Notification Messenger

QTip

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
04. Sep 2008
Beiträge
2.341
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
84
Wollt ihr nur eine Email "es gibt xx neue Benachrichtigungen" oder die Benachrichtigungen selbst als Email. Das Letztere würde ich eher im Notification forwarder als zusätzliches Ziel sehen und es ungern hier in den Notification messenger einbauen wollen.
 

Darkdevil

Benutzer
Mitglied seit
08. Feb 2013
Beiträge
507
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Für meinen Anwendungsfall würde mir die erste Möglichkeit "es gibt xx neue Benachrichtigungen" momentan vollkommen ausreichen. Da wäre ich schon happy mit :)
 

BlueEye

Gesperrt
Mitglied seit
21. Okt 2010
Beiträge
196
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hier stand ein Gedankenfehler ;-)
 

Multimediaex

Benutzer
Mitglied seit
08. Jun 2013
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mein Gedanke war, daß man überhaupt mitbekommt, dass es neue Nachrichten gibt, da man ja nicht unbedingt jeden Tag mit der Synology verbunden ist. Wenn man die Nachricht als Email bekommt, hätte man die Möglichkeit auch per Email direkt zu antworten, ohne daß man sich auf dem NAS anmelden muss. Wäre auch nicht schlecht.
 

QTip

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
04. Sep 2008
Beiträge
2.341
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
84
Auf die Email antworten ginge nur als Email direkt, ansonsten müßte ein Emailserver mit Filterfunktion auf der Synology vorhanden sein, der seinerseits die Emails dann wieder als Benachrichtigung an den Empfänger sendet. Der Filter müßte die Benutzernamen und Emails der Empfänger kennen bzw. auslesen und dann für den Versand ein externes Programm mit den benötigten Daten aufrufen. Eine Art Plugin für den Synology-Mailserver könnte ich mir vorstellen. Dies könnte man nur individuell an das jeweilige System anpassen/einbauen, eine automatische Installation per Paket-Zentrum ist aus meiner jetzigen Sicht nicht möglich.
 

Multimediaex

Benutzer
Mitglied seit
08. Jun 2013
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das äre ja schon geil, wenn die Nachrichten die man per Email schreibt dann auch im Notification Messenger auftauchen. Allerdings würde mir schon reichen, wenn man die Kommunikation einfach per Email weiter führen kann. Grundgedanke war ja. daß man überhaupt mitbekommt, daß es was Neues gibt und so kann man auch drauf Antworten, wenn dann auch einfach per Email. Auf der anderen Seite fällt mir gerade auf, daß man dan auch sehr schnell die Übersicht verlieren kann, wenn man eine Längere Konversation hält, die dann zum Teil im Messenger stattfindet und zum Teil per Email. Könnte für die spätere Nachverfolgung recht unübersichtlich werden.
 

QTip

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
04. Sep 2008
Beiträge
2.341
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
84
Dann belassen wir es erstmal bei der Email über "Anzahl neuer Benachrichtigungen" und ich überlege mir später, wie man das doch noch integrieren könnte.
Ich könnte evtl. auch eine Auflistung aller neuen Benachrichtigungen in die Email integrieren, damit man dann entscheiden könnte, ob man sich diese direkt im DSM anschaut und darauf reagiert.

Wenn du den Notification forwarder benutzt, kannst du dir doch die Benachrichtigungen auch auf den PC oder Handy schicken lassen, anworten geht dann natürlich trotzdem nicht.
 

Multimediaex

Benutzer
Mitglied seit
08. Jun 2013
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das hört sich ja schon mal rchtig gut an. Coole Sache...
 

MAB_KS

Benutzer
Mitglied seit
12. Feb 2013
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo QTip,

ich habe heute durch Zufall Dein Programm gefunden.
Super Arbeit und genau das was ich schon lange gesucht habe.
Eine Frage, kann man es irgendwie machen das ich als Admin an alle Nachrichten schreiben kann,
aber der Empfänger nur mir zurückschreiben kann.
So wie ich es bisher gesehen habe kann der User auch allen anderen eine Nachricht schicken.
Was in manchen Situationen nicht sinnvoll ist wenn die User sich nicht kennen.

Viele Grüße und weiter so, ein super Projekt !
MAB :)
 

QTip

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
04. Sep 2008
Beiträge
2.341
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
84
Danke für die Blumen ;)

Zur Zeit kann man nur eine globale Liste der Empfänger konfigurieren. Mir schwebt eine User-abhängige Liste vor, die nur die Administratoren konfigurieren dürfen. Erst dann könnte man einem User als Empfänger nur die Administratoren oder nur einen bestimmten User zur Auswahl geben.
 

MAB_KS

Benutzer
Mitglied seit
12. Feb 2013
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das wäre eine prima Sache. Weil man ja so keine Möglichkeit hat zu vermeiden das User untereinander kommunizieren.
Wenn man die DS so betreibt das sie als reines Infosystem genutzt werden kann, ist es sinnvoll das User nur den Admin
als Support erreichen können. Wird man auf so was noch lange warten können oder ist das schon in Planung ? ;)
 

QTip

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
04. Sep 2008
Beiträge
2.341
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
84
Zur Zeit bin ich noch am neuen Backend des Notification forwarder's dran, danach werde ich mich diesem Thema widmen. Ein paar Wochen wird es aber noch dauern.
 

Darkdevil

Benutzer
Mitglied seit
08. Feb 2013
Beiträge
507
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Freu mich auch schon aufs nächste Update :)
Auf jeden Fall ist der Notification Messenger / Forwarder eine super Geschichte,
damit konnte ich sogar meinen Kollegen von Netapp zum Staunen bringen - und das ist wahrlich nicht einfach ;-)
 

glimmling

Benutzer
Mitglied seit
10. Aug 2009
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich bin mir nicht sicher, ob mein Problem mit einigen 3rd Party Apps aufgrund meines Upgrades auf die 4.3 beta resultiert.
Jedoch bekomme ich beim Öffnen des Notification Messengers und einiger anderer Apps (IPKGui, Growler) die schon bekannte Synology Fehlermeldung, dass die von mir gesuchte Seite nicht gefunden werden kann.

Um Fehlerquellen auszuschließen:
  • Das von Synology bereitgestellte PERL-Paket ist installiert. Der Mail-Server braucht dieses Paket ebenfalls als Abhängigkeit und funktioniert.
  • Die Anwendungsberechtigungen sind erteilt, wobei jedoch der Benutzer admin nicht in der Benutzerliste auftaucht. War das schon immer so?

Das Öffnen der Anwendungen war in der Vergangenheit möglich.
Integriere ich den Notification Messenger in den Notification Forwarder (in dessen Einstellungsmenü), so habe ich Zugriff auf die Oberfläche des Messengers. Die Standalone-App funktioniert aber weiterhin nicht.

Was habe ich übersehen, wo liegt die Fehlerursache?
Vielen Dank!
 

QTip

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
04. Sep 2008
Beiträge
2.341
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
84
Den Notification forwarder habe ich bereits an DSM 4.3 angepasst und deshalb funktioniert mit der Integration auch der Notification messenger. Der Notification messenger als Standalone funktioniert leider nur, wenn du unter Systemsteuerung - DSM Einstellungen - Sicherheit den Haken bei "Schutz gegen Cross-Site-Request-Forgery-Attacken verbessern" entfernst. Damit funktionieren dann alle Apps, die eine Prüfung des Benutzerberechtigung beim Start durchführen. Ein Update für den Notification messenger und den anderen Apps von mir wird es bald geben.

Der Benutzer "admin" war noch nie in der Liste, da er immer alles darf.
 

glimmling

Benutzer
Mitglied seit
10. Aug 2009
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Antwort!

Ich war mir bei der Liste nicht mehr sicher, weil ja auch möglich ist die Privilegien bei den gemeinsamen Ordnern für den admin zu ändern.
 

Darkdevil

Benutzer
Mitglied seit
08. Feb 2013
Beiträge
507
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wollte mich mal kurz erkundigen, wie der aktuelle Stand zum Update des Notification Messengers aussieht?
Wird es die E-Mail Benachrichtigung bei eingehenden Nachrichten in das Update schaffen?
 

nephiria

Benutzer
Mitglied seit
29. Sep 2013
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo QTip,

ich habe heute das Programm öfters Installiert von diversen Quellen und wieder deinstalliert nur leider bekomme ich nur eine weisse Seite worin steht "Es tut uns Leid, die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden."
Wenn ich per SSH auf die Diskstation mich einlogge bekomme ich im Logfile folgende Meldung.

DiskStation authenticate.cgi: login.c (1227) Token Authentication Fail
Perl ist über den Packetmanager installiert.

Ich habe übrings eine DS413.
Falls du noch weitere angaben brauchst sag Bescheid.
 

QTip

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
04. Sep 2008
Beiträge
2.341
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
84
Hallo QTip,

ich habe heute das Programm öfters Installiert von diversen Quellen und wieder deinstalliert nur leider bekomme ich nur eine weisse Seite worin steht "Es tut uns Leid, die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden."
Es gibt nur eine Quelle und das ist cphub.net.

Bis zu einer neuen Version muss in der Systemsteuerung unter DSM Einstellungen - Sicherheit der Haken bei "Schutz gegen Cross-Site-Request-Forgery-Attacken verbessern" entfernt werden. Danach dann komplett aus dem DSM abmelden und wieder anmelden, siehe auch Post #116 von mir.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup