Photo Station Lightroom Export Plugin: PhotoStation Upload

hadi

Benutzer
Mitglied seit
28. Sep 2013
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ergänzung, da ich den vorherigen Beitrag nicht mehr editieren kann:
Wahrscheinlich ist es Absicht, dass man beim Publizieren keine Namensänderungen mit Sequenznummern machen kann, da ja beim Verändern der Inhalte (insbesondere bei weiteren Fotos "mittendrin") einer solchen Sammlung in LR sich beim erneuten Publizieren die Sequenznummern und damit dann auch die Dateinamen ändern würden (was in einem Chaos ausarten könnte).
Wollte jetzt folgendes machen (da ich keine neuen Fotos in die publizierten Sammlungen machen werde, und gerne sowohl die Namensänderung inkl. Nummerierung nach meiner Reihenfolge hätte, als auch die Vorteile der Synchronisierung des Veröffentlichungsdiensts):
Über Export auf die PS hochladen und dabei Namen ändern (inkl. neuer Nummerierung), und dann anschließend im Veröffentlichungsdienst entsprechende Sammlung definieren, und über "CheckExisting: Überprüfen, ob die Fotos schon auf der PS sind" ;-).
Geht aber leider nicht, er findet sie nicht und will sie alle nochmals hochladen, obwohl sie bereits im Verzeichnis liegen (sind dann doppelt). Was prüft denn die Funktion "CheckExisting", den Dateinamen (dann ist klar, dass er sie nicht findet und sie nochmals hochgeladen werden, da sie ja umbenannt wurden)?

Notlösung wäre sie bereits in LR umzunennen und dann zu veröffentlichen...

Danke vielmals!
 

hadi

Benutzer
Mitglied seit
28. Sep 2013
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo nochmals,

ich habe aktuell ein sehr seltsames Verhalten (LR 10.2 und Photo StatLr 6.9.5.20210214):
Ich habe in LR Personen über Gesichtserkennung getaggt und mit Photo StatLr auf die DS veröffentlicht (6.8.14-3501) auf DSM (6.2.4.25556), ein Smart-Sammlung mit 84 Bildern. Jetzt ist mir aufgefallen, dass in der PS nur bei 19 Bilder die Personenmarkierung einer bestimmten Person haben (in LR sind aber 29 getaggt). In den allgemeinen Tags ist aber bei allen 29 Bildern der Name drin.
Zur Kontrolle bin ich in der Smartsammlung des Veröffentlichungsdiensts im Einzelbildmodus (mit ) durch die ersten ca. 10 Bilder durchgegangen (mit "eingeschaltetem" Gesichtsbereich zeichnen), um zu sehen, ob die markierten Rahmen der Gesichter mit zugehörendem Rahmen angezeigt werden, was auch der Fall war bei den entsprechenden Bildern. Danach hab ich auf die "Rasteransicht" mit allen Bildern umgeschaltet, da sind dann zwei davon im Bereich "Erneut zu veröffentlichende geänderte Fotos" gelandet. Für die habe ich nur die Metadaten erneut zur PS hochgeladen, mit der Folge, dass dann nur noch 17 Bilder die Personenmarkierung hatten.
Danach habe ich dann für alle nochmals die Metadaten hochgeladen, jetzt haben gar keine Fotos mehr die Personenmarkierung, im allgemeinen Tag sind die Namen aber noch drin.
Danach habe ich alle Fotos nochmals erneut normal veröffentlicht, jetzt sind es wieder 17 Fotos mit Personenmarkierung, aber andere 17! Und von einer zweiten Person sind es jetzt 0, da waren es vorher einmal 1 und einmal 3 von 3.
Ja, klingt komisch, ist aber so.

Ob das vorher auch schon so war, oder erst nach einem Update von DSM, PS, LR, oder Photo StatLr kam, weiß ich leider nicht (denke aber, das hat mal funktioniert, als ich mir überlegt hatte, wie ich meinen Workflow haben möchte).

Wenn einer eine Idee hat, wäre ich extrem dankbar!

Grüße
 

flingo

Benutzer
Mitglied seit
18. Nov 2012
Beiträge
350
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hallo hadi,
das grundlegende Problem bei Face Tags ist, dass sie über keine Lr-API abfragbar oder setzbar sind, Für alle diese Operationen wende ich exiftrool direkt auf das Original-Foto an. Damit sind einige Probleme vorprogammiert: das Ganze funktioniert nur sauber, wenn die Metadaten des Originalfotos auch synchron sind mit den Metadaten im Lr-Katalog.

Hier noch ein paar allgemeine Tipps zum Umgang mit dem Faces/Gesichter Feature:
- im Publish/Export Dialog darf nicht das Lr-Feature 'Personen-Info entfernen' gesetzt sein
- bei normalem Upload ist die Plugin-Option Faces/Gesichter nicht mehr nötig, da die PS mittlerweile die RegionInfo korrekt interpretiert
- bei Verwendung von MetadataUpload muss die Option allerdings gesetzt sein
- die Download-Option Faces/Gesichter würde ich nur verwenden, wenn Du wirklich vorhast, FaceRegions in der PS zu setzen und diese nach Lr zurück zu synchronisieren. Da beim Download dieser Face Regions auch wieder nur in der Originaldatei geändert wird. muss man danach die Metadaten der geänderten Fotos auch wieder in den Lr-Katalog einlesen (Burger-Menu oben rechts im Bilderrahmen). Wenn man das vergisst, laufen Katalog und Originaldatei auseinander.

Ich habe jetzt bei mir auch festgestellt, dass bei vielen Fotos, die ich vor einigen Jahren auf diese Weise mit Face Tags auf die PS exportiert habe, die Face Tags in den Originaldateien mittlerweile fehlen. Wie das passieren konnte, ist mir unklar. Du kannst mal kontrollieren, ob die Face Tags bei Dir in den Originalen noch drin sind mit:
exiftool -struct -j -XMP-mwg-rs:RegionInfo filename.JPG
Da sollte sowas wie hier zurückkommen:
[{
"SourceFile": "filename.JPG",
"RegionInfo": {
"AppliedToDimensions": {
"H": 5472,
"Unit": "pixel",
"W": 3648
},
"RegionList": [{
"Area": {
"H": 0.10328,
"W": 0.06889,
"X": 0.80082,
"Y": 0.44587
},
"Name": "Name",
"Rotation": 1.45252,
"Type": "Face"
}]
}
}]
Wenn das passt, hilft nur das Logfile (Loglevel DEBUG). Wenn die RegionInfo aber fehlt, kannst Du versuchen, Lr davon zu überzeugen. die Metadaten nochmal in die Datei zu exportieren und es dann nochmal probieren. Bei mir hat das leider nicht funktioniert, was vermutlich daran liegt, dass bei Lr6 vor Kurzem das Gesichterkennungsfeature komplett abgeschaltet wurde.

Viel Erfolg, Martin
 

hadi

Benutzer
Mitglied seit
28. Sep 2013
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hier noch ein paar allgemeine Tipps zum Umgang mit dem Faces/Gesichter Feature:
- im Publish/Export Dialog darf nicht das Lr-Feature 'Personen-Info entfernen' gesetzt sein
Ja, ist nicht gesetzt.
- bei normalem Upload ist die Plugin-Option Faces/Gesichter nicht mehr nötig, da die PS mittlerweile die RegionInfo korrekt interpretiert
- bei Verwendung von MetadataUpload muss die Option allerdings gesetzt sein
- die Download-Option Faces/Gesichter würde ich nur verwenden, wenn Du wirklich vorhast, FaceRegions in der PS zu setzen und diese nach Lr zurück zu synchronisieren. Da beim Download dieser Face Regions auch wieder nur in der Originaldatei geändert wird. muss man danach die Metadaten der geänderten Fotos auch wieder in den Lr-Katalog einlesen (Burger-Menu oben rechts im Bilderrahmen). Wenn man das vergisst, laufen Katalog und Originaldatei auseinander.
Ich ändere in der PS nichts, verwende die nur als "Viewer" für Handy, Ipad, TV usw, daher ist Download von Metadaten von der PS zu LR nicht aktiviert.

Ich habe jetzt bei mir auch festgestellt, dass bei vielen Fotos, die ich vor einigen Jahren auf diese Weise mit Face Tags auf die PS exportiert habe, die Face Tags in den Originaldateien mittlerweile fehlen. Wie das passieren konnte, ist mir unklar. Du kannst mal kontrollieren, ob die Face Tags bei Dir in den Originalen noch drin sind mit:

Da sollte sowas wie hier zurückkommen:
Wenn ich mir das Foto in der PS anschaue, für das die Personenmarkierung nicht angezeigt wird, siehe hier:
1619034130152.png
und mir aber die Bildinformationen anzeigen lasse, sind folgende Daten eingetragen (an den 3 grünen Stellen steht jeweils der korrekte Name drin, mit dem ich das Foto in LR getaggt habe (hab es jetzt nur anonymisiert):
1619034053904.png
Ist das ein PS Bug?
Oder woher wird die Info für Personenmarkierung ausgelesen?

Danke für die anderen Tipps.

Grüße
(Logfiles habe ich noch nicht näher untersucht, mache ich mal am Wochenende)
 

flingo

Benutzer
Mitglied seit
18. Nov 2012
Beiträge
350
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hmm, da sind eigentlich die wichtigen Infos exportiert worden: Regions/mwg-rs:RegionList[1] beschreibt die erste und einzige Face Region.
Das sollte die PS eigentlich als Personenmarkierung anzeigen.
Vielleicht mal neu indexieren...
 

hadi

Benutzer
Mitglied seit
28. Sep 2013
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich kam jetzt endlich dazu, das nochmals genauer anzuschauen.
Genau dieses eine Foto hat ein neueres Datum (vom Zeitpunkt des Exportierens), die anderen haben als Datum das Aufnahmedatum.
Nach einem neu indexieren funktioniert alles, die entsprechenden Personenmarkierungen sind in der PS entsprechend sichtbar und nutzbar.
Habe ein Skript geschrieben, dass das Dateidatum aufs Aufnahmedatum setzt und das exportierte Album (d.h. den entsprechenden Ordner) neu indexiert. Scheint dann jetzt so zu klappen.
 

Mischi71

Benutzer
Mitglied seit
09. Mai 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe seit kurzem eine DS218j und bin auf das interessante plugin für Lightroom / die Photostation gestossen. Ich habe vor, in Zukunft eine grössere Bildersammlung auf der synology online zu stellen. Leider habe ich bei der Verwendung des Plugins Upload Fehler. Die Ursache erschliesst sich mir nicht.
Die Fehlermeldung scheint immer an der gleichen Stelle aufzutreten:

ERROR: PSUploadAPI.uploadPictureFile ... failed: bad parameter!

Die Ursprungsdateien liegen in verschieden Formaten vor, zumeist .dng, .arw oder .tif
Manche Bilder funktionieren, warum das so ist - keine Ahnung.

Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache oder woran es liegt? Die Logdatei habe ich mal angehangen. Ich verwende Lightroom 10.2. Laut github ist ja nur Lightroom bis Version 9.2 unterstützt. Liegt es ggf. daran?
 

Anhänge

  • PhotoStatLr.log.txt
    30,8 KB · Aufrufe: 4

flingo

Benutzer
Mitglied seit
18. Nov 2012
Beiträge
350
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hallo Mischi71,
ich glaub, das Zielalbum ist noch nicht vorhanden. Setz mal 'Erzeuge Album, falls nötig', dann sollte es klappen.
 

Mischi71

Benutzer
Mitglied seit
09. Mai 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielen Dank für den Hinweis, damit geht es!
 

bernardand

Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2021
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
7
Omg, genau wonach ich gesucht hab. Besser noch, da hat jemand getan, was ich selbst angefangen, aber aus Zeitgründen nie beendet habe und wahrscheinlich auch deutlich umständlicher gelöst hätte.
 

syntest123

Benutzer
Mitglied seit
14. Dez 2019
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo,
Ich habe eine Gruppe von 54 Bildern in einem Ordner mit 66 Bildern, was beim Versuch der Veröffentlichung zu Fehlern führt.
Ich habe versucht, die Option zum Erstellen des Albums bei Bedarf zu aktivieren, aber das hat nicht geholfen.

Ich habe viel recherchiert, aber keine Lösung gefunden. Was könnte ich versuchen, um das Problem zu lösen?

Vielen Dank

(übersetzt mit Google Translate, da ich nicht wirklich Deutsch spreche)

Hier ist ein kleiner Teil der Fehler im Protokoll:

Code:
 13:41:18, INFO: exiftool Listener ("" C: \ Users \ Jan \ AppData \ Roaming \ Adobe \ Plugins voor lightroom \ exiftool (-k) .exe "-config" C: \ Users \ Jan \ AppData \ Roaming \ Adobe \ Plugins voor lightroom \ PhotoStation_upload.lrplugin \ PSExiftool.conf "-stay_open True - @" C: \ Users \ Jan \ AppData \ Local \ Temp \ ExiftoolCmds-644672478.26432.txt "-common_args -charset filename = UTF8 -overwrite_original -fast2 -m> "C: \ Users \ Jan \ AppData \ Local \ Temp \ ExiftoolCmds-644672478.26432.log" 2> "C: \ Users \ Jan \ AppData \ Local \ Temp \ ExiftoolCmds-644672478.26432.error. log ""): starting ...
13:41:29, INFO: Create dir - parent: '' newDir: '202x' newPath: '/ 202x'
13:41:30, INFO: Create dir - parent: '/ 202x' newDir: '2020' newPath: '/ 202x / 2020'
13:41:30, INFO: Create dir - parent: '/ 202x / 2020' newDir: '2020-11-14 Verjaardagsfeestje Felie met vriendjes' newPath: '/ 202x / 2020 / 2020-11-14 Verjaardagsfeestje Felie met vriendjes'
13:41:30, ERROR: uploadPictureFile (DSC07352.jpg) to (/ 202x / 2020 / 2020-11-14 Verjaardagsfeestje Felie met vriendjes / DSC07352_ARW.jpg - LAST - ORIG_FILE) interrupts upload of / 202x / 2020 / 2020-11 -14 Verjaardagsfeestje Felie met vriendjes / DSC07514_ARW.jpg
13:41:32, ERROR: PSUploadAPI.uploadPictureFile ('C: \ Users \ Jan \ AppData \ Local \ Temp \ 4FE194C7-9C55-42F2-BF75-FEA9EC49156E \ DSC07352.jpg', '/ 202x / 2020 / 2020-11 -14 Verjaardagsfeestje Felie met vriendjes', 'DSC07352_ARW.jpg') failed: bad_parameter!
13:41:32, ERROR: Upload of 'C: \ Users \ Jan \ Pictures \ Originals \ 202x \ 2020 \ 2020-11-14 Verjaardagsfeestje Felie met vriendjes \ DSC07352.ARW' to '/ 202x / 2020 / 2020-11 -14 Verjaardagsfeestje Felie met vriendjes / DSC07352_ARW.jpg 'failed !!!
13:41:32, ERROR: uploadPictureFile (DSC07354.jpg) to (/ 202x / 2020 / 2020-11-14 Verjaardagsfeestje Felie met vriendjes / DSC07354_ARW.jpg - LAST - ORIG_FILE) interrupts upload of / 202x / 2020 / 2020-11 -14 Verjaardagsfeestje Felie met vriendjes / DSC07352_ARW.jpg
13:41:35, ERROR: PSUploadAPI.uploadPictureFile ('C: \ Users \ Jan \ AppData \ Local \ Temp \ 4FE194C7-9C55-42F2-BF75-FEA9EC49156E \ DSC07354.jpg', '/ 202x / 2020 / 2020-11 -14 Verjaardagsfeestje Felie met vriendjes', 'DSC07354_ARW.jpg') failed: bad_parameter!
13:41:35, ERROR: Upload of 'C: \ Users \ Jan \ Pictures \ Originals \ 202x \ 2020 \ 2020-11-14 Verjaardagsfeestje Felie met vriendjes \ DSC07354.ARW' to '/ 202x / 2020 / 2020-11 -14 Verjaardagsfeestje Felie met vriendjes / DSC07354_ARW.jpg 'failed !!! [/ CODE]
 

flingo

Benutzer
Mitglied seit
18. Nov 2012
Beiträge
350
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Da hilft erstmal nur: Loglevel auf Debg setzen und dann nochmal ins Logfile schauen.
Grüße
 
  • Like
Reaktionen: syntest123

syntest123

Benutzer
Mitglied seit
14. Dez 2019
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Vielen Dank für diesen Vorschlag. Ich habe Debug auf Protokollebene aktiviert. Den relevanten Teil mit den Fehlern habe ich hier extrahiert:

Ich konnte daraus nicht ableiten, was das Problem mit diesem Satz von 54 Bildern ist, der Fehler erzeugt.
Wissen Sie, was ich versuchen könnte?

Vielen Dank!
 

flingo

Benutzer
Mitglied seit
18. Nov 2012
Beiträge
350
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Ich kann den Fehler leider nicht nachstellen, trotz identischen Zielpfad, mit/oder führenden '/', RAW- oder JPG, mit/ohne Thumb-Gerenierung: funktioniert immer. Den Fehler 'bad_param' bekomme ich nur, wenn das Zielalbum nicht existiert.
Wurde das Zielalbum korrekt angelegt und ist es in der Photo Station sichtbar? Darf der user in diesem Verzeichnis Fotos hochladen (in der Photo Station)? Falls alles OK ist, sicherheitshalber nochmal die Indexierung neu starten und nach Abschluss nochmal neu versuchen.