VPN über PPTP oder Open VPN oder L2TP

icrazy

Benutzer
Mitglied seit
17. Feb 2013
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Hallo,

ich VPN auf meiner Synology einrichten.
Jetzt stellt sich mir die Frage, welche Variante:

PPTP, Open VPN oder L2TP?

Danke
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
5.005
Punkte für Reaktionen
163
Punkte
163
alle 3 gehen, aber PPTP ist für wirkliche Verwendung ein Sicherheitsrisiko da es für Fachleute relativ einfach zu knacken ist.
L2TP ist gut, weil es in jedem Windows schon vorhanden ist und man nicht installieren muss.
Für OpenVPN muss man halt zuerst einen Client installieren.

Bei meiner privaten DS sind alle 3 eingeschaltet, verwende es aber eher selten.
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
4.845
Punkte für Reaktionen
642
Punkte
188
PPTP sollte seit (ungefähr) 10 Jahren schon nicht mehr benutzt werden... Das es überhaupt noch eine Erwähnung findet, ist schon äusserst gruselig :p L2TP/IPSec, oder halt SSL-VPN (OpenVPN). Für letzteres gibt es entsprechende Software (für sämtliche Endgeräte), die andere Möglichkeit ist meist schon überall implementiert, aber da kommt es wieder auf die Implementierung an, ob das "vernünftig" funktioniert, oder halt nicht (ggf. Registry-Hack erforderlich, oder alternative Software). Ich persönlich würde immer ein SSL-VPN bevorzugen :)
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
5.005
Punkte für Reaktionen
163
Punkte
163
kommt noch etwas darauf an wozu man es braucht, L2TP ist zum Bsp in jedem Windows vorhanden, da braucht man nicht einen extra Client installieren.
 

Wollfuchs

Benutzer
Mitglied seit
06. Sep 2020
Beiträge
1.138
Punkte für Reaktionen
254
Punkte
159
laienhaft wuerde ich sagen .. der server antwortet nicht. ursache gefunden.

das ipad .. haengt in welchem netz? selbes lan oder per simkarte quasi "ausserhalb"?

die portfreigaben sind gemacht?

den server versuchst du wie genau zu erreichen? per ip (externe ip der fritzbox)? name (dyndns)?
falls ddns .. ist die ddns adresse aktuell?

ich hab gestern in ein paar minuten vpn server, open vpn auf iphone und stabile verbindung gemacht .. es kann also keine raketenwissenschaft sein.
falls es mit L2TP/IPSec komplexer ist .. keine ahnung.
dann kannst du immer noch openvpn mal kurz testen.

wichtig ist aber, wer will wie auf was genau zugreifen.
 

icrazy

Benutzer
Mitglied seit
17. Feb 2013
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
laienhaft????

das iPad hängt im WLAN (gleiches Netz) oder per LTE (quasi ausserhalb) - beides mit gleichem Fehler.

Portfreigaben sind in der Anleitung vorhanden, somit auch ich gemacht

entweder ausserhalb per synology.me Adresse oder im gleichen Netz per IP - gleicher Fehler
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
5.005
Punkte für Reaktionen
163
Punkte
163
versuch zuerst mal mit einem der online Scanner schauen ob an den Ports auch etwas Antwort gibt.

Lokal kannst du kein VPN einrichten, weil dann dein Client und Server im gleichen Subnetz liegen und so was geht nicht.
bsp http://www.dnstools.ch/port-scanner.html
 

icrazy

Benutzer
Mitglied seit
17. Feb 2013
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
jetzt funktioniert es. Habe als erstes einen VPN Zugang mit IPSec angelegt, was nicht funktioniert hat. Habe dann einen weiteren angelegt mit L2TP. Was auch nicht funktioniert hat.
Habe dann alles nochmals gelöscht und nur L2TP angelegt, dann hat es ohne Probleme funktioniert.

Hat wohl mein iPad ein Problem gehabt, weil zwei VPN Verbindungen angelegt waren mit dem gleichen DNS aber einem nicht unterstützten Protokoll...

Danke
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.