Synchronisieren von NAS zu Android per Drive

Tommes01

Benutzer
Mitglied seit
10. Dez 2018
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo,

ich habe auf der NAS und auf meinem Smartphone Drive installiert.
Die Verbindung von der Drive-App am Smartphone zum NAS ist hergestellt.

Wie kann ich jetzt einen bestimmten Ordner dauerhaft vom NAS zum Smartphone syncen?
Leider finde ich dazu keine passende Anleitung.

Danke für eure Hilfe,
Tommes
 

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
12.587
Punkte für Reaktionen
459
Punkte
359
Aktuell kannst du nur einzelnes Offline verfügbar machen.
Für einen Sync musst du immer noch DS Cloud verwenden.
 

Tommes01

Benutzer
Mitglied seit
10. Dez 2018
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ist ja toll! ;-(
Was meinst du mit einzelnes? Nur einzelne Dateien?
 

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
12.587
Punkte für Reaktionen
459
Punkte
359
Ja, einzelne Dateien. Nur dort bekomme ich im Kontext Menü die Auswahl dies zu tun, bei Ordnern nicht.
Deshalb der Hinweis: Nimm die DS Cloud App, dann kannst du ganze Ordner syncen.
 

Tommes01

Benutzer
Mitglied seit
10. Dez 2018
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Die hatte ich. Als ich am NAS auf Drive umgestellt habe, habe ich am Smartphone auch Drive installiert.

Wofür ist dann die Drive App gut?
 
  • Like
Reaktionen: Mettigel

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
12.587
Punkte für Reaktionen
459
Punkte
359
Aktuell ist die Drive App nur so was ähnliches wie DS File mit kleinen Unterschieden (nur für Drive/TeamOrdner, mit Offline vs. DS File alle Berechtigten Gemeinsamen Ordner)
 

lamaborghini

Benutzer
Mitglied seit
27. Okt 2015
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Sagt mal synology Team,
ist das euer Ernst, dass die Drive App - die ihr als Upgrade zum DS Cloud anpreist - nach Jahren immernoch nicht Ordner oder alles offline verfügbar machen kann? Seit 1 Woche geht plötzlich mein DS cloud nicht mehr. Drive schon. Ist aber selbst im WLAN unerträglich langsam!
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
5.164
Punkte für Reaktionen
198
Punkte
163
Wofür ist dann die Drive App gut?

das wurde bis jetzt nicht bekannt gegeben...



Auch wenn du einzelne Dateien für lokal verfügbar machst, es ist nicht klar wo die abgelegt sind und iwe man sie auch löschen kann.
Ich mache deswegen grossen Bogen um diese App auf Android.
Es gibt Alternativen bis jetzt.
 

c0smo

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
3.387
Punkte für Reaktionen
209
Punkte
129
Wenn man viel mit Team Ordnern oder eigenen Ordner arbeitet, was ja unweigerlich passiert, sobald man vom PC synchronisiert, sehe ich hier den Vorteil von Drive.
Mit der DS File App hat man darauf nur sehr mühselig Zugriff. Auch die Kennzeichnungen und Sternchen finde ich gelungen. Wenn man jetzt noch auf die lokalen Dateien Zugriff hätte, könnte ich meinen Dateimanager endlich in die Tonne treten!
 

portaldefender

Benutzer
Mitglied seit
08. Feb 2016
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
51
Ich benutze FolderSync auf Android um mit der Synology zu syncronisieren. ist simpel, unterstützt viele Protokolle WebDav,SMB,FTP,Cloud und kann Datein Ordner syncronisieren im Ordner meiner Wahl auf Android sowie auf der Synology.

gibt es kostenneutral und als Pro Version. der Support ist schnell Hilfsbereit.