LanguageTool richtig installieren

Wiesel6

Benutzer
Mitglied seit
22. Aug 2016
Beiträge
271
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Durch den Docker Thread wurde ich auf LanguageTool aufmerksam. Ich habe es jetzt mehrmals händisch versucht zu installieren. Nun habe ich es nochmal per Aufgabenplaner genau nach der Anleitung von Marius probiert. https://mariushosting.com/how-to-install-languagetool-on-your-synology-nas/ Leider klappt es immer noch nicht. Der Browser findet keine Verbindung.
Bildschirm­foto 2022-11-17 um 10.55.15.png

Rufe ich die URL im Browser auf kommt
Code:
Rufe ich die URL im Browser auf kommt Error: This is the LanguageTool API. You have not specified any parameters. Please see https://languagetool.org/http-api/swagger-ui/#/default
was sich für mich erstmal "ok" liest .

Hier noch das Protokoll.
Bildschirm­foto 2022-11-17 um 10.59.16.png


Ich hoffe, ich habe alle wichtigen Infos geliefert und ihr habt einen Tipp für mich.
 

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
13.876
Punkte für Reaktionen
4.786
Punkte
499
Ich habe es auch nach der Anleitung installiert. Keine Probleme.
Poste mal Screenshots davon, wie genau dein Docker-Container angelegt ist
 

Wiesel6

Benutzer
Mitglied seit
22. Aug 2016
Beiträge
271
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Hier ein paar Screenhots, denke es sollten alles wichtige dabei sein.

LanguageTool 1.png LanguageTool 2.png LanguageTool 3.pngLanguageTool 4.png
 

Wiesel6

Benutzer
Mitglied seit
22. Aug 2016
Beiträge
271
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Im Bidge Mode hatte ich es zu Beginn installiert. Da gab es die gleiche Meldung.
 

Wiesel6

Benutzer
Mitglied seit
22. Aug 2016
Beiträge
271
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Wenn ihr auf dem ersten Blick nichts findet, bin ich schonmal erleichert. Ich mache da immer mal wieder seit Monaten rum.

Firewall auf der Synology ist aus. Im Browser habe ich jetzt auch kein zusätzliches Plugin was etwas bocken sollte...

Einen Account oder so muss doch nicht angelegt werden. Das Plugin installieren und im Expertenmodus die URL eintragen.


Gerade habe ich diese Meldung im Log gefunden.
fehler.png
 

geimist

Benutzer
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
5.381
Punkte für Reaktionen
1.195
Punkte
234

Wiesel6

Benutzer
Mitglied seit
22. Aug 2016
Beiträge
271
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Meinst du von der Synology. Die Firewall ist deaktiviert.
firewall.png



Die CPU war nur während des Screenshots auf 100% Vielleicht, weil ich zeitgleich das Fenster mit der Prüfung und der API offen hatte... danach ist die CPU wieder runter und aktuell bei 0,6 %
 

EDvonSchleck

Gesperrt
Mitglied seit
06. Mrz 2018
Beiträge
4.703
Punkte für Reaktionen
1.114
Punkte
214
Denn kann es daran nicht liegen. Ich probiere es heute Abend noch einmal. Mal sehen wie meine DS reagiert.
 

Wiesel6

Benutzer
Mitglied seit
22. Aug 2016
Beiträge
271
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Ich kann es eingrenzen, es liegt am Browser. Ich dachte die ganze Zeit, ich habe es bereits in Safari und Chrome probiert. Eben wollte ich es nochmal in Chrome testen und merke, dass ich dort das Plugin noch nicht installiert habe.
Es liegt somit am Safari. In Chrome läuft es - siehe Screenshot
Bildschirmfoto 2022-11-17 um 16.01.34.png
 

haydibe

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
12. Apr 2016
Beiträge
1.474
Punkte für Reaktionen
357
Punkte
103

Wiesel6

Benutzer
Mitglied seit
22. Aug 2016
Beiträge
271
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28

EDvonSchleck

Gesperrt
Mitglied seit
06. Mrz 2018
Beiträge
4.703
Punkte für Reaktionen
1.114
Punkte
214
Edit: https://fasttext.cc/docs/en/support.html

Hier noch einmal für die Aufgabensteuerung:
Code:
docker run -d --name=languagetool \
-v /volume1/docker/languagetool/ngrams:/ngrams \
-v /volume1/docker/languagetool/fasttext:/fasttext \
-p 8010:8010 \
-e download_ngrams_for_langs=de \
-e langtool_languageModel=/ngrams \
-e langtool_fasttextModel=/fasttext/lid.176.bin \
-e MAP_UID=102x \ # eigene UID anpassen
-e MAP_GID=100 \ # eigene UID anpassen
meyay/languagetool:latest
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: haydibe

Wiesel6

Benutzer
Mitglied seit
22. Aug 2016
Beiträge
271
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Danke, dass du deinen Beitrag nochmal editiert hast @EDvonSchleck bei der ersten Version konnte ich nicht richtig rauslesen was du damit sagen wolltest.
Ich habe auf der Seite etwas quergelesen. Nach dem Lesen der Tutorial’s finde ich, dass ich Fasttext für den privaten Gebrauch nicht benötigte. Trotzdem gut zu wissen, falls ich irgendwann meine Meinung ändere.
 

haydibe

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
12. Apr 2016
Beiträge
1.474
Punkte für Reaktionen
357
Punkte
103
LanguageTool hat eingebaute Modelle für diverse Sprachen. Fasttext sorgt nur für eine schnelle und genauer Erkennung der Sprache. Wenn das Kontextmenü und die Vorschläge bei dir immer in der richtigen Sprache sind, dann brauchst du tatsächlich kein Fasttext.

Das Image ist erweitert bzw. an einigen Stellen anders als erikvl87/languagetool: meins unterstützt User-Mapping (MAP_UID/MAP_GID für das Volume) und zieht den Besitzer der gemappten Verzeichnisse gerade. Es kann das Herunterladen Auspacken der Ngrams übernehmen. Es unterstützt optional Fasttext (kann, muss nicht). Eine wesentliche Änderung ist das ich in meinem Image das offiziell Release-Zip von LanguageTool verwende, statt wie erikvl87 das Github-Projekt auszuchecken und die Anwendung selbst zu bauen. Zu guter Letzt kommt in meinem Image Java 17 LTS statt Java 11 LTS zum Einsatz.
 

plang.pl

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Maintainer
Mitglied seit
28. Okt 2020
Beiträge
13.876
Punkte für Reaktionen
4.786
Punkte
499
Hab eben auch mal fix den Container von erikvl gegen den von dir getauscht. Der ist dann nach kurzer Zeit gecrasht. Der Container Log sagt Java_of_memory_exception. Habe dann die Java_Xmx auf 1G gesetzt und jetzt läuft's.
 
  • Like
Reaktionen: haydibe

haydibe

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
12. Apr 2016
Beiträge
1.474
Punkte für Reaktionen
357
Punkte
103
Je nachdem, welche ngrams verwendet werden und ob fasttext verwendet wird, muss die Speicher-Obergrenze angepasst werden.
In der Imagebeschreibung habe ich dazu nur geschrieben, dass man einen höheren Wert setzen sollte, wenn man "OOM kills" hat.

Ich betreibe meine Instanz mit en,de ngrams und fasttext auch mit Java_XmX=1G.
Vielleicht sollte ich den Default-Wert im Image schon direkt auf 1G hochziehen :unsure:
 

Wiesel6

Benutzer
Mitglied seit
22. Aug 2016
Beiträge
271
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
@geimist hast du nicht auch ein MacBook? Nutzt du Safari, falls nein könntest du es bei dir testen?

Bei meiner Recherche bin ich noch auf folgenden Eintrag im LanguageTool Forum gestoßen. Ich interpretiere es so, dass Safari die interne http Verindung blockiert. Im Thread ist zum Testen diese URL verlinkt.
Code:
https://api11.languagetool.org/v2
Mit der URL funktioniert LanguageTool in Safari.

Mir kam dann der Gedanke, dass ich es doch per Reverse Proxy lösen könnte. Also so wie bei vaultwarden.
Folgende beiden Einträge hatte ich getestet, aber keiner hat funktioniert.
Code:
https:localhost:8011 auf http:localhost:8010 -> IP Adresse geht bei URL nicht
https:test.meine.synology.me auf http:localhost:8010 - nach diesem Schema funktioniert vaultwarden

Im Plugin hatte ich dann
Code:
https://192.168.109.101:8011/v2 bzw. https:test.meine.synology.me:8011/v2
eingetragen.

Die URL Umschreibung habe ich natürlich in PiHole/Adguard (Adguard bin ich noch am Testen) eingetragen.
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat