DSM 4.2 Beta (3160) - Erfahrungen, Probleme, Bugs

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

matze_de

Benutzer
Mitglied seit
22. Apr 2011
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn du mit solchen Bugs nicht leben kannst, dann solltest du beim nächsten Mal besser die Finger von der Beta lassen und direkt auf die Final warten, bzw. zunächst mal hier im Forum lesen, was es bereits an bekannten Bugs gibt.

Joh, wieder was gelernt...ich bin nämlich davon ausgegangen, dass man auch problemlos wieder die 4.1 installieren kann (wie ich das von anderen System bei Betaversionen kenne). War leider ein Irrglaube :(
 

Puppetmaster

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.903
Punkte für Reaktionen
575
Punkte
484
...ich bin nämlich davon ausgegangen, dass man auch problemlos wieder die 4.1 installieren kann (wie ich das von anderen System bei Betaversionen kenne). War leider ein Irrglaube :(

Steht aber auch in roten Lettern direkt im DSM bei der Aktualisierung: "Achtung, ein Downgrade der Firmware ist nicht möglich!"
 

matze_de

Benutzer
Mitglied seit
22. Apr 2011
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab's gerade gesehen, Asche über mein Haupt. Aber wer liest schon das kleingedruckte? ;)

Ist nicht so so schlimm, ich hatte nur gehofft, dass man (ähnlich wie bei Android Nightlies) öfter neue Version rauswirft und so die Bugs vor dem Final Release weiter dezimiert. Ich werd's wohl überleben :rolleyes:

EDIT: Hab gerade gesehen, dass ja auch eine 3161 gibt. Bei mir lief die 3160, vielleicht ist das ja schon gefixt?! Gleich mal testen...
 
Zuletzt bearbeitet:

sloff

Benutzer
Mitglied seit
29. Mrz 2011
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
3161 beta scheint mit Init_3rdparty zu funktionieren

gibts schon eine Meldung, daß die neue Beta mit Init_3rdparty läuft?.

Auf meiner DS411slim hatte ich keine Probleme nach Installation der 3161, trotz installierter Init_3rdparty.
 

Viennaboy

Benutzer
Mitglied seit
12. Dez 2012
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Bei mir kann sich DSM nicht die unter Systemsteruerung/Applikationsportal angelegten Aliasse merken. Ich aktiviere beispielweise den Alias Audio für die Audiostation und klicke auf speichern. Dann verlasse ich das Einstellungsfenster und öffne es wieder. Der Alias ist nicht mehr aktiv.

Kann das jemand von euch nachvollziehen und bestätigen? Ich habe den Thread nach dem Problem durchsucht und gesehen, dass Viennaboy ebenfalls davon betroffen ist/war. Es wurde jedoch keine Lösung gepostet.

GELÖST!!!! durch Zufall... ;-)) Verwende mal statt des vorgegebenen Alias "file" ein anderes wort. Speichere, verlasse das applicationportal. Komm zurück und siehe da, der alias ist noch da!!! ;-) Jetzt kannst du auch wieder auf "file" zurückwechseln. Ich vermute irgendein Cache Problem, egal, jetzt gehts.
 

DKeppi

Benutzer
Mitglied seit
01. Apr 2011
Beiträge
3.149
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
114
Joh, wieder was gelernt...ich bin nämlich davon ausgegangen, dass man auch problemlos wieder die 4.1 installieren kann (wie ich das von anderen System bei Betaversionen kenne). War leider ein Irrglaube :(

Steht aber auch in roten Lettern direkt im DSM bei der Aktualisierung: "Achtung, ein Downgrade der Firmware ist nicht möglich!"

Gibt leider nur eine inoffizielle Lösung, welche ich erfolgreich von 4.2 auf 4.1 durchgeführt habe!
http://www.synology-wiki.de/index.php/Downgrade_der_Synology-Firmware
 

ravwerner

Benutzer
Mitglied seit
03. Mrz 2011
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

Downgrad hab ich auf meiner Test 110j soeben gemacht, was getestet und jetzt wieder die Beta ..61er installiert. Das ist ja jetzt richtig easy mit der VERSION's Datei.
Da kann man in 1/2 Stunde problemlos hin und her installieren:)

Nur so als Tip.

Werner grüsst aus dem verschneiten Wien

p.s. Fehlerbeschreibung ist schon an Syno unterwegs
 

zandhaas

Benutzer
Mitglied seit
09. Sep 2011
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Vielleicht eine dumme Frage: releast Synology nur eine Beta oder auch weitere mit ersten Bugfixes? Ich bin todunglücklich wegen des Bugs in der Energiesteuerung (DS fährt runter, obwohl der Zeitplan deaktiviert ist) und frage mich, wann ich die DS endlich wieder so benutzen kann wie ich will...

Hast du in den crontab beobachtet. Veileicht ist ein shutdown befehl hintergeblieben.
 

cutcreator

Benutzer
Mitglied seit
28. Dez 2009
Beiträge
481
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
22
Der Medienserver funktioniert bei bei mir aber wenn ich von der WDTV einen Film starte, dann dauert das bis zu 3 Minuten, bis der Film anfängt.Indexieren und so ging alles. Es ist dabei egal ob es eine mkv oder eine avi Datei ist..
 

borg2k

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2012
Beiträge
1.789
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der Medienserver funktioniert bei bei mir aber wenn ich von der WDTV einen Film starte, dann dauert das bis zu 3 Minuten, bis der Film anfängt.

Per DLNA oder per Netzlaufwerk?

Könnte mir da vorstellen, dass die WDTV irgendeine Einstellung für Buffering hat und der dann erstmal dementsprechend den Puffer vollmacht.
 

braeu

Benutzer
Mitglied seit
01. Sep 2010
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Synology DDNS Updater uebermittelt unvollstaendige IP (anstelle von xxx.xxx.xxx.245 wird xxx.xxx.xxx.24 uebermittelt), die letzte Ziffer fehlt.

Mit dem DDNS Updater von QTip keine Probleme.

Bug Report an Synology ist abgesendet
 

Puppetmaster

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.903
Punkte für Reaktionen
575
Punkte
484
Synology DDNS Updater uebermittelt unvollstaendige IP (anstelle von xxx.xxx.xxx.245 wird xxx.xxx.xxx.24 uebermittelt)

Mit dem DDNS Updater von QTip keine Probleme.

Bug Report an Synology ist abgesendet

Sollte mit DSM 4.2-3161 inzwischen behoben sein. Siehe auch Post #420.
 

DKeppi

Benutzer
Mitglied seit
01. Apr 2011
Beiträge
3.149
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
114
1. Problem - SABnzbd
Für SABnzbd gibts scheinbar ein Update. Ich kann dies aber nicht über das Paketzentrum ausführen, es kommt immer die Meldung ich müsse zuerst Python installieren. Python ist aber installiert... Die bisherige Version von SABnzbd läuft ja schließlich derzeit...
Es geht um die SABnzbd Version 0.7.7-6
und Python 2.7.3-4

Evtl. hilft dir das hier weiter?
 

tufkabb

Benutzer
Mitglied seit
28. Mrz 2010
Beiträge
377
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
24

road--runner

Benutzer
Mitglied seit
17. Jan 2013
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
3161 Drucker einrichten

Hat den irgend jemand einen USB oder Netzdrucker erfolgreich zum laufen gebracht?

Weder ein USB Drucker noch einen Netzdrucker über "Socket" (RAW Port 9100) lässt sich einrichten.

Kann jemand weiterhelfen?
 

jan_gagel

Benutzer
Mitglied seit
05. Apr 2010
Beiträge
1.890
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
ja, ich. Zumindest mit der 3160 ließ sich mein HP LaserJet 4 via LPR einrichten. Mit der 3161 (andere DS) ging dies aber nicht mehr. Da kommt nur noch die Meldung, man solle sich erneut am DSM anmelden, Netzwerkfehler. Oder sowas in der Art. Ich vermute mal, du hast die 3161 drauf?
 

bkiss

Benutzer
Mitglied seit
19. Feb 2012
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
(1) Das Anhängen von Netzwerkdruckern (Kyocera) mit Ethernetanschluss funktioniert bei mir auch nicht. Nach Eingabe der IP im DSM erhalte ich die Fehlermeldung "Vorgang fehlgeschlagen. Bitte melden sie sich im DSM erneut an und versuchen sie es erneut". Die Funktionalität wird aber auch nicht von mir benötigt, da ich direkt auf den Drucker über das Netzwerk, d.h ohne die DiskStation, zugreife und drucke.

(2) Da mein zweiter Drucker inkl. Scanner (HP), der via USB an die DiskStation angeschlossen ist, bereits vor dem Update funktionierte, kann ich den Fehler nicht reproduzieren. Bei mir ist alles ok. Die Software "Synology Assistant" funktioniert beim Drucken und Scannen problemlos.

@Firmwarestand 4.2-3161
 

tomtom00

Benutzer
Mitglied seit
23. Sep 2011
Beiträge
430
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt es in der neuen AudioStation auch die Möglichkeit wie bei der 'alten' neben der Liste zum Durchsuchen wieder die ganze Zeit die aktuelle Warteschleife anzuzeigen? Fand die Drag&Drop Möglichkeit wirklich gut, nur in der LiveDemo geht es nicht mehr.
 

blinddark

Benutzer
Mitglied seit
03. Jan 2013
Beiträge
1.385
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
68
Ich hab auf einmal keinen zugriff mehr auf Netzlaufwerke.. hatte nichts geändert. nur die aktuellen Pakete von itunes server und SurveillanceStation installiert. Zumindest ist es mir da aufgefallen. Zuvor hatte ich mich gestern erst erfolgreich mit den Laufwerken verbunden hat jemand eine Lösung?
Konfiguration: ds213+, Windows 7 Ultimate, Fritz!Box 7390, TP-Link-Switch (konfigurationsfrei)

Am Netzwerk wurde auch nichts verändert..
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. Mrz 2009
Beiträge
13.662
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
338
Hallo,
werde doch bitte etwas genauer, welche Fehlermeldung bekommst Du? Firewall-/Security-/Antivirussoftware auf dem Rechner?

Gruß Götz
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup