ecoDMS erfahrungsaustausch?

Hosen

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2023
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Schwarmwissen gefragt. Wir haben uns für ecoDMS entschieden. Heute starteten wir die Installation über uns NAS DS416play.
Im Internet gibt es es ja genug Anleitungen. Leider klappt der finale Schritt nicht. Wir bekommen immer wieder eine Fehlermeldung oder das der ecoDMS Client hängt sich auf.
Hat jemand noch eine Idee oder einen Tipp woran es liegen könnte. Wir haben schon mehrmals neu installiert, sind alle Schritte und Einstellungen durchgegangen, leider immer wieder das gleiche. Auch eine ältere Version haben wir schon getestet, auch hier gleiches Problem.
Danke für eure Tipps.
 

Anhänge

  • IMG-20230312-WA0001.jpeg
    IMG-20230312-WA0001.jpeg
    103,3 KB · Aufrufe: 34
  • PXL_20230312_125401299.jpg
    PXL_20230312_125401299.jpg
    163,3 KB · Aufrufe: 33

servilianus

Benutzer
Mitglied seit
26. Dez 2017
Beiträge
898
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63

servilianus

Benutzer
Mitglied seit
26. Dez 2017
Beiträge
898
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
Bitte auch mal die Firewall in der DS deaktivieren bzw. Port 17001 freigeben und dann neu probieren.
 
  • Like
Reaktionen: AllinOne

Chief Brody

Benutzer
Mitglied seit
16. Jul 2021
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
3
@Hosen: Sicher, dass das Port-Mapping korrekt ist? Poste doch mal einen Screenshot von den Ports, die du im Container vergeben hast.
 
  • Like
Reaktionen: AllinOne

Taxman77

Benutzer
Mitglied seit
21. Feb 2014
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ich möchte das Thema Zugriff über mobile Endgeräte noch mal aufgreifen.
Das scheint mir wirklich ein großes Manko zu sein.
Der Zugriff über den Webclient ist ja noch halbwegs erträglich, aber bei iPad und iPhone wird es schon mehr als grenzwertig.

Da sind die Anbieter der Cloud-Lösungen natürlich weit vorn.
Dafür hat man natürlich aber die Daten auch in der Cloud. Kann man machen, muss man aber nicht.
Ich denke da auch weniger an Datenschutz, sondern die monatlichen Kosten und man kommt bei „Katastrophen“ nicht mehr dran.

Jetzt kam mir in den Sinn, ob man nicht eine einfache, aber dennoch optisch ansprechende App programmieren kann, mit der man den Zugriff auch mobil erledigen kann.
Ich spreche das mal so ins blaue hinein, da ich technisch von sowas absolut keine Ahnung habe.
Mir ist natürlich bewusst, dass das viel Arbeit ist - für mich absolut nicht zu bewerkstelligen - aber vielleicht für die Spezialisten hier.

Falls also jemand meint, dass das überhaupt machbar ist (lässt ecodms das überhaupt zu), dann wäre mir das schon einiges Wert.
Vielleicht kann man es auch später im AppStore anbieten?
 

servilianus

Benutzer
Mitglied seit
26. Dez 2017
Beiträge
898
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
Der Witz ist - EcoDMS hatte sogar mal eine eigene (einfache) APP mit den Grundfunktionen im App-Store. Wurde dann fallen gelassen, stattdessen der Zugriff über den Browser und die (abgespeckte) Web-Version, mit der ich jedoch auch nie so richtig warm wurde, weil unübersichtlich und schlecht zu bedienen auf dem Smartphone. Denke, ecoDMS war der Aufwand zu groß, Apps für die verschiedenen Betriebssysteme bereitzustellen und zu pflegen. Daher wurden die zugunsten des https-Zugriffs gestrichen... Tja, hab mir auf dem Iphone auf dem home-Bildschirm halt die ecoDMS-URL als Bildchen hinterlegt.
 
  • Like
Reaktionen: AllinOne

Taxman77

Benutzer
Mitglied seit
21. Feb 2014
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ja die alte App kannte ich noch. War optisch auch nicht besser.
Wäre denn technisch eine „eigene“ Programmierung einer App überhaupt möglich?
braucht man dazu diese API oder wie das heißt?
 

Ulfhednir

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Aug 2013
Beiträge
3.219
Punkte für Reaktionen
899
Punkte
174
Die bieten eine REST-API an. Darauf könnte man natürlich aufbauen. Wenn ich das aber richtig interpretiere, wollen die für die Verwendung der API Kohle haben.

ab 0,36 EUR inkl. 19% MwSt.
  • einmaliger Kaufpreis
  • pro monatlichem Upload / Download
  • ecoDMS Vollversion-Lizenznummer als Voraussetzung
 
  • Like
Reaktionen: AllinOne

Taxman77

Benutzer
Mitglied seit
21. Feb 2014
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Was mache ich beim Zugriff über iPhone falsch?
Den Zugriffslink habe ich als Icon auf dem iPhone abgespeichert.
Lizenzen sind auch vorhanden bzw. es ist derzeit sonst niemand angemeldet. Dennoch bekomme ich jedes Mal die Meldung wie auf dem Bild zu sehen ist.
Ändert sich denn der Link regelmäßig? Das würde ja den Fernzugriff ad absurdum führen.
 

Anhänge

  • C5B54D36-A1E4-4C52-A555-ECD90D8E7684.jpeg
    C5B54D36-A1E4-4C52-A555-ECD90D8E7684.jpeg
    38,1 KB · Aufrufe: 20

dippelmonster

Benutzer
Mitglied seit
30. Jun 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage:
Ich archiviere meine Verdienstbescheinigungen. Da steht an einer bestimmten Stelle das Datum in folgendem Format: YYYY MM TT, also zum Beispiel 2023 01 01. Das hat bisher super funktioniert, ich habe dieses Datum in ein Klassifizierungsattribut ausgelesen. Zukünftig steht aber aufgrund einer Änderung des Arbeitgebers in dem Dokument das Datum in folgender Form: 2023 Januar 01 :-(
Für die Sortierung innerhalb von ecoDMS in der tabellarischen Ansicht ist das ungünstig ;-)

Kann ich das irgendwie umbiegen, vielleicht mit RegEx? Hat da jemand eine Idee?

Viele Grüße
 

Gulliver

Benutzer
Contributor
Mitglied seit
04. Jul 2020
Beiträge
250
Punkte für Reaktionen
87
Punkte
34
Ja, mit Regex geht das 👍
 

servilianus

Benutzer
Mitglied seit
26. Dez 2017
Beiträge
898
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
Nur wie? Würde mich auch interessieren!
 
  • Like
Reaktionen: AllinOne

Gulliver

Benutzer
Contributor
Mitglied seit
04. Jul 2020
Beiträge
250
Punkte für Reaktionen
87
Punkte
34
Es braucht nicht mal Regex, sondern kann in der Klassifizierungsvorlage zur Datumsfelderkennung eingestellt werden:

yyyy MMMM dd
macht aus '2023 Januar 01' in der Tabelle '2023-01-01'. Damit geht die Sortierung wie gewohnt.

Gross und klein beachten!
 
Zuletzt bearbeitet:

dippelmonster

Benutzer
Mitglied seit
30. Jun 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielen Dank für den Tip!
Hast Du auch einen Lösungsansatz wie ich das mit RegEx lösen kann? Das würde mich sehr interessieren :)
 

dippelmonster

Benutzer
Mitglied seit
30. Jun 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe mir das Dokument grad nochmal angesehen, da steht „Januar 2023/01“.
Per RegEx kriege ich in mein Klassifizierungsattribut“ „2023 Januar 01“ hin.
Aber ich hätte so gern „2023 01 01“ 🤗
 

dippelmonster

Benutzer
Mitglied seit
30. Jun 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
kleiner Nachtrag:
So sieht mein RegEX dafür bisher aus:


REGEX:\d{4}

REGEX:[A-Za-z]+

REGEX:(?<=\/)\d{2}
 

Gulliver

Benutzer
Contributor
Mitglied seit
04. Jul 2020
Beiträge
250
Punkte für Reaktionen
87
Punkte
34
„Januar 2023/01“.
Sicher, dass mit 01 der Tag gemeint ist und nicht die Version der Gehaltsabrechnung?

Und warum verwendest du nicht das vorgegebene Attribut 'Datum'? Danach kannst du doch aufsteigend sortieren.

Wie man den Text mittels RegEx ersetzt, müsste ich auch erst im Netz zusammen suchen. Sorry.
 
  • Like
Reaktionen: AllinOne

dippelmonster

Benutzer
Mitglied seit
30. Jun 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Du hast vollkommen Recht, die 01 ist die Version der Gehaltsabrechnung.
Ich habe mir ein Klassifizierungsattribut namens "Bemerkung" angelegt, welches ich über alle Dokumentarten hinweg mit einem jeweils für mich passenden Text fülle, im Falle der Gehaltsabrechnung soll da dann eben "Jahr Monat / Version" stehen

Ich hab mir schon einen Wolf gesucht, wie ich per RegEx aus dem Januar "01" bekomme, aber entweder sind die Tomaten auf den Augen zu groß oder ich finde einfach nicht den entscheidenden Hinweis :-(
Dennoch vielen Dank für Deinen Hinweis ;-)
 

Gulliver

Benutzer
Contributor
Mitglied seit
04. Jul 2020
Beiträge
250
Punkte für Reaktionen
87
Punkte
34
Ich denke, dass Ersetzen mit RegEx in ecoDMS nicht funktioniert. Es ist nur zum Suchen von Ausdrücken in Dokumenten geeignet.
 

Gulliver

Benutzer
Contributor
Mitglied seit
04. Jul 2020
Beiträge
250
Punkte für Reaktionen
87
Punkte
34
Ich habe mir ein Klassifizierungsattribut namens "Bemerkung" angelegt, welches ich über alle Dokumentarten hinweg mit einem jeweils für mich passenden Text fülle, im Falle der Gehaltsabrechnung soll da dann eben "Jahr Monat / Version" stehen
Um die Zeichenfolge "2023 Januar/01" als "2023-01-01" in ein Klassifizierungsfeld zu bekommen, müsstest du ein neues Klassifizierungsattribut als Datumsfeld anlegen. In der Vorlage zur Erkennung der Gehaltsabrechnung wäre dann "yyyyMMMM/dd" einzutragen.

Schön ist das aber nicht, weil es mit der Logik des Attributes 'Bemerkung' für alle Dokumente bricht.
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat