Import Evernote funktioniert nicht

df4or

Benutzer
Mitglied seit
31. Jul 2022
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Moin.

Ich versuche gerade meine Evernote-Notizen zu Note-Station rüberzuziehen, aber das klappt leider nicht.

Ich rufe in NoteStation auf: Settings / Import and Export / Import from Evernote
Neuer Dialog geht auf, Import Notebooks/Select Server -> Evernote, Next
Request Evernote authorization -> Das Fenster flackert nur nurz, nix passiert.


Umgebung:
  • DS720+
  • DSM 7.1-42661 Update 4
  • Note Station 2.6.1-2450
  • Chrome Version 98.0.4758.102 (Official Build) (64-bit)
  • Firefox 103.0.1 (64-bit)
  • Arch Linux kernel 5.18.16-arch1-1 x86_64
  • KDE


Bereits probiert:
  • Anderen Browser probiert, FF anstatt Chrome
  • In beiden Browsern Pop-Ups erlaubt
  • 2FA in Evernote abgeschaltet
  • Pi-Hole abgeschaltet
  • Hier im Forum gesucht
  • Fehler gegoogelt
  • Syno KB durchsucht
Alles ohne Erfolg.


Was geht:
  • Export aus EN, Import NS per .enex File
aber das würde ich mir gerne ersparen.


Gibt's noch andere Ideen, was ich probieren könnte?


Danke,
Ekki
 

Benie

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
6.601
Punkte für Reaktionen
2.420
Punkte
279

Synchrotron

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
13. Jul 2019
Beiträge
4.817
Punkte für Reaktionen
1.780
Punkte
214
Wenn du wechseln willst, ist das ein OneTimer. Wozu dann der ganze Aufwand: Nimm den ENEX Export-Import. Dann bist du dir auch sicher, dass alles mitkommt.

Hinweis: Da ENEX das Notizbuch einer Notiz nicht enthält, Export immer Notizbuch für Notizbuch durchführen. Jede ENEX-Datei steht für ein Notizbuch - gib ihr einen entsprechenden Namen.
 

df4or

Benutzer
Mitglied seit
31. Jul 2022
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Wenn du wechseln willst, ist das ein OneTimer. Wozu dann der ganze Aufwand [...]

Weil ich viele Notizen und Notizubücher habe und der Aufwand, das manuell zu ex- und importieren recht hoch sein wird. Da will ich wenigstens mal die vorgeschlagene, angeblich nahezu vollautomatische Lösung probieren.

Gruß,
Ekki
 

Synchrotron

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
13. Jul 2019
Beiträge
4.817
Punkte für Reaktionen
1.780
Punkte
214
Der ENEX-Export ist unabhängig von der Anzahl der Notizen, er passiert (sinnvollerweise) Notizbuch für Notizbuch.

Hast du viele Notizbücher, hast du vermutlich in Evernote keine Schlagworte (Tags) benutzt. Das ist ein Fehler, weil Evernote um Schlagworte herum organisiert ist. Ich würde mir für deine Nutzung der NoteStation überlegen, das zu ändern. Sie unterstützt ebenfalls Schlagworte - die sparen aufwändige Ordner / Notizbuchstrukturen, und sind einfach flexibler.

Willst du alles und auf einmal (aber wie bereits erläutert ohne die Notizbuchinformation !), kannst du den alten Evernote-Client installieren. Er erlaubt den Export aller Notizen in eine einzige ENEX-Datei. Nur nützt dir das vermutlich nichts, weil du die Notizen mit den Notizbüchern organisiert hast.

Außerdem ist es eh besser, den Import scheibchenweise durchzuführen. Das reduziert das Risiko eines Abbruchs.
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!