Video Station Hinzufügen Privatvideo nicht mehr möglich

stau

Benutzer
Mitglied seit
24. Aug 2014
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
Mir gelingt es plötzlich nicht mehr ein (selbst erstelltes recht kleines) MP4 zum Ordner Privatvideos hinzuzufügen.
Meine bisher hinzugefügten sind weiterhin sicht- und anwendbar.

In einem Youtube-Beitrag habe ich oben rechts ein Plus-Zeichen zum Hinzufügen gesehen. Das fehlt bei mir.
Ich zeige mal die obere rechte Ecke in dem Fenster, in dem meine Videos abgelegt sind.

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.
 

Anhänge

  • VideoStat-rechts-oben.jpg
    VideoStat-rechts-oben.jpg
    21,1 KB · Aufrufe: 6

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.240
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
129
Verstehe ich nicht. Videos werden über die FileStation hinzugefügt nicht über die GUI der VS.
Ein Pluszeichen gibt es bei mir auch nicht.
 

tproko

Benutzer
Mitglied seit
11. Jun 2017
Beiträge
1.256
Punkte für Reaktionen
89
Punkte
74
Ich lade meine Videos einfach in den "richtigen" Ordner. Dann übernimmt DSM/VS einfach die Indizierung und es scheint auch als Privatvideo auf.
Richtiger Ordner ist in dem Fall ein Ordner, den du in deiner Mediathek als "Privatvideo" Ordner konfiguriert hast.

Das mit dem "+" ist in meiner Version nicht mehr da, hatte ich bisher auch noch nie so verwendet.
 

stau

Benutzer
Mitglied seit
24. Aug 2014
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich vergaß zu erwähnen, dass in der File Station der Ordner Video nicht mehr vorhanden ist.
In der Video Station im Ordner Privatvideo gespeicherte Videos lassen sich dort einwandfrei abspielen. Ich habe gelesen, dass man einen Media Server wie VLC vorher öffnen müsse. Das hat aber keinen Einfluss auf die Wiedergabefähigkeit. Wenn ich eine Video hinzufügen möchte, werden mir nur die in der File Station vorhandenen Ordner angeboten, und dort fehlt eben der Video-Ordner.

Hängen beide Probleme, fehlender Video Ordner in der File Station und fehlende Möglichkeit ein Privatvideo hinzufügen, evtl. miteinander zusammen?

Es ist schon eine ganze Weile (ca. 1 Jahr) her, dass ich zum letzten Mal ein Video erstellt und in DSM gespeichert habe. Bin halt der typische Urlaubsfilmer. Auf jeden Fall hatte ich bisher noch nie solche Schwierigkeiten.
 

tproko

Benutzer
Mitglied seit
11. Jun 2017
Beiträge
1.256
Punkte für Reaktionen
89
Punkte
74
Mit welchem Benutzer meldest du dich in der file Station an. Evt hat dein jetziger Benutzer keine rechte. Probier es mal als Admin
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.240
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
129
Wenn der Video Ordner fehlt, ist der Medienserver nicht aktiviert.

Nochmal, Filme werden nicht über die Videostation importiert sonder über die FileStation und die Ordner (zb. per drag n drop). In der VS werden nur die passenden Ordner mit den Filmbibliotheken verknüpft.
 

tproko

Benutzer
Mitglied seit
11. Jun 2017
Beiträge
1.256
Punkte für Reaktionen
89
Punkte
74
Wenn der Ordner in der FileStation fehlt, hat das eher nichts mit der Medienserver Anwendung zu tun.

Der Ordner war / ist ja anscheinend schon da. Und dürfte nicht gelöscht worden sein. Soweit ich mich erinnern kann, hat die Videostation den gemeinsamen Ordner bei mir angelegt.

Schau sonst mal in der VS, welchen Ordner du für deine private Videothek hinterlegt hast. Mit dem admin sollte der Ordner dann in der FileStation sichtbar sein.
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.240
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
129
Das habe ich anders in Erinnerung. Der Medienserver legt die Ordner photo, music, und Video für den DLNA Zugriff an. Solange der MS aktiv ist können diese 3 Ordner auch nicht gelöscht werden.

Der Videostation sind diese Ordner erstmal egal, da sie nicht über DLNA arbeitet und man beliebige Ordner für die Bibliotheken verwenden kann.

Ich vermute eher, dass die Privatvideos nicht in dem video Ordner liegen, sondern irgendwo anders.
Wie du schon sagst, in der VS kann man ja den Ordnerpfad einsehen. Einfach dort mal schauen, was hinterlegt wurde.
 

tproko

Benutzer
Mitglied seit
11. Jun 2017
Beiträge
1.256
Punkte für Reaktionen
89
Punkte
74
Hab es gerade getestet am Backup NAS getestet, ist grundsätzlich wie du sagst. Der Medienserver legt die 3 Ordner auch an.
Videostation legt bei Installation /video an. Photostation /photo. Audio Station /music.

Also beide Wege erzeugen die gemeinsamen Ordner. Je nachdem was vorher installiert wird.
 
  • Like
Reaktionen: c0smo

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.240
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
129
Stimmt. Beim MS sind es Zwangsordner, bei der VS kann darauf zugegriffen werden, muss aber nicht.
 
  • Like
Reaktionen: tproko

stau

Benutzer
Mitglied seit
24. Aug 2014
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich bin als Admin angemeldet.
Der Medien Server war nicht aktiviert. Jetzt habe ich den Universal Media Server gestartet. Die Video Ordner sind dort korrekt angelegt. Ich konnte auch sehen wie sämtliche Mediendateien gescannt wurden.
Danach habe ich die File Station neu gestartet, aber der Video-Ordner ist nach wie vor nicht existent.

Wie ich schon schrieb, sehe ich alle früher im Video-Ordner angelegten MP4-Dateien unter Privatvideo in der Video Station. Privatvideo ist eine der angebotenen Orte > Wiedergabeliste, Film etc. Wenn ich mir die Medieninformationen eines Videos anschaue, steht dort als Dateipfad \video\<Name>.mp4.
Danach kann doch der Fehler nur noch in der Konfiguration des Medienservers liegen? Ich finde aber nicht, an welcher Schraube ich da noch drehen kann (siehe Scanvorgang).
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.240
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
129
Was ist universal media Server? Du meinst schon den Medienserver aus dem Paketzentrum?
UMS ist normal etwas anderes!
Im Medienserver müssen auch keine Ordner angelegt werden. Er hat auch nichts mit der VS zu tun, das sind getrennt funktionierende Systeme.

Bist du wirklich admin? Prüfe doch mal deine Berechtigungen. Ordner verschwinden nicht einfach.
 

stau

Benutzer
Mitglied seit
24. Aug 2014
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Da habe ich etwas völlig falsch verstanden.
Ich bin davon ausgegangen, dass ich einen externen Medienserver wie VLC oder eben den Universal Media Sever im Hintergrund laufen lassen müsse, so ähnlich wie wenn ich am TV auf Videos, die nur auf meinem Windows-Rechner liegen, nur zugriefen kann, wenn ein solcher Server mit den entsprechenden Ordnerzuweisungen geöffnet ist.
Ich habe aber auch den Synology Medienserver geöffnet. Dort habe ich folgende Einstellungen aktiviert:
- Videoititel mit eingebetteter Information anzeigen
- Video Station Datenbank integrieren

Trotzdem sehe ich in der File Station den Ordner Video nicht. Wenn ich aber im Windows Explorer im Netzwerk die Disk Station öffne, ist der Video Ordner sichtbar. Leider kann ich nicht darauf zugreiefn, auch nicht nach Eingabe von Name und Passwort.
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.240
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
129
Ist das admin Konto das Konto, das bei der Installation von DSM erstellt wurde oder ist das ein selbst erstelltes? Bitte prüfe deine Berechtigungen!
Kannst du mal Screenshots posten?
 

stau

Benutzer
Mitglied seit
24. Aug 2014
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Das von mir jetzt seit langer Zeit problemlos genutzte Admin-Konto hatte ich im Nachhinein erstellt. Den Grund hierfür weiß ich leider nicht mehr.
Das Original Admin-Konto hatte ich dann nicht weiter genutzt und gepflegt.
Anbei Screenshots der Admin-Berechtigungen. Ich hoffe, dass ich nichts Wichtiges vergessen habe.

Vielen Dank für Deine Geduld.
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.240
Punkte für Reaktionen
156
Punkte
129
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.