Video Station Inhalte auf Deutsch möglich?

TheZero

Benutzer
Mitglied seit
16. Jul 2012
Beiträge
170
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... als root anmelden und dann das Adminkennwort...

Ahhh. Da lag der Denkfehler. Ich hatte mich als admin angemeldet.
Nun hat es geklappt!!! Und siehe da die Infos sind in deutsch.

Vielen DANK!
 

xl4723

Benutzer
Mitglied seit
08. Dez 2011
Beiträge
258
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,

bei mir hat nach etwas rumfrickeln mit Terminal die Umstellung auf die Suche nach deutschen Beschreibungen geklappt....nun muss ich aber nur noch meinen komplett Filmordner noch mal neu Film für Film bearbeiten. Ich hoffe nur, dass nicht ein Update der Videostation die Änderungen wieder überschreibt!

Gruß
XL
 

Tomschke

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2012
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@XL

Doch !! Ein Update überschreibt definitiv die Änderungen der search.php's. Daher auch der Tip in Threat #83 das Script als TXT zu sichern.

Nach dem Update dann mit kopieren und einfügen (in Putty) wieder ausführen und alles funzt wieder.

Gruß

Tomschke
 

stargate2k

Benutzer
Mitglied seit
13. Mrz 2012
Beiträge
299
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ich hoffe synology bringt im nächsten Update eine Einstellung mit der man die Sprache richtig einstellen kann.. Sollte ja kein Problem sein.. Das Problem haben doch sicher schon einige dem Syno Support gemeldet, was haben die darauf dann geantwortet ?

mfg stargate
 

Flitzpiepe

Benutzer
Mitglied seit
22. Okt 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... sagt mal, muss ich meine ganzen Filmchen (also die Metadaten) per Hand aktualisieren, oder gibt es da einen automatischen Suchlauf?
Die manuelle Suche funktioniert jetzt prima - auch auf deutsch! Vielen Dank an die Experten!

VG
Flitzpiepe
 

Flitzpiepe

Benutzer
Mitglied seit
22. Okt 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... hat sich erledigt! Die Hilfe war besser als erwartet! :eek:)
 

SoniX

Benutzer
Mitglied seit
14. Okt 2010
Beiträge
652
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
*frickel* *frickel* *frickel*

Sorry, aber das geht schon bald zu weit.

Es sind nun schon mehrere Versionen des Skripts hier online und sogar scheinbar wichtige Ergänzungen dazu und ich hab bei 11 Seiten schon den Überblick verloren was nun funktioniert und was nicht. Kann man da nicht ein Howto erstellen welches aktuell gehalten und irgendwo festgepinnt wird?

Es soll funktionieren. Ich will nicht ewig rumbasteln und das bei jedem Update wiederholen und hoffen es funktioniert. Ich habe jetzt schon soviele Stunden mit der Videostation verbracht und konnte gradmal einen deutschen Titel rauskratzen. Ne danke... muss ich mir nicht antun.
 

Tomschke

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2012
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Videostation Inhalte auf Deutsch - How To

Hallo an SoniX und alle anderen Interessierten.

Ich habe mal die wichtigsten Beiträge hier in einem kleinen HowTo zusammengefasst und hoffe das es damit für einige etwas leichter wird. Im Anhang also das aktuellste Script als TXT.Datei und eine kleine Anleitung wie es geht.

Ich hoffe damit wird es etwas einfacher.

Gruß

Tomschke
 

Anhänge

  • Videostation_Deutsch_HowTo.pdf
    854,9 KB · Aufrufe: 690
  • videoger.txt
    265 Bytes · Aufrufe: 435

SoniX

Benutzer
Mitglied seit
14. Okt 2010
Beiträge
652
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Oh vielen Dank!

Das ist mal ne Ansage. Vielen Dank!

Die Diskstation rattert schon. Mal gucken was sie feines zaubert :)
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
4.029
Punkte für Reaktionen
140
Punkte
143
@Tomschke,

Schön gemacht, aber wäre so ein Beitrag nicht im Wiki besser aufgehoben. Ein Wiki lebt davon (und man lernt nebenbei noch etwas Wiki dabei).

Gruß Benares
 

Tomschke

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2012
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Benares

Guter Hinweis. Aber dafür werde ich etwas Zeit brauchen. Kommt dann demnächst. Ich muss ja auch richtig zuordnen und das ganze WIKI-Gerecht aufbereiten. :eek:

Tomschke
 

SoniX

Benutzer
Mitglied seit
14. Okt 2010
Beiträge
652
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Also erst nochmal ein Danke! :)

Endlich findet sie die Daten auch auf Deutsch.

Aber wie mache ich es nun, dass auch die vorherigen gefundenen englischen Titel verschwinden?
Ich habe nun zwar deutsche Beschreibungen, aber die Titel die er zuvor in Englisch erkannte sind auch weiterhin Englisch geblieben.

"Alle Video-Infos neu suchen" habe ich natürlich schon gemacht....
 

Tomschke

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2012
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@SoniX

Naja. Infos neu suchen schreibt die datenbank nicht neu. Aber wenn man die Filme in einen anderen Ordner schiebt und dann neu indexieren lässt müssten die Titel eigentlich neu einsortiert und geschrieben werden.

Aber Achtung! Die Indexierung dauert eventuell sehr lange.
 
Zuletzt bearbeitet:

SoniX

Benutzer
Mitglied seit
14. Okt 2010
Beiträge
652
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hat geklappt; danke!

Aber auch nicht 100%ig.
Manche Titel bleiben Englisch, manche Bilder bleiben Englisch.

Und es gibt immernoch einige Ungereimtheiten.
zB habe ich einen Film mit nem Apostroph (') im Namen und der steht auch mit Apostroph in der Datenbank. Finden tut ers aber blos wenn ich ihn ohne Apostroph suchen lasse. Irgendwie scheint da was mit der Suche nicht zu passen.

Und die Serien sind falsch sortiert. Oder besser gesagt ist die Zuordnung von Staffel und Episode ist falsch.
Er erkennt alle Folgen passend zur richtigen Serie und sortiert sie richtig rein.
Die VideoStation aber meint ich hätte 3 Episoden, die jeweils aus Folgen besteht und alles zur Staffel 1 gehört. Es sind aber 3 Staffeln mit den jeweiligen Episoden und nicht 3 Episoden.

Sagt mir nun bitte nicht ich solle den Namen ändern auf "Titel SxFx", denn das mache ich nicht. Dann wären sie überhaupt nichtmehr sortiert. Ich bin froh, dass ich sie mit "SxFx Titel" drinhabe; so sind sie wenigstens in der richtigen Reihenfolge drin. Und man muss ja auch bedenken, dass ich auch per DLNA darauf zugreife und wenn der Titel da voranstehen würde, dann wäre alles durcheinander. Ich habe mir schon was dabei gedacht als ich die benannt habe *g

Und es wundert mich doch etwas, dass einige bekannte Klassiker (wie zB Andromeda, Airport 1970, 1984, Halloween, Halloween 2, ...) keinerlei Beschreibung haben. Kann ich mir bei diesen Filmen nun echt nicht vorstellen, dass es da keine deutschen Einträge geben soll! 1984 zB ist ein weltbekannter Klassiker; Airport 1970 der beste der Reihe und nur die anderen Teile gibts mit Beschreibung, Halloween kennt nun auch wirklich jeder und selbst bei Akte X der Film und Akte X Jenseits der Wahrheit steigt er aus und gibt mir zu beiden Filmen immer die gleiche Beschreibung?? Muss ich das verstehen? Ja, ich habe natürlich manuell gesucht....

Alles in allem sieht es schon ganz brauchbar aus und der Grossteil funktioniert wie gedacht.
Aber ein bisschen muss Synology da noch rumstricken bis es perfekt ist wie wir es von Ihnen gewohnt sind.

:)

Edit: Und wie bekomme ich falsche Bilder wieder weg??
Bei manchen falsch erkannten hat er nun ein falsches Bild drinnen, welches sich aber nicht löschen lässt. Ich könnte es blos mit einem anderen überschreiben. Gibts da keine Möglichkeit das zurückzusetzen?
 

Tomschke

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2012
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo SoniX,

nicht alle ungereimtheiten haben Ihre Ursache in der Videostation. Einige Titel sind auch in den entsprechenden Online-Datenbanken nicht immer
Einwandfrei hinterlegt.

Was die benennung der Titel und Serien z.B. betrifft, so müssen die Vorgaben, auf welche ich bereits hingewiesen habe, nun mal leider genauso eingehalten werden. Die Suchroutinen in den Datenbanken sind nun mal nicht so flexibel wie man es von Google und co. gewohnt ist.

Leider kann ich Dir für Deine weiteren Probleme keine weiteren Lösungen bieten. Vieleicht kommt was beim nächsten Update der Videostation.

Ungelöst ist ja z.B. auch immer noch das Problem, das bei Serien weder Author, noch Darsteller angezeigt werden und dort immer unbekannt steht.

Trotzdem liegt die erkennungsrate bei meiner Sammlung bisher bei über 90 %.

Nachtrag: Habe auch mal den PLEX Medienserver getestet. Da war die Erkennungsrate sowohl der Titel, als auch der Inhalte sogar wesentlich schlechter!
 
Zuletzt bearbeitet:

Ontige

Benutzer
Mitglied seit
08. Okt 2012
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Anleitung mit der Umstellung auf Deutsch hat funktioniert, jedoch sind machen (manuellen) Suchergebnisse unbefriedigend.

Meine Frage daher an die Leute vom Fach: Kann man die Suche so umbauen, dass auch IMDB-Nummer (z.B. tt123456) gefunden werden? Diese Einträge sollten dann Eineindeutig sein.

MfG
Manuel
 

SoniX

Benutzer
Mitglied seit
14. Okt 2010
Beiträge
652
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo SoniX,

nicht alle ungereimtheiten haben Ihre Ursache in der Videostation. Einige Titel sind auch in den entsprechenden Online-Datenbanken nicht immer Einwandfrei hinterlegt.

Hmm... Es wird doch aber imdb.de verwendet oder?

Wenn ich mittels Browser dort suche, dann finde ich zB Airport inkl. Beschreibung und allem. Wenn ich aus der Videostation heraus suche, dann finde ich diese Einträge nicht. Bei "Airport" gibts ja auch nichts falsch zu schreiben und genauso kann ich ihn auch finden mittels Webseite.

Irgendwas hakt da bei der Suche in der Videostation.

Oder wird garnicht imdb.de verwendet?

Auf der Webseite habe ich einen Haupttreffer (das ist der richtige), 4 Titelübereinstimmungen (das sind alle 4 Teile), 2 Namensübereinstimmungen und 50 ähnlich klingende Filme mit dem Namen.

Die Videostation aber zeigt mir in Summe nur 6 Ergebnisse an und keins davon ist richtig?!

Das passt einfach nicht zusammen...

---

Ich habs mal weiterprobiert. Selbst wenn mir die DS die gleiche imdb.de URL anzeigt die ich auf der Webseite gefunden habe wo es eine Beschreibung dazu gibt, so landet diese Beschreibung nicht in der Videostation.... warum auch immer.

Was die benennung der Titel und Serien z.B. betrifft, so müssen die Vorgaben, auf welche ich bereits hingewiesen habe, nun mal leider genauso eingehalten werden. Die Suchroutinen in den Datenbanken sind nun mal nicht so flexibel wie man es von Google und co. gewohnt ist.

Ich habe den ganzen Thread nochmals durchgesehen, aber ich habs nichtmehr finden können. Ich bilde mir auch ein, dass es irgendwo stand.... aber wo? :)

Leider kann ich Dir für Deine weiteren Probleme keine weiteren Lösungen bieten. Vieleicht kommt was beim nächsten Update der Videostation.

Hoffen wirs :)

Ungelöst ist ja z.B. auch immer noch das Problem, das bei Serien weder Author, noch Darsteller angezeigt werden und dort immer unbekannt steht.

Hmm.... Ich hab bei meinen Serien garkein Feld zu Authoren und Darsteller, dementsprechend steht bei mir auch nirgendwo unbekannt dabei....

Irgendwie funktioniert die Videostation bei jedem anders :-D
 

SoniX

Benutzer
Mitglied seit
14. Okt 2010
Beiträge
652
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Die Anleitung mit der Umstellung auf Deutsch hat funktioniert, jedoch sind machen (manuellen) Suchergebnisse unbefriedigend.

Meine Frage daher an die Leute vom Fach: Kann man die Suche so umbauen, dass auch IMDB-Nummer (z.B. tt123456) gefunden werden? Diese Einträge sollten dann Eineindeutig sein.

MfG
Manuel

Hmm.... ich weiß nicht ob das wirklich die Probleme lösen würde. Ich habe selbst bei richtiger imdb URL falsche bzw fehlende Einträge....

Frag mich nicht warum......
 

Tomschke

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2012
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sehr merkwürdig was ich hier so lese. Bei mir ist vor kurzem auch ohne erkennbaren Grund ein Austausch einiger Bilder meiner Serien erfolgt. Auf einmal waren dort die englischen Pics. Nach kurzer recherche auf thetvdb.com fand ich dort den Grund: Die Bilder wurden dort ausgetauscht und bei mir dann aktualisiert. Des weiteren weiss ich jetzt auch warum bei den Darstellern und dem Genre unbekannt steht. Bei den Episodeneinträgen auf tvdb gibt es dafür gar keinen Eintrag. ERGO: Wo nix ist, kann auch nix abgeholt werden. Da wird dann auch kein Update der Videostation helfen.

Was jetzt die unterschiedlichen Ergebnisse in der Erfolgsquote bei einigen Usern hier anbelangt stehe ich vor einem Rätsel. Kann eigentlich nur etwas mit der Konfiguration der Diskstation zu tun haben. Mir würde da z.B. die Java Version einfallen. Eventuell aber auch allgemeine Versionsunterschiede in den Systemdateien oder den Datenbankproggis.
 

Tomschke

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2012
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und es wundert mich doch etwas, dass einige bekannte Klassiker (wie zB Andromeda, Airport 1970, 1984, Halloween, Halloween 2, ...) keinerlei Beschreibung haben. Kann ich mir bei diesen Filmen nun echt nicht vorstellen, dass es da keine deutschen Einträge geben soll! 1984 zB ist ein weltbekannter Klassiker; Airport 1970 der beste der Reihe und nur die anderen Teile gibts mit Beschreibung, Halloween kennt nun auch wirklich jeder und selbst bei Akte X der Film und Akte X Jenseits der Wahrheit steigt er aus und gibt mir zu beiden Filmen immer die gleiche Beschreibung?? Muss ich das verstehen? Ja, ich habe natürlich manuell gesucht....

Des Rätsels Losung hierfür: Die Titel werden nicht auf imdb sondern auf themoviedb.org gefunden. Dort gibt es diese Titel nicht in Deutscher Beschreibung.

Ich weiss jetzt aber nicht wie man die Suche auf imdb umstellt....
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.