+-Serie RAM-Update DS218+ erfolgreich auf 16GB

Alle Geräte der +-Serie. Geräte für kleinere und mittlere Unternehmen.

Samoangtagey

Benutzer
Mitglied seit
03. Okt 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
7
Jo, lass ich dann über Nacht laufen :cool:
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
9.139
Punkte für Reaktionen
1.782
Punkte
314
ich kann den Speichertest nicht finden.
Nur zur Erinnerung. Die Funktion "Speichertest" im Synology Assistant muss zuerst eingeschaltet werden, sonst erscheint das Icon nicht zum Starten vom Test.
Die Diskstation kann während des Tests NICHT verwendet werden!

Daher noch mal:
1. Synology Assistant vom Synology Server herunterladen und auf dem PC installieren
2. Synology Assistant starten > rechts auf das blaue Zahnrad klicken > Fenster "Voreinstellungen" öffnet sich > Haken auf Speichertest setzen > Schliessen/OK > Erst jetzt ist oben in der Menüzeile die Funktion "Speichertest" zu sehen:

syn_assistant_speichertest_aktivieren.jpg
Standardmässig ist der Speichertest NICHT aktiviert.
 
  • Like
Reaktionen: Samoangtagey

Minzkeks

Benutzer
Mitglied seit
08. Feb 2022
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
8
Weiß jemand von euch, wie die physikalische Speicherkonfiguration der DS218+ ist? Single oder Dual Channel?

Aus dmidecode kann ich dazu keine Aussage finden:
Handle 0x0023, DMI type 16, 23 bytes
Physical Memory Array
Location: System Board Or Motherboard
Use: System Memory
Error Correction Type: None
Maximum Capacity: 32 GB
Error Information Handle: No Error
Number Of Devices: 2

Handle 0x0024, DMI type 17, 40 bytes
Memory Device
Array Handle: 0x0023
Error Information Handle: No Error
Total Width: 8 bits
Data Width: 8 bits
Size: 2048 MB
Form Factor: SODIMM
Set: None
Locator: ChannelB-DIMM0
Bank Locator: BANK 1
Type: DDR3
Type Detail: Synchronous
Speed: 1866 MT/s
Manufacturer: 0824
Serial Number: xxxxxxxx-entfernt-xxxxxxx
Asset Tag: xxxxxxxx-entfernt-xxxxxxx
Part Number: D3SS56161XL10AA
Rank: Unknown
Configured Memory Speed: 1866 MT/s
Minimum Voltage: Unknown
Maximum Voltage: Unknown
Configured Voltage: Unknown

Handle 0x0025, DMI type 19, 31 bytes
Memory Array Mapped Address
Starting Address: 0x00000000000
Ending Address: 0x0007FFFFFFF
Range Size: 2 GB
Physical Array Handle: 0x0023
Partition Width: 4

Handle 0x0026, DMI type 20, 35 bytes
Memory Device Mapped Address
Starting Address: 0x00000000000
Ending Address: 0x0007FFFFFFF
Range Size: 2 GB
Physical Device Handle: 0x0024
Memory Array Mapped Address Handle: 0x0025
Partition Row Position: Unknown
Interleave Position: 2
Interleaved Data Depth: 1

Channel B DIMM0 könnte man so verstehen, als gäbe es einen Channel A. Ist dieser Channel A aber elektrisch auf dem DS218+ Board ausgeführt, so dass man bei der Bestückung von zwei identischen Modulen Dual Channel bekommt?

Die CPU könnte Dual Channel: https://ark.intel.com/content/www/d...-processor-j3355-2m-cache-up-to-2-50-ghz.html
Max. Anzahl der Speicherkanäle 2

Und ja, ich erwarte nur eine überschaubare CPU-Leistungssteigerung von vielleicht 10-20%. Wenn DC möglich wäre würde ich das ggf. gerne ausnutzen.
 

Martin-D

Benutzer
Mitglied seit
02. Aug 2022
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
53
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und möchte meine heutige Erfahrung beim RAM Upgrade meiner DS218+ teilen.

Ich habe meine DS218+ mit zwei JUHOR Notebook Speicher DDR3L 2x 8GB, erfolgreich upgegraded. Die 16GB gibt es bei Amazon zur Zeit für 44,25 €, da konnte ich der Versuchung nicht widerstehen ;-).
Speichertest war erfolgreich, dauerte nur ein paar Stunden.

Gruß
Martin
 

andy5116

Benutzer
Mitglied seit
04. Aug 2012
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Screenshot-20230628-195105-Facebook.jpg


Hallo in die Runde.
Habe mir den Ramm ( HyperX Impact 16GB 2x 8GB DDR3L 1866MHz HX318LS11IBK2/16 ) gekauft in 2x 8Gb. Habe den RAM bei meiner Synology ds218+ eingebaut leider leuft dieser nicht. Das blaue Licht plinkt nur und die Festplatten werden erst garnicht gestartet. Hat jemand einen Tip wie diese doch laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
14.550
Punkte für Reaktionen
5.106
Punkte
544
Schau, dass diese richtig eingerastet sind. Richtig fest drücken. Da drücken tatsächlich viele Leute zu wenig.
Ansonsten versuche mal, ob nur einer von beiden Riegeln läuft
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
9.139
Punkte für Reaktionen
1.782
Punkte
314
HyperX Impact 16GB 2x 8GB DDR3L 1866MHz HX318LS11IBK2/16

Die funktionieren zu zweit in der DS218+ nicht.
Jedes einzeln, nur eines der Module eingesteckt, funktioniert einwandfrei, die DS218+ hat dann 8 GB RAM.
BEIDE eingesteckt > geht nicht.

Ich habe seit mehreren Jahren 16 GB RAM in der DS218+ laufen bestehend aus:
1 x 8 GB HyperX Impact 16GB 2x 8GB DDR3L 1866MHz HX318LS11IBK2/16 (also ein 8 GB RAM aus dem Set) und
1 x 8 GB Kingston KVR16LS11/i DDR3L-1600
das funktioniert fehlerfrei und ergibt 16 GB RAM.
Keine Ahnung warum die beiden aus dem Set nicht gemeinsam laufen, aber jeweils einzeln bzw. Zusammen mit dem KVR16LS11/8 dann schon einwandfrei.
ds218plus_ram_modelle.jpg

Meine DS218+ ist eine aus der ersten Generation mit Version V1.1! Die DS218+ welche dann später auf dem Markt gekommen sind haben V1.2, bzw. V1.3 und die Verhalten sich auch wieder unterschiedlich mit den diversen RAM Riegeln!

Meine DS218+ Platine:
ds218_v1_1.jpg

Hinweis:
Auf der Platine selbst steht dann bei mir allerdings wieder Version: V1.2:
ds218plus_v1_1mit_dz69_platinev1_2.jpg

Zum Vergleich damit es verständlicher wird eine Platine von einer DS218+ die später im Handel war, sie hat den Papieraufkleber V1.2 mit insyde DZ17 und auf deren Platine steht dann aber Version V1.4, siehe Bild:
ds218plus_v1_2mit_dz17.jpg

Es kommt also auch darauf an welche Platinenversion konkret zum Einsatz kommt, dadurch kommen unterschiedliche Ergebnisse bei den RAM Erfahrungen heraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Jim_OS und maxblank


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!