VORSICHT bei "Photos" auf Android mit Backup

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.387
Punkte für Reaktionen
209
Punkte
129
Mal kurz meine Erfahrungen geschildert mit der Photos App auf einem aktuellem Android Gerät und der Backup Funktion.

Soll Situation:
  • 3 Android Clients mit jeweils mind. 20000 Fotos sollen in die jeweiligen User /homes Ordner gesichert werden.
  • Bei 2 Clients wird nur der DCIM Ordner gesichert, bei einem ist dieser angepasst mit zusätzlichen Ordnern
  • gesichert wird über WLAN
  • Option "doppelte Dateien überspringen" aktiviert
Ist Situation:
  • Alle 3 Backups waren unvollständig. Es fehlten in jedem Backup an die 5000-7000 Dateien.
  • Der Vorgang wurde 3mal wiederholt, mit dem gleichen Ergebnis
  • teilweise wurden Dateien mit der Benennung "IMG-" am Anfang ignoriert
  • es wurden alle Dateien mit einem ähnlichen Syntax (zb. DSL-, VID-) am Anfang ignoriert
  • wenn die Dateien manuell umbenannt werden, werden diese im Anschluss daran gesichert
  • ein umschalten auf "Dateien umbenennen" nach der Sicherung, bringt keine Abhilfe. Die Dateien werden weiterhin ignoriert und nicht gesichert
Beim 4. Durchlauf habe ich die Option "doppelte Dateien" auf "umbenennen" gesetzt. Hier wurden alle Dateien, auf allen 3 Geräten, gesichert. Auch die mit der oben genannten Benennung. Ausnahme waren Dateien, die von Photos nicht erkannt wurden (zb. Dokumente oder Videos die eine proprietäre Dateiendung hatten)
Ist euch so etwas auch aufgefallen? Ist das ein Bug oder übersehe ich hier etwas mit der Option "doppelte Dateien"?
Wie verhält sich das mit der DS Photo App oder Momenst?
 
  • Like
Reaktionen: peterhoffmann

Alexander Supp

Benutzer
Mitglied seit
05. Sep 2020
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Wenn ein Fotoapparat oder ein Handy nach dem Schema "IMG-nnnn.JPG" seine Dateinamen vergibt, hat man nach 9999 Fotos das Problem der doppelten Dateien bzw. Dateinamen, da der Zähler ja wieder von vorne beginnt. Solange sich diese Fotos in verschiedenen Verzeichnissen befinden, fällt das nicht auf. Knubbelt sich das in einem einzigen Verzeichnis, hat man eben doppelte Dateien. Und dann .....
 

Wadenbeißer

Benutzer
Mitglied seit
10. Okt 2018
Beiträge
592
Punkte für Reaktionen
126
Punkte
63
Hilft Dir zwar jetzt nicht weiter, aber ich sicher mit der Moments App. Da konnt ich dieses Problem nicht feststellen.