Fernzugriff auf Synology Diskstation DS220+ (NAS)

Janüscht

Benutzer
Mitglied seit
13. Sep 2020
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
32
Punkte
28
Ganz einfach: du hinterlegst deine IPv6 der DS in den Einstellungen bei deinem Provider und datest nur den Präfix ab. Dazu ist es hilfreich zu versehen wie eine IPv6 zusammen gesetzt ist. Der Präfix und auch die IPv6 zusammen kann natürlich von der Fritz!Box upgedatet werden. Dazu braucht man keine extra (veraltete) Software! Das geht auch einfach einzurichten. Funktioniert bei mir und anderen ohne Probleme! IPv6 muss man nicht verteufen und sich eh früher oder später damit auseinandersetzen. Aktuell ist es bei vielen nur Bequemlichkeit bei IPv6 weiter zu bleiben. Problematisch wird es nur für die User, welche jetzt schon gezwungen sind und nur schlecht Hilfe bei dem Problem bekommen.

Probiere es aus und wenn du weitere Hilfe benötigst, dann weißt du ja wo du sie erhalten kannst ;)
 

neffets1

Benutzer
Contributor
Mitglied seit
25. Feb 2024
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Vodafone Kabel verwendet normalerweise keine öffentliche IPs sondern CGNat. Wenn man eine öffentliche haben möchte, muß man sich mit der Hotline in Verbindung setzen. Dauert dann ca. 1 Tag.
Das werde ich erst mal als nächstes probieren. Dann kann ich auch vom Handy aus auf die NAS als cloud (Wunschziel) zugreifen.
Es gibt aber im Augenblick Inernet-Stabilitätsprobleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Benie

neffets1

Benutzer
Contributor
Mitglied seit
25. Feb 2024
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Bei der Beschäftigung mit diesem Problem ist mir aufgefallen, daß eine Synchronisation vom Handy mit meinem Kalender auf der DS über Caldav aber problemlos funktioniert, ohne an der IP-Adresse rumzuschrauben. Warum?
 

neffets1

Benutzer
Contributor
Mitglied seit
25. Feb 2024
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Vodafone Kabel verwendet normalerweise keine öffentliche IPs sondern CGNat. Wenn man eine öffentliche haben möchte, muß man sich mit der Hotline in Verbindung setzen. Dauert dann ca. 1 Tag.
Erstaunlicher Weise problemlos öffentliche IPv4 freigeschaltet.
Dennoch bekomme ich mit
https://xyz.synology.me:"port" von außen keine Zugriffsmöglichkeit.
Aber ohne Portangabe hat es funktioniert. Ich komme auf die Oberfläche
Jetzt muß ich mich noch mit webdav beschäftigen, damit ich die private cloud einrichten und nutzen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Benie

neffets1

Benutzer
Contributor
Mitglied seit
25. Feb 2024
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Auch das funktioniert.
Ich danke allen Beteiligten für die konstruktive Hilfe und Erläuterungen zu diesem Thema
 

Benie

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
19. Feb 2014
Beiträge
6.486
Punkte für Reaktionen
2.367
Punkte
279
Erstaunlicher Weise problemlos öffentliche IPv4 freigeschaltet.
Naja, da gab's leider auch jemand der das besser wusste ;) Aber schön daß es bei Dir auch Problemlos geklappt hat und Du jetzt auch weiter gekommen bist.
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
12.677
Punkte für Reaktionen
3.086
Punkte
448
Aber ohne Portangabe hat es funktioniert. Ich komme auf die Oberfläche
Dann löst "nslookup xyz.synology.me" wohl auf die IPv6 der DS auf und du probierst es von innen? Von extern sollte es ohne Portfreigabe nicht funktionieren.
 
  • Like
Reaktionen: Benie

NocTec

Moderator
Teammitglied
Lösungspartner
Mitglied seit
21. Jan 2007
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
189
Punkte
93
Den ganzen Off-Topic Kram habe ich aufgeräumt, sachlich kann es jetzt hier weiter gehen.

Es muss schon Einiges passieren, dass wir Nutzer, die anderen umfangreich helfen und viele Beiträge mit gutem technischem KnowHow schreiben, vor die Tür setzen. Aber auch hier gibt es Grenzen und wenn jemand trotz mehrfacher Ermahnungen massiv und wiederholt gegen die Forenrichtlinien verstößt dann schützen auch tausende Beiträge nicht vor einer Sperre. Ein angenehmer und respektvoller Umgangston ist noch wichtiger. Zum Glück kommt das nur sehr selten vor. Ich kann mich nur an zwei Fälle erinnern.
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!