Tip für Software zur Nachbearbeitung

Oetsch

Benutzer
Mitglied seit
01. November 2016
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hi
habe diese Nacht einen ungebetenen Gast auf dem Grundstück aufgenommen und möchte nun versuchen das Optimum aus der Aufnahme rauszuholen um möglichst das Gesicht besser zu erkennen.

Habt Ihr einen Tip für eine Software um dies zu probieren? Möglichst einfach und wenn es geht als Demo oder Freeware wäre toll.

Die Aufnahme ist in 1080p und mit IR in der Nacht gemacht. Dies macht es leider schnell Pixelig/Rauschig.

Vielen Dank vorab!
 

LSGHRO

Benutzer
Mitglied seit
30. November 2012
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Topaz Gigapixel wäre da schon sehr gut. die Frage stellt sich, wie er mit Nachtaufnahmen klarkommt. sonst sehr genial kannst es ja mal mit der Demo testen. trifft natürlich nur für Schnappschüße zu.
sonst halt mal das Video darüber laufen lassen


 
Zuletzt bearbeitet:

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
2.508
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
84
Das Optimum wurde bereits aufgenommen, je nach deinen Einstellungen.
Aus einem raw Foto könntest du noch etwas rauskitzeln, aus einem Video, eher nicht. Was soll auch gemacht werden? Nachschärfen? Digital zoomen? Gradiationskurven anpassen? Denke nicht dass das etwas bringt.
Mit 1080p kommst du nun mal schnell an die Grenzen, gerade Nachts und mit billigen Sensoren und schlechter IR Ausleuchtung. Bei einer 2-4mm Linse sollte das Objekt max 5m entfernt sein, eher weniger, um es identifizieren zu können.
 

NSFH

Benutzer
Mitglied seit
09. November 2016
Beiträge
2.812
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
84
Irgendwie lustig hier! Da schafft man sich ein Überwachungssystem an um dann, wenn es anschlägt festzustellen, dass die Bildqualität nicht ausreicht.
Irgendwie stimmt da der Planungsansatz nicht, oder?
 
  • Haha
Reaktionen: LSGHRO

LSGHRO

Benutzer
Mitglied seit
30. November 2012
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
klingt komisch, aber so ist es meistens!
oder Murphys Gesetz: Wenn du die Cam brauchst, dann ist sie offline!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Oetsch

Benutzer
Mitglied seit
01. November 2016
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@LSGHRO
Danke. Habe die Video Enhance AI Version mal probiert, aber hier reicht die Rechenleistung nicht und der PC braucht 3,5Tage um 28 Sekunden Video zu optimieren. Werde es am Montag mal mit was mehr Rechenleistung testen.

Physikalische und damit Optische Grundgesetze neu zu erfinden ist nicht meine Intention und erwarte ich auch nicht von einer Software diese "Wunder" zu verbringen.
Was sich jedoch alleine durch Software erzielen lässt zeigt für mich der Bereich Handyfotographie in den letzten Jahren. Ob mir das gefällt oder wie ich mit einem aktzeptablen Budget für eine Gartenüberwachung im Hausbereich umgehen kann und möchte mal außen vor. Allgemein ist für mich die Kamera gemäß unterschiedlicher Lichtverhältnisse nie optimal eingestellt und wenn man hier eine Verbesserung erzielen kann durch nachträgliche Bearbeitung möchte ich das versuchen.
Wenn ich dabei an eine Bildbearbeitung mittels Photoshop denke, ist hier der Filter "Tiefen&Lichter" etwas was ich probieren möchte und oft eine gute Verbesserung erzielen konnte. Dies geht nur von Einzelbildern und keinem Video aus. Das Quellmaterial im ersten Schritt in Bilder zu zerlegen war nicht meine erste Idee, werde ich aber dann tun um auch die weiteren Topaz AI produkte mal zu testen.
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
2.508
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
84
Unterschiedliche Lichtverhältnisse lassen sich mit WDR, BLC und HLC abfangen und je nach Leistung der Kamera, deutlich verbessern.
Zumal das in der Nacht keine große Rolle spielt, ausser du strahlst mit deinem IR Licht stark reflektierende Flächen an oder der Sichtbereich ist zentral auf ein helles Licht gerichtet.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.