Laufwerk E/A Fehler --> WD RED 6TB ????

Twentyfour

Benutzer
Mitglied seit
08. Dez 2015
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ort
Dresden
Hallo zusammen,
bei meiner DS418 Play kommt seit geraumer Zeit der Fehler, dass ein Laufwerk Fehlerhaft wäre.
Der Erweiterte S.M.A.R.T Test hängt sich bei 90% auf :(

Nun meine Frage was mache ich? Es handelt sich um die 6 TB Platte. Austauschen? Oder...

eine zusätzliche 4TB Platte einbauen. (Wäre ja besser wenn man 4 gleiche hat oder??)
Da in meiner DS folgende Belegung vorhanden ist...

3x 4TB Red im SHR Raid
1x 6TB Red als Einzelvolumen (wo der Fehler auftritt)

oder letzte Option einfach weiter machen mit der Platte...

Danke euch

IMG_5214.jpg
 

Perry2000

Benutzer
Mitglied seit
05. Nov 2012
Beiträge
809
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
44
Also wenn Du schon 194 Beiträge geschrieben hast, solltest Du auch Mal drüber gestolpert sein...
SMART Test stresst die Platte nur zusätzlich und bringt nichts. die wichtigen ROH Daten sind ohne Test immer aktuell.
SMART Werte hier rein stellen, damit wir diese ansehen können (Fenster ganz aufziehen, die unteren Werte sind auch wichtig.
Da Du ein SHR Raid hast, kannst Du gleiche oder grössere Platten verwenden.
Was genau passiert siehst Du im RAID Rechner https://www.synology.com/de-de/support/RAID_calculator
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.620
Punkte für Reaktionen
450
Punkte
459
Dass die Platte als Einzelvolumen läuft verstehe ich so, dass sie eben nicht Teil des RAID ist, also die auf ihr liegenden Daten auch nicht redundant vorliegen. Hier hieße ein Tausch der Platte dann auch zunächst den Verlust des Volumes und der Daten dieser Platte.
Wir gehen aber immer optimistisch davon aus, dass ein frisches Backup vorliegt und somit nicht viel passieren kann, selbst dann, wenn die Platte nun doch die Hufe hochstreckt. ;-)
 

Twentyfour

Benutzer
Mitglied seit
08. Dez 2015
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ort
Dresden
@Puppetmaster ne es ist kein Backup da! Ja die "defekte Platte ist nicht Teil des Raids. Und Wenn ich eine neue einbauen würde und sie mir zum Raid machen wöllte... Kann ich die Daten auf den restlichen 3 Platten die im Raid sind drauf lassen? Ich meine bleiben die Daten bestehen wenn ich die 4. zum Raid einbinde?

@Perry2000 gut da muss ich nachher mal nach den SMART werden suchen und werde Sie einstellen. Bin gespannt!
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.620
Punkte für Reaktionen
450
Punkte
459
Du kannst eine Platte zum RAID zufügen ohne dass die Daten verloren gehen, ja. Bei 3x4TB solltest du derzeit grob 8TB zur Verfügung haben, nach dem Zufügen einer weiteren 4TB Platte dann grob 12TB.
Die Daten des defekten Volumes solltest du dann jetzt mal sichern, so sie denn wichtig sind.
 

Twentyfour

Benutzer
Mitglied seit
08. Dez 2015
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ort
Dresden
@Puppetmaster ne sind nicht sooo wichtig.... die wichtigen sind alle auf dem RAID... also ist es egal ob ich dann sollte ich eine neue holen 4x4TB habe oder 3x4 und 1x6TB...?

Bin leider grad auf Arbeit kann nur mobil schauen... aber das reicht nicht für SMART Werte...!?

IMG_5219.jpg
 

Twentyfour

Benutzer
Mitglied seit
08. Dez 2015
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ort
Dresden
@Wollfuchs ja sieht so aus.

Nur frage ich mich warum ich es nicht ins RAID mit reingenommen habe damals wenn es doch geht...

IMG_5222.jpg
IMG_5223.jpg
 

Perry2000

Benutzer
Mitglied seit
05. Nov 2012
Beiträge
809
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
44
Also VORSICHT
Die Platten, die jetzt im SHR sind werden nicht gelöscht wenn Du eine neue ins SHR einbindest. Die NEUE wird jedoch gelöscht.
Also nicht vor dem Einbinden die Platte bespielen und dann denken es ist alles da nach dem einbinden ;-)
Nochmals zu der Frage 3 x 4 + 1 x 6 oder 4 x 4. Scheiss egal :sneaky:
Im SHR kannst Du mischen. Das ist der Vorteil von SHR. Also mindestens 4 TB oder grösser. Wenn Du sie sowieso wieder separat laufen lässt, wie jetzt, ist es sowieso ganz egal. Da würde auch eine kleinere als 4 TB gehen.
"Normal" steht übrigen bis die Platte abraucht. Darauf kannst Du nicht gehen. Nur die SMART Werte sind entscheidend dich wirklich zu beraten.
 

Twentyfour

Benutzer
Mitglied seit
08. Dez 2015
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ort
Dresden
@Perry2000 okay vielen Dank.

Aber sind das nicht die SMART Werte die ich gepostet habe?

Und noch eine kleine Frage "falls" ich eine neue HDD benötige kann würde ich eine 4TB nehmen und die mit ins RAID nehmen nur kann ich die "alte" per externes Gehäuse oder ähnlich anschliessen um die Daten auf die neue drauf zu spielen?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Perry2000

Benutzer
Mitglied seit
05. Nov 2012
Beiträge
809
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
44
Ohh sorry (y)
Hatte ich übersehen :rolleyes:
Es ist nur ID 1 auffällig. Kein Grund die Platte jetzt zu wechseln. Achte ob ID i, 5, 7, 196 - 199 plötzlich weiter hoch zählen. Nur bei den Rohdaten schauen ;-) Wenn das passiert, wird die Platte demnächst sterben. Benn die Zähler aber nicht ändern, kann die Platte noch lange laufen.
Im Moment hat die nur ein paar Lesefehler. Aber nichts was sie nicht selber beheben konnte. Keine Pending Sectoren oder so. Da kann man beruhigt zuschauen ob weiter noch was passiert. Eine externe Sicherung ist sowieso immer beruhigend.
Du kannst die Platte auch sichern und dann löschen, das Basis RAID entfernen und dem SHR Raid hinzu fügen. Dann wird sie überprüft und schlussendlich wird der SHR Platz erweitert. Dauert ein paar Stunden, aber dann wäre sie auch im Verbund.
 
Zuletzt bearbeitet:

Twentyfour

Benutzer
Mitglied seit
08. Dez 2015
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ort
Dresden
@Perry2000 okay da lass ich es erstmal so.

Wäre es vllt. Ratsam die 6TB mit ins Raid zu nehmen ich meine mir würden evtl. 2 TB fehlen aber... die Daten wären ja dann geschützt.

Richtig?
 

Wollfuchs

Benutzer
Mitglied seit
06. Sep 2020
Beiträge
1.143
Punkte für Reaktionen
258
Punkte
159
Und noch eine kleine Frage "falls" ich eine neue HDD benötige kann würde ich eine 4TB nehmen und die mit ins RAID nehmen nur kann ich die "alte" per externes Gehäuse oder ähnlich anschliessen um die Daten auf die neue drauf zu spielen?

Wenn man nur lange genug in den Screenshots rumsucht, findet sich die Info, dass es sich
um eine 6 TB ext4 Platte handelt.
Wenn Du also die ext4 in einem USB Gehaeuse verbaut, gemounted bekommst, dann ja.

Sonst, je nach Auslastung des aktuellen Raid, Inhalt der 6 TB auf das Raid sichern, neue Platte
ins Raid verbauen, fertig. Die alte 6 TB dann in einem ext. Gehaeuse fuer Spielereien aufheben
oder mit dem Hammer umformen.

Aber ja, wenn die Daten entweder gesichert sind oder nicht wichtig, haeng die 6 TB ins Raid ..
schadet ned und wenn sie mal verreckt, muss sie halt ausgetauscht werden. Entweder gleich
weil ja irgendwas damit ist .. oder spaeter, wenn sie brennt.

Wichtig ist nur, beim uebernehmen ins Raid, ist der Inhalt der neuen Platte erstmal weg.

Jetzt hast du (ungefaehr) 8 + 6, nachher 12. Egal ob Du eine 4er oder die jetzige 6er reinpackst.
 

Twentyfour

Benutzer
Mitglied seit
08. Dez 2015
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ort
Dresden
@Wollfuchs okay. Leider habe ich auf dem Raid nicht mehr so viel Platz! müsste auch wenn ich die "ALTE" drin lassen SIe gern ins Raid nehmen falls sie wirklich mal kaputt geht.

Nur wie bekomme ich die Daten daweil Zwischengelagert...
 

Wollfuchs

Benutzer
Mitglied seit
06. Sep 2020
Beiträge
1.143
Punkte für Reaktionen
258
Punkte
159
oeh ... ja wo parkt man Daten ... am besten da wo Platz ist

  • auf dem eigenen Rechner
  • auf einer oder mehreren ext Platten
  • allen USB Sticks, die man findet
  • auf einem NAS von $Kumpel
  • in der Cloud, indem man nen kostenlosen Probemonat bucht und hofft, dass man in der Zeit die Daten ueberhaupt hoch bekommt
  • auf 589.644.038 einzelnen 1.44 MB Disketten
  • abschaetzen ob man davor wiiiiirklich alle Daten braucht, ausmisten und dann aufs Raid schieben
 
  • Like
Reaktionen: Twentyfour

Wollfuchs

Benutzer
Mitglied seit
06. Sep 2020
Beiträge
1.143
Punkte für Reaktionen
258
Punkte
159
  • eine sehr grosse zahl ... aber das man heutzutage mit dem Wort Diskette nix mehr anzufangen weiss, war klar
  • ausmisten kann spass machen, hau rein
  • hmm .. irgendwo erzaehlte man sich wasabi haette nen kostenfreien probemonat
 

Twentyfour

Benutzer
Mitglied seit
08. Dez 2015
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ort
Dresden
  • eine sehr grosse zahl ... aber das man heutzutage mit dem Wort Diskette nix mehr anzufangen weiss, war klar
  • ausmisten kann spass machen, hau rein
  • hmm .. irgendwo erzaehlte man sich wasabi haette nen kostenfreien probemonat

doch klar hatte ich doch damals auch.... hab es nur grad ni verstanden ;)

Danke dir
 

Twentyfour

Benutzer
Mitglied seit
08. Dez 2015
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ort
Dresden
@Wollfuchs ich sehe gerade habe ja das SHR Raid Btfrs.

wenn ich den Synology Rechner nehme gibt es das da gar nicht. Ist das RAID 5 oder was ist das?

Danke