Plattenmanagement

Nomad

Benutzer
Mitglied seit
23. Oktober 2008
Beiträge
597
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe ein 1513+ mit drei Platten SHR in (Test-) Betrieb und habe folgende Fragen:

Kann ich eine HDD entfernen und trotzdem wieder eine Redundanz herstellen? Genügend Platz natürlich vorausgesetzt?

Kann eine Ersatz HDD kleiner sein als die HDD die rausgenommen wird? Hier natürlich auch genügend Platz vorausgesetzt?

Kommt das NAS durcheinander wenn eine HDD die früher schon einmal im Verbund war nach einiger Zeit wieder eingesteckt wird? Ich würde gerne eine HDD für einige Zeit aus dem NAS ausbauen und später wieder einbauen.

Können per eSATA angeschlossene HDDs Teil eines SHR werden?

Vielen Dank.
 

Trolli

Benutzer
Mitglied seit
12. Juli 2007
Beiträge
9.848
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Alle Fragen können mit Nein beantwortet werden:

- Für das Verkleinern eines Volumes ist keine Funktionalität vorhanden.

- Neue Festplatten müssen mindestens so groß sein wie die größte im SHR-Verbund.

Für SHR: Die Kapazität der Festplatte, die Sie hinzufügen möchten, muss gleich oder größer als die der größten Festplatte im Volume oder der Diskgruppe sein. Wenn Ihr Volume z.B. aus drei Festplatten (2 TB, 1,5 TB und 1 TB) besteht, dann muss die neue Festplatte mindestens 2 TB groß sein.
-> http://www.synology.com/support/tutorials_show.php?lang=deu&q_id=559

- Eine Platte dazuzunehmen, die früher schonmal im System war, bereitet keine Probleme.

- Das SHR kann nur auf interne Platten angewendet werden - Ausnahme: Platten in einem Synology Erweiterungsmodul können mit den internen Platten ein gemeinsames Raid bilden.
 

itari

Benutzer
Mitglied seit
15. Mai 2008
Beiträge
21.900
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
0
nein

nein (darüber würde ich mich auch freuen)

es sollte so sein, dass sie wie eine neue Platte erkannt wird; im Zweifelsfall löschst du die Platte, dann ist es kein Problem

nein, es sei denn, du verwendest eine DX, die du per eSATA anschließt (ich würde davor abraten - weil es die ganze Geschichte kompliziert und damit fehleranfällig macht, aber gehen sollte es schon)

Itari

PS. OK. du warst schneller :)
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.