLAN Kamera leistet das gleiche, wie eine mit LAN.

Wenn Funk, dann gerichtet, z.B mit einer Nanostation. Und dann auch nur wenn absolut nichts im Feld stört. Ist ein Haus dazwischen, lass es sein, sind Bäume dazwischen, vergiss es. Indoor, gaaanz blöde Idee 😂
 
  • Like
Reaktionen: AndiHeitzer

Jim_OS

Benutzer
Mitglied seit
05. Nov 2015
Beiträge
802
Punkte für Reaktionen
191
Punkte
63
Moin,

das WLAN keine optimale Lösung ist ist eigentlich klar, aber ich frage mich gerade was dann dafür eine/die Erklärung ist. :unsure:
Wenn ich bei der Cam von morgen bis abends auf IR Modus schalte, brin(ch)t sie nie ab.

Die Abbrüche sind nur von der SS. Im Router Protokoll sind keine Abrüche aus dem Netz oder so.

@kidchino
Gab es das Problem denn schon immer, oder ist es erst irgendwann aufgetreten? Wie ich sehe hast Du (schon) DSM7 im Einsatz. Gab es das Problem bei DSM6.x auch schon?

Hast Du auch schon mal einen Werksreset bei der Kamera gemacht? Ggf. auch mal einen Hard Reset über den Taster im Kameragehäuse.
Hast Du mal andere Firmware-Versionen (also ggf. auch ältere) getestet. https://www.foscam.eu/attachments/FI9928P_Firmware Sofern die Kamera ein Downgrade zulässt.

VG Jim
 

Ulfhednir

Benutzer
Mitglied seit
26. Aug 2013
Beiträge
1.394
Punkte für Reaktionen
274
Punkte
109
Da ich selber Foscams betreibe und in der Vergangenheit im WLAN-Schwierigkeiten hatte, würde ich prinzipiell auf die Bitrate tippen. Du solltest diese anstelle von VBR (Variabel) auf CBR (Constant) setzen. Die Datenrate wird im IR-Modus geringer sein als bei Tageslicht. Das würde dann wiederum erklären, warum es im IR-Modus keine Probleme gibt.

Hat bei mir in der Vergangenheit jedenfalls geholfen.
 
  • Like
Reaktionen: Jim_OS

Jim_OS

Benutzer
Mitglied seit
05. Nov 2015
Beiträge
802
Punkte für Reaktionen
191
Punkte
63
Das mit der Datenrate wäre schon mal eine mögliche Erklärung. (y)

VG Jim
 

kidchino

Benutzer
Mitglied seit
07. Sep 2015
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Hi zusammen

und schon mal danke!
Leg ein Kabel zum testen
@c0smo
Das werde ich mal testen, wollte ich eh immer aber irgendwie nie geschafft. Aber ich fands immer komisch, weil so wenig erklärbar in Verbindung mit IR für mich.



Gab es das Problem denn schon immer, oder ist es erst irgendwann aufgetreten? Wie ich sehe hast Du (schon) DSM7 im Einsatz. Gab es das Problem bei DSM6.x auch schon?

Hast Du auch schon mal einen Werksreset bei der Kamera gemacht? Ggf. auch mal einen Hard Reset über den Taster im Kameragehäuse.
Hast Du mal andere Firmware-Versionen (also ggf. auch ältere) getestet. https://www.foscam.eu/attachments/FI9928P_Firmware Sofern die Kamera ein Downgrade zulässt.
@Jim_OS:
Es war schon immer so auch mit DSM6. Werksreset des öfteren. HardReset auch schon. Firmware Update habe ich noch nicht versucht. Ich war mal in Verbindungn mit Foscam und die wollten auf die CAM raufschauen mit TeamViewer aber es scheiterte dann an der Terminfindung mit Asien ;)
Aber auch das steht auf der ToDo-Liste, jetzt wieder weiter oben. Downgrade, weiß ich gar nicht, ob das geht. Bei meinen alten Foscams ging es glaube ich nie.

VBR (Variabel) auf CBR (Constant)
@Ulfhednir
Das probiere ich direkt mal.

So oder so schon mal vielen dank.

Ich melde mich, wenn ich etwas gefunden haben.

VG
kid
 

kidchino

Benutzer
Mitglied seit
07. Sep 2015
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Moin zusammen,

ich wollte nur einmal schnell ein Update geben.

"Leider" habe ich zwei Sachen gleichzeitig geändert. Die Firmware (und Patch) geupdated und die Bitrate geändert. Jetzt gibt es gar keine Abbrüche mehr seit ein paar Tagen. Ich werde jetzt nochmal die Bitrate wieder auf variabel stellen, um zu sehen ob sich was ändern.

So oder so erstmal danke!

VG
kidchino
 
  • Like
Reaktionen: Jim_OS

kidchino

Benutzer
Mitglied seit
07. Sep 2015
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Moin nochmal,

direkt die ersten Abbrüche nachdem ich die Bitrate wieder auf Variable gestellt habe. Ich behalte es mal im Blick

LG
 

kidchino

Benutzer
Mitglied seit
07. Sep 2015
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
So zusammendfassend. Es liegt ganz klar an der der Bitrate Einstellung und nicht am Update der Firmware.
38 Abbrüche seit 10:20 Uhr

Also ist die Verbidnung (WLAN) doch das Problem? Und die konstante Bitrate nur das Heilmittel?

LG
kid
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.644
Punkte für Reaktionen
277
Punkte
149
Wie hoch ist jetzt CBR und wie hoch war die Qualität bei VBR?
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.644
Punkte für Reaktionen
277
Punkte
149
Da liegt dein Problem. Mit VBR gehen die Bitraten weit höher als 1024kbps. Da macht deine WLAN Verbindung schlapp.
 

kidchino

Benutzer
Mitglied seit
07. Sep 2015
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
3
Ich hab jetzt mal auf konstant und 4096 gestellt und alles super. Aber ist ja auch dunkel ;)