Hyper Backup Entferntes NAS als Backup einrichten

Synchrotron

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
13. Jul 2019
Beiträge
4.608
Punkte für Reaktionen
1.592
Punkte
214
Also ich lasse deutlich mehr Zeit zwischen Starten der Backup-DS, und dem Starten der Backup-Jobs - mindestens 30 Minuten.

Wenn die DS startet, sortiert sie sich erst mal und arbeitet ihre Selbstverwaltung ab. Mal ist wenig zu tun, mal gibt es mehr zu verarbeiten. Da muss man nicht nach wenigen Minuten schon einen Backupjob dazwischen schießen.

Kann durchaus sein, dass du daran in der Vergangenheit immer wieder mal gescheitert bist.
 
  • Like
Reaktionen: dil88

Klassikfan

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2016
Beiträge
460
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Also ich hatte jetzt 15 Minuten eingestellt.

...und es ist heute nacht wieder schiefgelaufen. Offenbar ist die DS nicht aufgewacht.

Bin bissl ratlos. Am Donnerstag hab ich sie manuell starten lassen, die Änderungen vorgenommen, alles überprüft - runtergefahren.
Der Backupjob in der folgenden Nacht lief problemlos. Auch wachte die DS am Sonntag korrekt auf. Montag wieder nicht....


Die Einschaltzeiten müßten ja im Ereignisprotokoll stehen, oder? Nur um sicherzugehen, ob die DS überhaupt aufgewacht ist. Oder werden die beim Runterfahren gellöscht?
 
Zuletzt bearbeitet:

ctrlaltdelete

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
9.139
Punkte für Reaktionen
3.175
Punkte
364
Sollte im Protokoll stehen.
 

Klassikfan

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2016
Beiträge
460
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Ok....

Der Mittwoch-Job ist ebenfalls gescheitert. Der nächste ateht Freitag früh an...

Ist mir unbegreiflich. Bauen die in neue DSe leere Bios-Batterien ein? Und wo ist die bei der DS 124 verbaut? Das wäre im Moment die einzige plausible Erklärung, die mir einfällt. Denn wenn sie läuft ist die Systemzeit ja in Ordnung.

Wird eine Änderung der Systemzeit auch im Protokoll vermerkt?
 

Klassikfan

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2016
Beiträge
460
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
So....

Nachdem auch der dritte Job diese Woche nicht klappte, habe ich das NAS jetzt mal manuell einschalten lassen.
Im Protokollcenter ist die letzte Aktivität vor heute für den 19.11. vermerkt. Also war das NAS die ganze Zeit dazwischen aus. Drei programmierte Wakeups wurden nicht ausgeführt.

Hm...
 

Thonav

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
7.798
Punkte für Reaktionen
1.447
Punkte
274
Warum machst Du Dir den Stress - lege Dir doch einen Job an, der in 30 min starten soll und stell den Zeitplan Deiner Ziel DS auf 5 min früher. Dann weißt Du doch in kurzer Zeit ob es klappt und kannst ggf. nachkorrigierten...
 

Klassikfan

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2016
Beiträge
460
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Ich weiß nur nicht, wo ich ansetzen soll?
Zuletzt habe ich am Sonntag mittag auf die DS zugegriffen. Der Backup-Job in der folgenden Nacht ging dann schon schief. Und die Ursache ist, daß die DS seitdem einfach nicht mehr aufgewacht ist. Und dafür suche ich eben jetzt nach einer Erklärung.
 

Klassikfan

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2016
Beiträge
460
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Also ich hab jetzt mal ein tägliches Aufwachen programmiert. Mal schauen, ob das was bringt.

Wenn sich nicht bald was bessert (etwa durch ein Update?), werde ich die DS wohl wieder herschicken lassen müssen, um auf Verdacht die CMOS-Batterie zu wechseln. Was dann aber hieße, daß die eine leere eingebaut haben

Weiß jemand, wo die bei der DS124 sitzt und welcher Typ das ist?
 

Klassikfan

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2016
Beiträge
460
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Hm..... Also jetzt wirds echt mysteriös!

Ich habe, wie erwähnt, das Aufwachen von dreimal in der Woche auf täglich geändert. Also Aufwachen 1:45, Schlafen um 3 Uhr. Ergebnis: Alle nächtlichen aufwach-Programmierungen seitdem haben funktioniert - inklusive der Backups um 2 Uhr. Aber nicht das zusätzlich für Sonntag mittag programmierte Service-Aufwachen.

???

Täglich geht, aber nach Datum nicht?
 

Klassikfan

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2016
Beiträge
460
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Aber wenn mehrere Termine nicht funktionieren, warum kann man sie dann programmieren?
 

maxblank

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Nov 2022
Beiträge
2.078
Punkte für Reaktionen
1.027
Punkte
224
Ich kann @synfor da auch nicht ganz folgen.

Wenn im Aufgabenplaner entsprechendes Hoch- und Runterfahren aktiviert ist, funktioniert das regulär auch.

1701776512675.png

1701776583944.png

1701776685216.png
 

maxblank

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Nov 2022
Beiträge
2.078
Punkte für Reaktionen
1.027
Punkte
224
Aber wenn mehrere Termine nicht funktionieren, warum kann man sie dann programmieren?
Lege die Termine nicht als Serie zusammen, sondern einzeln.
Daten und Zahlen dienen nur als beliebige Beispiele.

  1. DI starten 8.00 Uhr
  2. DI herunterfahren 10.00 Uhr
------------------------------------------
  1. DO starten 8.00 Uhr
  2. DO herunterfahren 10.00 Uhr
-------------------------------------------
  1. SO starten 8.00 Uhr
  2. SO herunterfahren 10.00 Uhr
 

synfor

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
22. Dez 2017
Beiträge
8.253
Punkte für Reaktionen
1.336
Punkte
288
Hoffentlich funktioniert das dann auch zuverlässig. Jedenfalls ist das Problem, dass mehrere Einschaltpläne nicht immer funktionieren, nicht neu, wie man am von mir verlinkten Thread sieht.
 

maxblank

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Nov 2022
Beiträge
2.078
Punkte für Reaktionen
1.027
Punkte
224
Wie du oben siehst, habe ich es vorher getestet und mit Logs hinterlegt...
Das heißt natürlich nicht, dass es immer so seon muss. Ist aber einen Versuch wert.

Edit: Meine DS923+ fährt mit den Zeitplan-Einstellungen wöchentlich von MO-FR seit über einen Jahr immer werktags im Zeitraum vin 6.00 - 8.30 Uhr hoch, erledigt ihre Aufgaben und fährt dann wieder runter. Das läuft, zumindest bei mir, wie ein Uhrwerk.
 
Zuletzt bearbeitet:

Klassikfan

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2016
Beiträge
460
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Ist einen Versuch wert....

Hab gerade festgestellt, daß die DS an ist. Sie ist also seit heute Nacht nicht heruntergefahren
Der Witz: Sie ist offenbar wie geplant hochgefahren, aber das Backup schlug fehl, weil ein Job lief (Löschen von Vorgängerversionen)
 

Klassikfan

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2016
Beiträge
460
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
So... Hat auch nicht geklappt.

Also erst mal lief es. An den nun 4 Tagen, an denen nachts ein Backup mit Aufwachen programmiert war, war alles ok. Aber dann kam der Sonntag mit derm Aufwachen 12 Uhr, um zu normalen Zeiten administrativen Zugriff zu haben - und das ging schief. Und alle darauffolgenden Backups auch. Die DS ist seitdem einfach nicht mehr aufgewacht.

Müstörium....
 

Klassikfan

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2016
Beiträge
460
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Wirklich seltsam....
Jetzt, mit einer täglichen Aufwachzeit, läuft es wie am Schnürchen.... Ursache?
 

Klassikfan

Benutzer
Mitglied seit
10. Mrz 2016
Beiträge
460
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Die einzelnen Aufwachzeiten vorher waren einzeln programmiert, jetzt ist nur "täglich" eingestellt, und es läuft.
 
  • Like
Reaktionen: Thonav


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat