MacApps auf der Synology - geht das?

andopola

Benutzer
Mitglied seit
11. Mrz 2020
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Hallo zusammen,

verzeiht die "dumme" Frage, aber ich würde gerne eineue Programme aus dem Programm-Ordner auf die NAS verschieben und diese bei bedarf dort starten und auf dem Mac zu nutzen. Nur ich wäre der User. Damit sollte es keine Probleme geben, da die Programme ja dann ihre Daten auf meinem Mac speichern können / könnten. Aber ich gebe zu, meien Erfahrung und mein Wissen dazu ist gegen Null tendierend und bevor ich mir hier was zerschiesse, wollt ich hier mal Fragen,

1. ob dies möglich ist und
2. ein einfaches verschieben ausreicht?


Vielen Dank.

Ich hoffe, ich bin im richtigen Thread.
 

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
14.967
Punkte für Reaktionen
5.340
Punkte
544
Das kommt wohl auf das Programm an. Bin aber kein Apple Experte
 

Thorfinn

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
1.623
Punkte für Reaktionen
366
Punkte
103
Auch ein MAC ist ein PC mit klassischer Architektur mit eigenem Datenlager. Aber:

Ja man kan eine macOS Maschine sogar ohne Festplatte laufen lassen. Du lässt den Mac vom NFS booten. Näheres bitte in den macOS Foren.
Ob das Sinn macht?: Wenn man die Zeit hat, dass da GB hin und hergeschaufelt werden....

Ja, man kann kann Programme so einrichten, das Teile auf NAS liegen.
Eine generealisierte Antwort ob ein einfaches "verscheiben" reicht bekommst du von mir nicht. Immerhin müssen die Verknüpfungen zu den Systembiblioteken und Nutzerbiblioteken dabei nicht kaputt gehen. Bei Apple System 7 ging das so einfach - das ist 40 Jahre her.
Ob das Sinn macht?: Wenn man die Zeit hat, dass da GB hin und hergeschaufelt werden und abwarten kann dass die Verknüpfungen zu den Biblioteken laufend korrigiert werden .....

Mein Tipp: Probier es.
Richte hierzu ein Share auf der NAS ein.
Verbinde macOS mit dem Share mit NFS.
Lasse den Installer laufen und wähle als Zielort das NAS share.
Wenn du das NAS share nicht angeboten bekommst, wird es nicht funktionieren.

ps.: Thin-Client, Zero-Client PC oder PC over IP ist eine andere Architektur - Die haben vor allem Vorteile bei der Sicherheit und Skalierbarkeit - kommen aber schon mal ins Hintertreffen bei der Wupptizität.
 
  • Like
Reaktionen: ctrlaltdelete


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!