Der Freude-Thread...

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
12.918
Punkte für Reaktionen
4.341
Punkte
479
Wenn's so weiter geht, haben wir dieses angenehme Wetter vielleicht irgendwann mal im Winter. Und im Sommer ist es dann mindestens doppelt so heiß. Deshalb denke ich, dass irgendwann die Antarktis ein beliebtes Urlaubsgebiet werden wird. Oder man zieht in die Antarktis und macht im Winter dann in Europa Urlaub :ROFLMAO:
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
11.521
Punkte für Reaktionen
2.457
Punkte
403
Ich war kürzlich in Island. Nachts im Zelt war's kalt (5-10 Grad), aber tagsüber war's 15-20 Grad.
Sogar die einheimischen Busfahrer/Reiseleiter sind zu Besichtigungen mitgelaufen und fanden es toll. Ich auch.
Aber eigentlich ist das doch erschreckend, weil vollkommen unnormal. Die Folgen vermag ich nicht abzuschätzen.
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. Mrz 2009
Beiträge
13.951
Punkte für Reaktionen
234
Punkte
353
Hallo,
da wir gerade beim Wetter sind, hab zu meiner Freude eine nagelneue komplette TFA Nexus Wetterstation für einen ganz kleinen Taler abgegriffen. So ist die Ersatzteilversorgung mit Aussensensoren gesichert.

Gruß Götz
 
  • Like
Reaktionen: vater

Jim_OS

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
05. Nov 2015
Beiträge
4.191
Punkte für Reaktionen
1.586
Punkte
214
Ich poste das nur deshalb hier, damit der Freude Thread mal bisschen Fahrt aufnimmt und seinen dunklen Bruder hoffentlich bald einholt!
Da kann/will ich aktuell auch mal etwas dazu beitragen. :) Als Selbsterwerber freue ich mich gerade, nach einem Anruf bei meinem Förster, dass ich auch in diesem Jahr - wie schon in den letzten rund 15 Jahren - wieder Bäume fällen und somit Brennholz für mich machen kann. :cool: In der "heutigen Zeit" war dies nämlich auch nicht so wirklich sicher, sprich ob eine Holzbewirtschaftung durch Selbsterwerber überhaupt noch möglich ist.

Somit kann ich meinen Brennholzvorrat wieder auffüllen und dafür sorgen das die Kosten für Erdgas für meine Heizung mir nicht "die Haare vom Kopf fressen". :LOL:

VG Jim
 

66er

Benutzer
Mitglied seit
25. Sep 2023
Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
84
Meine neue USV wurde endlich geliefert und schützt nun u.A. meine DS. :)

Es wurde durch Eure Inspiration eine Cyberpower USV BR1000ELCD Line-Interactive UPS 1000VA/600W
 

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
12.918
Punkte für Reaktionen
4.341
Punkte
479
Das ist nicht schlecht.
 
  • Like
Reaktionen: Zoidberg86

ctrlaltdelete

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
30. Dez 2012
Beiträge
9.063
Punkte für Reaktionen
3.138
Punkte
364

Jim_OS

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
05. Nov 2015
Beiträge
4.191
Punkte für Reaktionen
1.586
Punkte
214
Auf dem Recyclinghof? :LOL:

DUW :)

VG Jim
 

Zoidberg86

Benutzer
Mitglied seit
25. Sep 2019
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
58
War aus einem Nachlass von einem Kollegen. Der Haken war, dass kein Netzteil dabei war, keine HDD Trays und das der ehemalige Besitzer Kettenraucher war :LOL:.
Ein passendes Netzteil hatte ich praktischerweise noch da. Habs mal hochgefahren und hat einwandfrei funktioniert. Jetzt ist es aktuell komplett zerlegt und gereinigt. Neuer Lüfter, neue Trays und mehr RAM sind bestellt. Kommt dann zu meinen Eltern in den Keller, dient dort als Datengrab und als mein Backup NAS
 
  • Like
Reaktionen: ctrlaltdelete

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
12.918
Punkte für Reaktionen
4.341
Punkte
479
Habe auch eine 218+ bei meinen Eltern als Backup-NAS stehen. Mit 12GB RAM. Ein paar Spielereien laufen da aber auch noch nebenher mit drauf - AdGuard + unbound und ein Photo-Backup der Handys von den Eltern z.B.. Dafür ist die DS ideal
 

Mavalok2

Benutzer
Mitglied seit
05. Jun 2018
Beiträge
687
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
69
der ehemalige Besitzer Kettenraucher war
IIIiiiii. Das wird mir auch geklebt haben. Hatte vor vielen Jahren das Vergnügen, als am Arbeitsplatz rauchen noch erlaubt war - in einem Fall Kettenraucher und gelegentliches Lüften wurde da auch für unnötigem empfunden. Solche Geräte zu warten war kein wirkliches Vergnügen. :sick:

So gesehen sind 60.- € viel zu teuer. :)
 
  • Like
Reaktionen: peterhoffmann

Zoidberg86

Benutzer
Mitglied seit
25. Sep 2019
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
58
Geklebt hat zum Glück nichts und nachdem ich alles zerlegt und mit Isopropanol gereinigt habe, riecht man kaum mehr was. Die Plastik Gehäuse durften noch ne Runde in die Spülmaschine. Das Teil steht ja später auch nicht auf meinem Nachttisch sondern im Zählerschrank im Keller. Von daher finde ich den Preis immer noch Top.
 
  • Like
Reaktionen: ctrlaltdelete

Ulfhednir

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Aug 2013
Beiträge
3.211
Punkte für Reaktionen
897
Punkte
174
Ich bin auf dem Weg nach Mitteldeutschland und löte mir die Birne weg!
 

alexhell

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
13. Mai 2021
Beiträge
2.484
Punkte für Reaktionen
694
Punkte
154
Dann viel Spaß und Erfolg dabei :)
 
  • Like
Reaktionen: Ulfhednir

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
12.918
Punkte für Reaktionen
4.341
Punkte
479
Mal schön gepflegt den Helm lackieren. Viel Spaß
 
  • Like
Reaktionen: Ulfhednir

66er

Benutzer
Mitglied seit
25. Sep 2023
Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
84
Wünsch ich auch. (y)
 
  • Like
Reaktionen: Ulfhednir

Mavalok2

Benutzer
Mitglied seit
05. Jun 2018
Beiträge
687
Punkte für Reaktionen
143
Punkte
69
Geklebt hat zum Glück nichts
Gut, dann war es wahrscheinlich auch kein richtiger Kettenraucher. 1 - 2 Zigaretten am Tag zähle ich jetzt noch nicht zu Kettenrauchen. ;) Dann hattest Du auf jeden Fall Glück. Ein etwas intensiver Geruch ist in der Tat kein Problem. Aber bei dem mir oben erwähnten Gerät bzw. die ganze Station, war alles mit einem gelben klebrigen Film überzogen, Innen wie Außen, in jeder Ritze. Mich ekelt es noch heute.
 

Jim_OS

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
05. Nov 2015
Beiträge
4.191
Punkte für Reaktionen
1.586
Punkte
214
Da ich darüber gerade herzlich lachen musste und das ja auch eine Art der Freude ist. :)

Ein reales Posting aus einem Smarthome Forum von heute:

Hi, hat schonmal jemand darüber nachgedacht die Toilettenspülung Smart zu machen? Ich stelle hierzu derzeit diverse Überlegungen an wie man den Spülknopf bzw. mit was man diesen betätigen könnte.
Das Ganze wäre dann leicht über einen Bewegungsmelder beim Verlassen des Raumes realisierbar.
Hab ihr eine Idee was den Knopf reindrücken könnte oder irgendetwas direkt im Spülkasten installieren?

Die Leute kommen echt auf ideen. :ROFLMAO:

In Japan sollen Smart WCs ja total hip sein. :LOL:

VG Jim
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat