Time Backup 216play

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
644
Ändere bitte einmal in der im spk enthaltenen INFO-Datei den Inhalt der arch-Variablen von alpine in alpine4k und probiere es dann nochmal. Ein spk ist ein normales tar.gz-Archiv.
 

asseeger

Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2015
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmm, habe es probiert.
spk entpackt, Variable in INFO geändert, wieder verpackt. Beim Verpacken mache ich wohl etwas falsch: es meldet "Die Paketdatei ist fehlerhaft."

Vielen Dank übrigens für Deine Hilfe bis hierher, ist der Knaller!
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
644
Ja, das Problem kenne ich. Wenn Du mit der Shell klar kommst, dann probiere es bitte einmal so, wie ich es hier beschrieben habe.
 

asseeger

Benutzer
Mitglied seit
28. Dezember 2015
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Morgen.

Viel trivialer schlussendlich (hatte übrigens mit tar und Atom am Mac gearbeitet):
hatte als Quellen nur Synology und vertrauenswürdige zugelassen, beim neu Verpacken ist die Signatur aber wahrscheinlich nicht mehr korrekt.
Nach einer Änderung der Einstellung konnte ich das Paket installieren, natürlich nach der von Dir empfohlenen Änderung in der INFO Datei.

Super, vielen Dank für Deine Hilfe!

PS bei meinen Recherchen bin ich noch auf rsnapshot gestossen – und konnte gestern lernen, wie man ipkg auf dem NAS implementiert. Konnte also viel neues Lernen ;-)
 

bishop2k

Benutzer
Mitglied seit
04. Juni 2012
Beiträge
231
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ich häng mich hier mal dran.

Versionierung habe ich auf etlichen Synos laufen.
Aktuell eine 716+ installiert und kein Timebackup sowie Zarafa mehr im Paketzentrum...
Zwei sehr interessante Tools einfach wegradiert.

Weiss denn jemand sinnvoll Ersatz, bzw. das Timebackup Paket sonstwie zu installieren?

Was soll denn mit den vorhandenen Timebackup Installationen passieren?
Funzen die ab DSM xx einfach nicht mehr?

Tickets hab ich auch schon div. aufgemacht.
Weiss wer zu helfen?
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
644
In dem x86-Paket wird die Installation auf bestimmte Architekturen beschränkt. Du musst in der INFO-Datei die arch-Variable von

Rich (BBCode):
arch="x86 bromolow cedarview avoton"

auf

Rich (BBCode):
arch="x86 bromolow cedarview avoton braswell"

ändern und dann nochmal versuchen, das Paket zu installieren.
 

bishop2k

Benutzer
Mitglied seit
04. Juni 2012
Beiträge
231
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
hab ich gemacht.
allerdings mit 7zip
und nachher als tar wieder verpackt.

nehme an es geht so weiter:

mkdir tmp
cd tmp
tar -xpf <spk-Pfad/datei.spk>
vi INFO
tar -cf <spk-Pfad/datei-neu.spk> *


hat das schon wer auf der 716+ versucht oder nen anderen Tip?

Danke für die schnelle Hilfe hier !
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
644
Probiere es doch bitte einmal aus, das spk solltest Du so anpassen können.
 

bishop2k

Benutzer
Mitglied seit
04. Juni 2012
Beiträge
231
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Anhang anzeigen tbx86.spk NICHT für die 216Play!

DANKE an dil88
für den super tip!

scheint zu funzen.
angepasstes spk versuch ich mal hier als "bild" zu uppen
spk ist nun 3,9mb statt 2

wenn upload nicht funzt, gern PM mit email
 

lobster09

Benutzer
Mitglied seit
14. Februar 2015
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

gibt es für die DS216 auch ne angepasste Time Backup Version?
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
644
Nein, m.W. gibts die nicht. Du könntest es höchstens mit der armada375-Version probieren, indem Du dort in der INFO-Datei die arch-Variable um monaco erweiterst. Würde ich mir aber überlegen angesichts der Tatsache, dass Synology Time Backup auslaufen läßt, auch wenn ich persönlich Time Backup gut finde und gern nutze.
 

bishop2k

Benutzer
Mitglied seit
04. Juni 2012
Beiträge
231
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Update.

veränderte Version lässt sich zwar installieren, funzt aber in der Praxis leider nicht.
Hat jemand eine laufende Alternative gefunden?
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
644
Wenn das nicht geht, dann würde ich entweder eine Datensicherung unter Datensicherung & Replikation verwenden oder ein eigenes rsync-Shellskript nutzen (Beispiel).
 

dil88

Benutzer
Mitglied seit
03. September 2012
Beiträge
28.575
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
644
Klar, aber das sollte man mit überschaubarem Aufwand anpassen können.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.