DSM 5.0 Final (4458) - Erfahrungen, Probleme, Bugs

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
414

Bernhard Heinz

Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2011
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Paketaktualisierung Medien Server

Danke, Frogman,
das wars, super timing...(wollte gerade auf 4.3 zurück).
Jetzt hat Synology die neue kompatible Version sogar im Paketzentrum zum Laden.
Schade, in einer etwas professionelleren Umgebung hätte man wohl erwartet, dass die Standardpakete mit Erscheinen der 5.0 aktuell vorliegen !!
Gruß
Bernhard
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
414

Bernhard Heinz

Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2011
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
na, ja, wir wissen ja alle, wie gut die nicht vorhandene Konfigurationskontrolle und das Qualitätsmanagement bei Synology sind.... hahaha
Gruß
Bernhard
 

Bernhard Heinz

Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2011
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Synology AFP Performance mit DSM 5.0 jetzt normal

Hallo Freunde,

ein Wunder ist geschehen:
Seit gestern Abend (also nach 4,5 Tagen Laufzeit der Syno) ist die AFP Performance plötzlich völlig normal bzw. so wie von Syno beschrieben:
Lesen/Schreiben kleiner Dateien: ca 30% -40% schneller als mit DSM 4.3
Lesen sehr großer Dateien (4,7 - 7,2 GB): ca 30-40% langsamer
Schreiben sehr großer Dateien (4,7 - 7,2 GB): 30% schneller

Beispiel: Das Lesen der 4,7GB Datei dauerte ja nach der Erstinstallation von DSM 5,0 letzte Woche 222 sec, jetzt ist das auf 59 sec runter!!! Bei DSM 4.3 war das zwar 42 sec, aber das ist nicht mehr um Faktoren schlechter geworden - für mich akzeptabel.

Eine Erklärung habe ich nicht, ich habe den Test mit der 4,7GB Datei jeden Tag gemacht - bis gestern Abend immer gleich lahm (220 sec).
Es gab auch keinerlei Hinweise auf irgendwelche Prozesse der Syno, die das verlangsamten. Nach der Installation und Indizierung gingen die Platten in Ruhezustand, die Prozeßliste zeigte keinerlei CPU-relevante Prozesse wie cnid, convert oder Indizierung mehr.
Das erfreuliche: Auch nach Reboot der Syno sind die jetzigen Werte bestätigt, es gibt also keine Cache oder sonstige Effekte.

Wäre mal interessant, von den Syno-Göttern zu erfahren, ob so was erklärbar ist.
Meine Probleme mit 5.0 (Medienserver und AFP Performance) sind aber als gelöst zu betrachten...

Gruß
Bernhard
 

RoadRunner1963

Benutzer
Mitglied seit
14. Februar 2014
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
7
Ruhezustand

Hallo,

kann mir bitte erklärt werden warum sich meine Syno DS-214play DSM 5.0 (4482) obwohl ich SÄMTLICHE Pakete wie File, Photo, Surveilance,... dektiviert und
beide Versionen mit verbundenem oder deaktiviertem LAN (Stecker gezogen) partout nicht in den Ruhezustand gehen möchte!?
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Lapje

Benutzer
Mitglied seit
21. August 2009
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das gleiche Problem habe ich bei meiner DS411j auch...und noch schlimmer: Selbst der Lüfter lässt sich nicht mehr regeln und dreht auf volle Leistung...
 

seven7

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2014
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ist bei Syno das Firmware Update immer so eine katastrophe, ich habe meine Ds213j jetzt noch mit 4.3 wollte updaten, aber das scheint dann in einem Desaster zu ende ! Oder hat sich da was anderes ergeben.

Seven7.
 

s24-asm

Benutzer
Mitglied seit
13. September 2009
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
ist bei Syno das Firmware Update immer so eine katastrophe
Nein.
Bei mir ging bisher alles ohne Probleme. Bedenke, dass hier sich ja hauptsächlich die melden, wo nicht alles glatt ging.
 

derniwi

Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2013
Beiträge
276
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

ist bei Syno das Firmware Update immer so eine katastrophe, ich habe meine Ds213j jetzt noch mit 4.3 wollte updaten, aber das scheint dann in einem Desaster zu ende ! Oder hat sich da was anderes ergeben.
Bei mir gab es mit anderen Modellen ebenfalls keine Probleme, aber ich nutze eigentlich keine Pakete auf den Geräten, nur Time Backup und Cloud Station. Die großen Probleme scheinen nur zwei Modelle gehäuft betroffen zu haben, bei denen wohl auch abhängig von der Konfiguration und bei Verwendung von DHCP. Wenn ich mich recht erinnere, hatte (fast?) niemand von Problemen berichtet, der eine feste IP-Adresse verwendet hat.

Aber da musst Du wohl den Thread nach deinem Modell absuchen.

Gruß
Nils
 

Thorndike

Benutzer
Mitglied seit
22. September 2010
Beiträge
733
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo,
ist bei Syno das Firmware Update immer so eine katastrophe, ich habe meine Ds213j jetzt noch mit 4.3 wollte updaten, aber das scheint dann in einem Desaster zu ende ! Oder hat sich da was anderes ergeben.

Seven7.

Bis jetzt waren alle größeren Updates die ich bei Syno miterlebt habe ein ziemlich tragisches Ereignis (seit 2010). Es ist ja immer nur ein Teil der Anwender betroffen deshalb kann es durchaus sein das bei manchem alles wunderbar funktioniert. Als Faustregel: Immer erst mindestens 2 Wochen die Update Threads lesen ob etwas für die eigene Konfiguration relevantes zerschossen wurde und frühestens dann einen Update versuchen.

Das einzele Serien durch einen Update gebricked wurden habe ich aber bisher auch noch nicht erlebt. Es ist eben alles steigerungsfähig.
 

Fartman

Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2010
Beiträge
473
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Wie immer gilt der Spruch. " Never change a running system ". Und das nicht nur bei Produktivsystemen.
 

seven7

Benutzer
Mitglied seit
06. März 2014
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
danke für eure Antworten, ich werde noch etwas warten. Die DS läuft einigermaßen gut.

Seven7...
 

Bernhard Heinz

Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2011
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Medienserver unter 5.0 instabil

Hallo Freunde,

leider läuft der Medienserver nicht stabil. Gestern ging das Abspielen von Wiedergabelisten über DLNA mal wieder nicht - ohne jegliche Änderungen im System.
Erst Löschen und Neuinstallation des Pakets Medienserver löste das Problem.

Die 5.0 nervt....
Gruß
Bernhard
 

Frogman

Benutzer
Mitglied seit
01. September 2012
Beiträge
17.485
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
414
leider läuft der Medienserver nicht stabil. Gestern ging das Abspielen von Wiedergabelisten über DLNA mal wieder nicht - ohne jegliche Änderungen im System.
Kann ich nicht so unkommentiert stehen lassen. Der Medienserver läuft bei mir seit Installation der DSM5.0 vor 2 Wochen reibungslos mit mehreren Clients (teilweise parallel) und unterschiedlichen Medientypen reibungslos, sowohl mit Wiedergabelisten, Zufallswiedergabe als auch albumbasiert.
 

DarkSoul

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
283
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

hopeless

Benutzer
Mitglied seit
18. Februar 2013
Beiträge
1.066
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann ich nicht so unkommentiert stehen lassen. Der Medienserver läuft bei mir seit Installation der DSM5.0 vor 2 Wochen reibungslos mit mehreren Clients (teilweise parallel) und unterschiedlichen Medientypen reibungslos, sowohl mit Wiedergabelisten, Zufallswiedergabe als auch albumbasiert.

Dem kann ich nur zustimmen!
 

Alfons403

Benutzer
Mitglied seit
09. September 2007
Beiträge
699
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da hier ja uch schon bemerkt wurde, dass das löschen der Protokolle
mit Mausklick mangels Button nicht geht, habe ich per Konsole bzw. AdminTool
versucht, hier aufzuräumen.
Es ist jetzt alles weg..ausser der Hauptgrund des putzens, das Dateiübertragungsprotokoll
finde ich nicht oder versteckt sich hinter einem Namen den ich mich nicht traue zu löschen.
Also hier die Bitte, wo steckt die Datei bzw. wie heisst sie?
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Februar 2012
Beiträge
17.716
Punkte für Reaktionen
130
Punkte
439
Was mir noch aufgefallen ist, wobei ich nicht zu 100% sicher bin, ob es tatsächlich erst durch DSM 5.0 kam:

Sowohl in der FileStation als auch in der AudioStation habe ich keinen Abmelden-Button mehr. Beenden kann ich immer nur über das Schließen der Anwendung.

Hat das ausser mir auch schon jemand beobachtet? Oder suche ich vielleicht einfach nur an der falschen Stelle?
 

Hoffy

Benutzer
Mitglied seit
16. Januar 2014
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Das kann ich nicht bestätigen. Ich hab oben rechts in der Ecke den Abmelden Button (in Chrome und Safari).
Ist das vl sowas ähnliches wie das Problem in der Beta? Da wurden bei mir unter Chrome die Schaltflächen oben rechts nicht angezeigt.
Damals ließ es sich durch verkleinern und vergrößern des Chrome-Fensters beheben. Unter Safari war immer alles okay

Grüße
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.